Jump to content
Guest Hypnosis-Praxis

Psoriasis und Hypnose

Recommended Posts

Guest Hypnosis-Praxis

Hallo,

ich selbst habe Psoriais und Morbus Bechterew und bekomme seit Jahren Remicade.

Dennoch muss es noch was anderes geben, dachte ich mir immer und immer wieder. Daher habe ich eine Hypnose aufgenommen und bitte Euch um Eure Meinung.

Ich bitte Euch hier keine Diskussion zu eröffnen, ob Hypnose wirkt oder nicht - Hypnose wirkt definitiv. Daher interessiert es mich, wie Ihr die Hypnose findet und wie sie bei Euch wirkt.

Die Hypnose ist kostenfrei und kann hier geladen werden. Download . Bitte die Zip-Datei öffnen und dann z.B. in iTunes abspielen.
(Warum eine ZIP-Datei? Recht einfach: Sonst wird die Datei im Browser geöffnet und kann nicht gespeichert werden.)

Vielen Dank für Eure Hilfe und Feedback. - Ok, die Aufnahme rauscht ein bisserl smile.gif

Ulrich Eckardt
Hypnosis-Praxis

http://www.hypnosis-praxis.de
info@hypnosis-praxis.de

Twitter: https://twitter.com/HypnosisPraxis
Facebook: https://www.facebook.../HypnosisPraxis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Antje

Daher interessiert es mich, wie Ihr die Hypnose findet und wie sie bei Euch wirkt.

Erstmal vielen Dank für die Bereitstellung der Hypnose. Wie oft sollte man sie denn hören? Sie ist ja ganz schön lang, man schläft bestimmt dabei ein ...

Viele Grüße

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Hypnosis-Praxis

Hallo Antje,

die Hypnose kannst Du Dir immer anhören, wenn es Dir danach ist.

Beste Grüße

Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Suzane

Hallo Uli

Ich hab da jetzt mal ein paar praktische Fragen.

Als 1.

wenn ich mir auf deiner Homepage deine Sitzungspreise ansehe,warum stellst du es hier kostenfrei zur Verfügung ?

2. Wie sind deine eigenen Erfahrungen mit der Hypnose Anwendung die du uns hier empfiehlst ?

3. hoffe ich ,hast du Verständnis dafür das ich ungern irgendwas anklicke,zippe von Jemanden den ich nicht kenne ( auch wenn du dich hier vorgestellt hast).

Kann ich mir dabei irgendwas auf den Rechner ziehen ??

(die Frage ist auch an die ein oder andere neutrale mitlesende Person hier gerichtet !!)

4. Da ich schon einmal bei einem Kollegen von dir gewesen bin und er damals bewußt erklärt hat wie wichtig es ist ich nenne es mal " zurück geholt" zu werden, stellt sich mir die Frage bevor ich es mir anhöre,wie das genau funktiert bei dir ??

Versteh das nicht falsch...generell bin ich für solche Sachen offen und halte sie nicht für Schmuh nur für zu teuer.

Aber ich habe auch ,ich nenn es mal Respekt vor solch einer " Behandlung"

Darf ich mir das Ganze mehr wie Autogenes Training vorstellen ??

Gruß

Susanne

Edited by Suzane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje

Hallo Uli

Ich hab da jetzt mal ein paar praktische Fragen.

Als 1.

wenn ich mir auf deiner Homepage deine Sitzungspreise ansehe,warum stellst du es hier kostenfrei zur Verfügung ?

Sorry, ich antworte einfach mal ungefragt. Ich kenne das auch von einer Hypnose-Einrichtung hier, die einige Hypnosen kostenfrei auf ihrer Homepage zur Verfügung stellt. Sicherlich nicht aus reiner Nächstenliebe ... ;) Andererseits kann man auch erstmal relativ unverbindlich schauen, ob das überhaupt was für einen ist, ob man die Stimme mag etc.

4. Da ich schon einmal bei einem Kollegen von dir gewesen bin

Und hat es dir etwas gebracht?

