Jump to content
Sign in to follow this  
Rhodesian

Erhöhte Harnsäurewerte durch MTX

Recommended Posts

Rhodesian

Hi zusammen,

Ich hab eben meine Blutergebnisse beim Hautarzt erfragt.

Alles ist ok, nur der Harnsäurewert ist etwas zu hoch. Ich glaube bei 7 hat der Doc gesagt.

Die Werte werde ich mir eh mal für meine Unterlagen geben lassen, war nur eben zu stressig in der Praxis.

Kennt das noch jemand mit den erhöhten Werten?

Gehen die Werte bei weniger Fleisch und noch mehr Wassertrinken wieder auf Normalwert runter oder können die durchs MTX auch so bleiben?

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grakula

Also ich konnte da nichts beobachten. Ich vermute mal eher, dass du zu den Menschen zählst, die da ein Stoffwechselproblem mit der Harnsäure haben. google mal nach "Purine" , da findest du auch Tabellen wie hoch der Puringehalt in bestimmten Lebensmitteln ist. Die solltest du mal ein paar Monate meiden udn nochmal den Harnsäurepegel beobachten. Ist leider eine kleine Volkskrankheit und kann wohl so wie ich gelesen habe in 50 % der Fälle später auch zur Gicht führen. Also bei Werten über 8 stand da was von 50 % Wahrscheinlichkeit ! Das sind dann Harnsäurekristalle die sich in den kleinen Gelenken ablagern.

Sollte die Ernährungsumstellung nichts bringen, kann dich dein Hausarzt auf das gängige Mittel Allupurinol einstellen. Gibt da noch andere, aber ich kenne selber 2 Leute die das bekommen. Damit wird dann der Harnsäurepegel reguliert. Aber obacht ... MTX und Allupurinol ist recht kritisch. Muss sehr genau eingestellt werden. Hatte mich lustigerweise erst letzte Woche mit meiner Ärztin genau darüber unterhalten. Denn meine Harnsäure ist auch was erhöht. Allerdings ist das auch eine erbliche Sache ! Wenn deine Eltern zb. mit Gicht Probleme haben/hatten, kannst du zu 80 % davon ausgehen später auch mal damit zu tun zu bekommen. Frag mal deine Eltern nach Ihren Blutwerten mit der Harnsäure.

Edited by Grakula

Share this post


Link to post
Share on other sites
fabian

Mein Harnsäurewert war bei der Eingangsuntersuchung vor MTX bei 9 ;-/ ich habe vom Arzt Allupurinol verschrieben bekommen ohne einen Hinweis das es mit MTX Probleme geben könnte. Habe MTX jetzt 1x genommen und bis auf Kreislaufprobleme am Tag danach gehts mir eigentlich sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Grakula

Wer hatte denn bei dir was verschrieben ? Also der Dermatologe sicherlich das MTX und dein Hausarzt das Allupurinol !? Wenn ja, weiß dein Hausarzt von dem MTX ? Das ist nach meiner Erfahrung so eine Sache , denn die Kommunikation unter den Ärzten ist nicht immer die Beste.

Also das hier habe ich nun spontan gefunden (Aus dem Online-Peipackzettel von MTX kopiert)

Folgende Substanzen verringern die Methotrexat-Wirkung:

Glukokortikoide, das Zytostatikum L-Asparaginase, die Antibiotika Bleomycin und Penicillin; Triamteren (zur Entwässung), das Gichtmittel Allopurinol, Vitaminpräparate, die Folsäure oder ihre Derivate (insbesondere Folinsäure) enthalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.