Jump to content
Sign in to follow this  
maisi

MTX und Sulfasalazin

Recommended Posts

maisi

<_< Hallo zusammen,

ich habe nun mal durch das ganze MTX-Forum gestöbert, aber niemanden gefunden mit der Kombi MTX und Sulfasalzin?

Nachdem mein Schub immer schlimmer wurde und um das Ganze etwas schneller abzubremsen, hat mir mein Rheumadoc nun noch MTX 20 mg Spritzen dazu verordnet. Zusätzlich nehme ich noch 30 mg Cortison und viel Schmerzmittel. Wie lange dauert bei Euch den so ein Schub, bei mir wird es seit 4 Wochen immer schlimmer und ich wache jeden Morgen mit der Ungewissheit auf, ob nicht ein weiteres Gelenk wieder betroffen ist.

Wann habt ihr denn an Gelenken eine Besserung bemerkt? Die Haut wird schon besser und sieht momentan so gut wie nie aus, kann aber auch vom oralen Cortison kommen.

Mittlerweile sehne ich mich nur danach, mal wieder ohne Schmerzen laufen zu können und würde dafür momentan sämtliche "Chemiekeulen" in Kauf nehmen.

Danke schonmal für Eure Antworten!

Liebe Grüße Maisi

Share this post


Link to post
Share on other sites

maisi

So , gestern war es soweit, ich habe die 2. MTX Spritze mir gegeben. Auch wie dei der ersten, fühle ich mich gut und habe keinerlei Nebenwirkungen. Mein Sulfasalzin vertrage ich ebenfalls gut, jetzt könnte dann nur der Wirkungseintritt einsetzen. :daumenhoch:

Leider bin ich wohl die Einzige hier im Forum mit der Kombi !

Liebe Grüße Maisi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, maisi -

ich komme mit dem Forum nicht so ganz zurecht und sehe immer nur die erste Seite der neuen Beiträge - nun kann ich dir antworten -

ja, deine Therapie habe ich nie verordnet bekommen und kann dir leider nichts dazu schreiben. Ich hatte ca. 30 Jahre lang PSO vom Feinsten und dann kam noch PSA dazu - ich bekomme nun den Humira-Pen. Kann mir die Zeiten des Pens selbst setzen, je nach Bedarf. Zwei Wochen sollte es nicht unterschreiten, alle drei Wochen ca. komme ich gut damit über die Zeit. Regelmässige Blutuntersuchungen sind die Voraussetzung für das Biologic, ist ja klar - das ist sicherlich bei MTX nicht anders.

nur mal so ein Kurzbericht von mir -

nimmst du immer noch Cortison und die Schmerzmittel ? Ich hoffe, dass du das Cortison ausschleichen kannst und auch keine zusätzlichen Schmerzmittel mehr nehmen musst -

ich wünsche dir viel Erfolg mit MTX - manchmal ist wirklich Geduld angesagt und ich weiss selbst, dass das manchmal schwer fällt -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
maisi

Hallo Bibi,

vielen Dank für Deine Antwort. Ja, momentan nehme ich noch Cortison und Schmerzmittel, ohne kann ich mich garnicht bewegen. Seit 2 Nächten nehme ich nun Lodotra 10 mg und ich muss sagen, durch die Retardwirkung bin ich frühs wesentlich besser beweglich. Frühs nehme ich dann nochmal 10 mg Prednisolon. Ich hoffe das ich das Corti bald ausschleichen kann, denn mein Blutzuckerspiegel spielt auch etwas verrückt.

Gruß Maisi

Edited by maisi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.