Liebe Grüße

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marko
Ich bitte Euch hier keine Diskussion zu eröffnen, ob Hypnose wirkt oder nicht - Hypnose wirkt definitiv. Daher interessiert es mich, wie Ihr die Hypnose findet und wie sie bei Euch wirkt.

Na, wie soll sie schon bei uns wirken? Definitiv natürlich!

Mal im Ernst: Wenn Du Dir so sicher bist, dass Hypnose wirkt, warum willst Du dann noch Feedback haben?

Und, sei mir nicht böse, ich kann wunderbar entspannen bei Stimmen, die mich "im Bauch kitzeln", und das hat sicher auch einen guten Effekt auf innere Unruhe, was wiederum in durchaus vorstellbarer Weise positiv auf Erkrankungen wirken kann ... aber der Sprecher in Deiner Audiodatei klingt nicht nach jemandem, der weiß, wie er entspannend - also auch hypnotisierend - sprechen kann. Von der grausigen Aufnahmequalität ganz zu schweigen. Man hört keine ausgeprägten S-Laute, keine schmeichelnden Konsonanten, keine "berührenden" Schwingungen in der Stimme. Kurz, es ist nicht angenehm und daher auch nicht hypnotisierend, der Audiodatei zuzuhören.

Hier ein paar Beispiele von Stimmen, die es richtig machen (aufgrund der bekloppten Mini-Begrenzung von Medien pro Beitrag gesplittet in mehrere Beiträge):

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marko

http://www.youtube.com/watch?v=Np9_xdp6A_E



Das geht natürlich alles sehr in Richtung Tiefenentspannung, aber solchen Stimmen traue ich durchaus auch eine therapeutische Wirkung zu, wenn sie hypnotische "Heilungen" ins Ohr flüstern.

Außerdem lasse ich mich von Männern nicht hypnotisieren. Wer weiß, wie das endet. waah.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Hypnosis-Praxis

Hi,

vielen Dank für Euer Feedback :) Dass da Rauschen vorhanden ist, hatte ich bereits beschrieben.

Ob ich weiß wie jemand zu hypnotisieren ist? Naja, kannst mal meine Klienten fragen.

Warum ich das mache?

1.) Weil ich selbst Psoriasis habe und weiß wie sich Psoriasis in Kombination mit Rheuma anfühlt.

2.) Weil ich irgendwann liebend gerne MP3s anbieten möchte - jedoch nicht kostenpflichtig für die Hypnose, sondern in anderen Bereichen.

Zu dem Feedback:

1.) Was ich ein wenig bedauere sind die sinnfreien Beiträge wie "Sicherlich nicht aus reiner Nächstenliebe" - doch, genau deshalb. Glaubst Du nicht? Auch recht. Nur weil sich jemand etwas nicht vorstellen kann, bedeutet es nicht, dass es nicht existiert.

2.) Wenn die Datei keine ZIP-Datei ist, sondern eine m4a (iTunes) dann spielt der interne Player im Browser die Datei ab anstatt, dass Du sie speichern kannst.

3.) Hätte ich gewusst, welche Reaktion dies ganze hier auslöst, wäre es besser gewesen, ich hätte einfach meinen Mund gehalten. Ich finde es beschämend, dass man sich für etwas, was man kostenfrei zur Verfügung stellt, auch noch rechtfertigen muss.

Schade eigentlich.

Beste Grüße

Uli

Edited by Hypnosis-Praxis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marko
Hätte ich gewusst, welche Reaktion dies ganze hier auslöst, wäre es besser gewesen, ich hätte einfach meinen Mund gehalten. Ich finde es beschämend, dass man sich für etwas, was man kostenfrei zur Verfügung stellt, auch noch rechtfertigen muss.

Nun sei mal nicht gleich so verkrustet. Zu einer Rechtfertigung nötigt Dich sicher keiner hier, aber was der Bauer nicht kennt und so ...

Zudem sollte Dir als selbst Betroffener doch auch bewußt sein, wie gerne Psoriatikern Heilsversprechungen ohne Hand und Fuß gemacht werden (Homöopathie, Handauflegen und ähnlicher Hokuspokus), da wird Dich eine anfängliche Skepsis doch nicht so dermaßen beschämend überraschen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ftgfop

- bei reiner Nächstenliebe hättest du deinen diversen Links zu deinem kommerziellen Tun weglassen können

- mir sind Leute unsympathisch, die irgendwelche Behauptungen aufstellen und Diskussionen mit einem "ist halt so" abwürgen wollen ("Ich bitte Euch hier keine Diskussion zu eröffnen, ob Hypnose wirkt oder nicht - Hypnose wirkt definitiv. Daher interessiert es mich, wie Ihr die Hypnose findet und wie sie bei Euch wirkt")

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Hypnosis-Praxis

Zudem sollte Dir als selbst Betroffener doch auch bewußt sein, wie gerne Psoriatikern Heilsversprechungen ohne Hand und Fuß gemacht werden (Homöopathie, Handauflegen und ähnlicher Hokuspokus), da wird Dich eine anfängliche Skepsis doch nicht so dermaßen beschämend überraschen?

Ich habe kein Heilversprechen gegeben!

Erstmal darf ich das nicht, zum Zweiten wäre dies unseriös.

Bis dann

Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Hypnosis-Praxis

- bei reiner Nächstenliebe hättest du deinen diversen Links zu deinem kommerziellen Tun weglassen können

Dann erklär mir, welche unlauteren Ziele ich verfolgt haben könnte.

- mir sind Leute unsympathisch, die irgendwelche Behauptungen aufstellen und Diskussionen mit einem "ist halt so" abwürgen wollen ("Ich bitte Euch hier keine Diskussion zu eröffnen, ob Hypnose wirkt oder nicht - Hypnose wirkt definitiv. Daher interessiert es mich, wie Ihr die Hypnose findet und wie sie bei Euch wirkt")

Wenn ich ne Diskussion über Hypnose hätte eröffnen wollen, so ich das Thema "Was haltet Ihr von Hypnose" eröffnet.

Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marko
Ich habe kein Heilversprechen gegeben!

Ich hab' ja auch nicht Dich gemeint. Ich wollte damit nur veranschaulichen, dass der gemeine Psoriatiker grundsätzlich gern über den Tisch zu ziehen versucht wird, eben auch durch Heilsversprechungen.

Dir wollte ich damit nichts unterstellen, nur Dich für Psoriatiker sensibilisieren (und meine Verwunderung darüber zum Ausdruck bringen, dass Du als Ebenfalls-Psoriatiker nicht auch schon sowas erlebt hast).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Hypnosis-Praxis

Die Hypnose ist kostenfrei und kann hier geladen werden. Download .

Der Link wurde deaktivert.

Sorry, aber so was brauch ich echt nicht.

Grüße

Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marko

Der Link wurde deaktivert.

Sorry, aber so was brauch ich echt nicht.

Grüße

Uli

Okay ... freak.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
ftgfop

Dann erklär mir, welche unlauteren Ziele ich verfolgt haben könnte.

Habe ich behauptet, du hättest unlautere Ziele verfolgt?

Aber nochmal: warum die ganzen Links zu deinen geschäftmäßigen Aktivitäten, wenn es nur um reine Nächstenliebe geht?

Wenn ich ne Diskussion über Hypnose hätte eröffnen wollen, so ich das Thema "Was haltet Ihr von Hypnose" eröffnet.

Schon klar. Aber das wäre ja eher kontraproduktiv in Bezug auf deine Darstellung. Da ist es schon besser nicht über Sinn oder Unsinn überhaupt zu diskutieren, wie es deine Intention ist. Nur: ist vielleicht nicht jederman bereit dein apodiktisches "wirkt!" unwidersprochen hinzunehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ftgfop

Der Link wurde deaktivert.

Sorry, aber so was brauch ich echt nicht.

Oh - die "beleidigte Leberwurstnummer". War ja auch mal wieder fällig...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Hypnosis-Praxis

Habe ich behauptet, du hättest unlautere Ziele verfolgt?

Aber nochmal: warum die ganzen Links zu deinen geschäftmäßigen Aktivitäten, wenn es nur um reine Nächstenliebe geht?

Wäre es Dir lieber gewesen ich hätte geschrieben "Hier der Link zum Download - es handelt sich dabei um eine ZIP-Datei, und der Kram im ZIP ist ok?" Und dann noch ne Raipdshare-URL angegeben? Wäre Dir das lieber gewesen? Macht das einen für Dich vertrauenswürdigen Eindruck?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Hypnosis-Praxis

Oh - die "beleidigte Leberwurstnummer". War ja auch mal wieder fällig...

Wieder? Schon öfter Leute, die anderen was Gutes tun wollen in Diskussion diffamiert und irgendeinen Mist unterstellt? Scheinst damit Erfahrung zu machen.. wenn Du schon die Worte "mal wieder" verwendest. Die Community sollte Dir gratulieren, als Forenmitglied des Monats.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje

1.) Was ich ein wenig bedauere sind die sinnfreien Beiträge wie "Sicherlich nicht aus reiner Nächstenliebe" - doch, genau deshalb. Glaubst Du nicht? Auch recht. Nur weil sich jemand etwas nicht vorstellen kann, bedeutet es nicht, dass es nicht existiert.

Warum sollte ich es nicht glauben? Wenn du es sagst, wird es wohl so sein. Dennoch frage ich mich, welche Art von Feedback du dir jetzt vorgestellt hast. Wenn überhaupt, dann wird ein Effekt auf die Pso wohl nur langfristig sichtbar werden. Und dann weiß man immernoch nicht, ob die Besserung an der Hypnose lag oder an einem der anderen zahlreichen Mitteln, die jeder so nebenher nimmt (Salben, Tabletten etc.). In deiner Hypnose geht es doch hauptsächlich um die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, oder? (sorry, hab nicht bis zu Ende gehört, weil ich tatsächlich eingeschlafen bin) Wäre es da nicht sinnvoller sie an Leuten zu testen, die beispielsweise eine Erkältung, Magenschmerzen o. Ä. haben und wo man sofort einen Effekt sehen/ spüren könnte? Oder ging es dir lediglich um ein Feedback zur Machart der Hypnose?

3.) Hätte ich gewusst, welche Reaktion dies ganze hier auslöst, wäre es besser gewesen, ich hätte einfach meinen Mund gehalten. Ich finde es beschämend, dass man sich für etwas, was man kostenfrei zur Verfügung stellt, auch noch rechtfertigen muss.

Schade eigentlich.

Schade ist, dass du so reagierst. In einem öffentlichen Forum sollte man schon mit Kritik oder Fragen rechnen. Geh doch mal auf die Straße und versuche, jemandem etwas zu schenken. Bestimmt werden fast alle fragen, warum du das tust und eher misstrauisch sein.

Ich finde das Thema Hypnose sehr spannend und bin ziemlich aufgeschlossen dem gegenüber. Hätte es gern hier diskutiert.

Viele Grüße

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites
ftgfop

Wäre es Dir lieber gewesen ich hätte geschrieben "Hier der Link zum Download - es handelt sich dabei um eine ZIP-Datei, und der Kram im ZIP ist ok?" Und dann noch ne Raipdshare-URL angegeben? Wäre Dir das lieber gewesen? Macht das einen für Dich vertrauenswürdigen Eindruck?

Die Userin ist im Grunde vorbildhaft vorsichtig, was das Handling von unbekannten Files angeht (wenn man sich mit dem Thema nicht so recht auskennt). Du könntest dir die Pöbelei von der Seite also durchaus sparen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
ftgfop

Wieder? Schon öfter Leute, die anderen was Gutes tun wollen in Diskussion diffamiert und irgendeinen Mist unterstellt? Scheinst damit Erfahrung zu machen.. wenn Du schon die Worte "mal wieder" verwendest. Die Community sollte Dir gratulieren, als Forenmitglied des Monats.

Gähn...

wieso "damit Erfahrung machen"?

...aber ja - die Erfahrung habe ich gelegentlich gemacht, dass die Anpreiser von irgendwelchen eher obskuren Methoden oder Mittelchen sehr dünnhäutig reagieren, wenn man ihre Selbstdarstellung oder Methode kritisiert.

Von Diffamierung kann keine Rede sein - dein Beitrag ist allerdings reichlich aggressiv und eher unfreundlich :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
moika

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

- bei reiner Nächstenliebe hättest du deinen diversen Links zu deinem kommerziellen Tun weglassen können

Und stattdessen eins ,zwei oder auch drei momentan extrem stark Betroffene in deine Praxis einladen können und ihnen eine Live -Sitzung schenken können .

Dies hätte dir eventuell den faden Beigeschmack deiner Nächstenliebe erspart .Feedback hättes du sicherlich dann auch hier von den behandelten Personen bekommen .....ganz nebenbei hätte sich eventuell auch der eine oder andere bei dir gemeldet und wäre dann aus Liebe zu sich selbst bereit dich für deine Mühe und Hilfsbereitschaft zu bezahlen.

Nun hast du den Link wieder entfernt .....

Aus reiner Nächstenliebe wäre er noch drin.......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • rb3108
      By rb3108
      Hallo liebe Leute,

      ich bin neu hier und hab mir noch nicht ALLE Themen angeschaut also sorry falls es das Thema schon gibt, ich schau mir das gerne an wenns verlinkt wird.

      Zu meiner Frage:
      Mein Freund macht grad einen Kurs zum Kommunikationstrainer etc und unteranderem auch Trance und Hypnose.
      Er würde mich also in Trance setzen um meine Schuppenflechten zu"heilen".
      Habt ihr schon Erfahrung damit gemacht, wie es wirkt, ob es wirkt??
      Was habt ihr sonst für Tipps?
      Momentan hab ichs auf den Ellenbogen und Kopfhaut, aber langsam beginnt es an meinen Füßen, das ich aber so gut wie möglich verhindern will.

      Danke für eure Rückmeldungen im Vorraus =)

      Liebe Grüße aus Österreich

      Rebecca
    • Holzschuppen
      By Holzschuppen
      Hallöchen Allerseits...
      ich habe gerade ein Buch über Hypnose und Selbsthypnose überflogen ( da ich ja sonst kein leidenschaftlicher Leser bin), welches ich sehr interessant und fesselnd fand. Es hat einige Aspekte unseres Unter- bzw. Unbewussten aufgezeigt,die sicherlich auch Auswirkungen auf uns " gestresste" Psoris haben.
      Hat jemand Erfahrungen mit Selbsthypnose / Autogenes Training ?
      Soll jedenfalls schon mal super entspannen....:cool-alt:
      bin jetzt gespannt auf eure Tips und Erfahrungen...
      sonnige Grüsse aus dem Münsterland
      Udo:)
    • Charandeep
      By Charandeep
      Hallo Zusammen,
       
      ich leider seit meinem 17. Lebensjahr (Baujahr 69) an einer therapieresistenten Psoriasis mit Beteiligung von Nägeln, Armen, Beinen und Rücken. Ich habe in den letzten Jahren schon verschiedene Medikamente wie MTX, Neotigason, Fumaderm ect... ausprobiert, allerdings später wegen starker Nebenwirkungen wieder abgesetzt. Auch diverse Salben und Naturheilmittel erbrachten keine wesentliche Linderung.
       
      Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema Hypnose und habe auch im Internet auf pubmed.gov (Internationales Studienregister) gesehen, dass es einige Studien mit Hypnose und Psoriasis gegeben hat und die Ergebnisse waren sehr signifikant. 
       
      Glaubt Ihr mein könne seiner Haut in Hypnose suggerieren sich zu heilen? Hat jemand von Euch Erfahrungen damit gemacht?
       
      Im Internet gibt es einige Praxen, die sich auf Psoriasis und Hypnose spezialisiert haben, allerdings sündhaft teuer sind. In den meisten Fällen wird beschrieben dass nur eine Behandlung ausreicht (4 Stunden Sitzung), diese allerdings dann 500 € kostet.
       
      Da ich wegen meiner Psoriasis schon viel Lehrgeld im Leben bezahlt habe, habe ich mich bisher nicht getraut, diese Kosten zu investieren.
       
      Wie sieht es mit Eurer Erfahrung aus ? Ich würde mich über Feedback freuen.
       
      Liebe Grüße
       
      Charandeep

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.