Jump to content
Toastbrot

Luvos Heilererde 2 und Rubisan

Recommended Posts

Toastbrot

Hat jemand schon Erfahrungen mit Luvos Heilerde 2 und Rubisan Salbe N gesammelt? Seit einigen Wochen nun trage ich 2 mal täglich die Rubisan Salbe N auf. Heute kam ein Paket mit Heilerde, und das habe ich sofort an einer Stelle ausprobiert! Ergebnis ist ganz gut, Schuppen sind großteils sanft abgelöst worden und momentan juckt nichts. Danach habe ich Rubisan Salbe N aufgetragen. Meine Frage ist nun - hat jemand von euch shconmal Erfahrungen mit Anwendung der beiden gemacht? Auch kombiniert? Nicht dass sich in Kombination komische Nebenwirkungen entwickeln.. Was ich mir allerdings nicht vorstellen kann weil die Wirkstoffe der beiden ja pflanzlich sind und ich eigentlich auf nichts allergisch reagiert habe bisjetzt. Gruß Anna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia

Interessantes Thema. Neulich war in "Visite" etwas über Heilerde. Sie erklärten da auch, dass sie sie auch bei Psoriasis einsetzen.

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/naturheilverfahren/heilerde101.html

In grauer Vorzeit ;) habe ich mal Heilerde im Gesicht (nicht mit Psoriasis, eher Neurodermitis und damals noch Akne) ausprobiert - da war es wie bei so vielem im Gesicht: Je mehr ich mache, um so mehr Probleme kommen raus ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
schnippel58

zum thema heilerde hatte ich bei dem beitrag zu fumaderm schon etwas geschrieben...

also ich habe heilerde benutzt. habe sie mir selber angerührt..die in der tube hat ja konservierungsstoffe...dann auf die stellen aufgespachtelt ..antrocknen lassen...abgeduscht und gut eingecremt. mir hat es gutgetan. dazu die kapseln zum einnehmen, die ich ja heute noch nehme.

die heilerde soll man ja nur in einem bestimmten zeitrahmen benutzen und dann mal wieder ruhen lassen.

nach einer gewissen ruhepause, kann man wieder loslegen.

es kann gar nicht passieren. meine dusche sah nur aus, wie nach einem schlammbad... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Toastbrot

schlammbad ist doch schön. man wird ja schließlich nie erwachsen :D

also ich muss sagen, ich habe das starke gefühl es hilft. seitdem ich die heilerde benutze, werden die rötungen weniger und die schuppen entfernt die heilerde auch, wie auf der packung versprochen, genauso wie der juckreiz, der lässt auch nach.

allerdings weiß ich jetzt nicht, ob die rubisan einfach nur langsam mal wirkung zeigt, oder ob es die heilerde ist. wobei ich zweiteres glaube.

apropos rubisan salbe n, wie sind eure erfahrungen damit, falls ihr schon welche gesammelt habt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
PSOnkel

Heilerde gibt es von Luvos auch in Kapselform.

Für PSA und PSO insofern hilfreich, dass es alles, was auf Magen/Darm schlagen kann (z.B. Diclophlogont bei Schmerzen, Fumaderm bei Pso) enorm gut abfedert. Ich nehme sowieso seit zwei Jahren diese Kapseln ein; unmittelbare Erfolge für die Haut kann ich jedoch nicht berichten, für mein Wohlergehen Magen/Darm sind diese Kapseln aber echt ne tolle und vertretbare Bereicherung. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Toastbrot

Rubisan half bei mir nicht. Gehe nun zur Heilpraktikerin. Mal sehen, ob ihr Mittelchen anschlägt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Pollux

Als ich wegen eines extremen Schubs stationär in der Charité war, mußte ich jeden Morgen um 7 ! so ein Heilerdebad nehmen. Es tut gut, wirkt entspannend und kühlend auf der Haut. Kann ich nur empfehlen.

Es könnte allerdings sein, dass wir mit unseren heimischen Abflusseinrichtungen Probleme mit einem Heilerdeinfarkt bekommen.

Edited by Pollux

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • eszett78
      By eszett78
      Hallo! Eine Frage zu den beiden Mitteln, bzw. zu jeder Behandlung. Habe ich nach erfolgreicher Behandlung, irgendwann Ruhe und kann die Mittel absetzen und die Psoriasis ist besiegt, oder muß man die Behandlung praktisch "lebenslänglich" machen?
       
       
    • Claudia
      By Claudia
      Ich habe einen Blogpost gelesen. Die Autorin schreibt darüber, dass sie an ihre Haare kein herkömmliches Shampoo mehr lässt – Stichwort NoPoo.
      https://mamamaus.de/werbung-nie-wieder-fettige-haare-no-poo-sei-dank/
      In dem Artikel schildert sie unter anderem das Haarewaschen mit Natron und mit Heilerde. Bei Twitter schrieb sie später, ihrer Mutter hätte es gegen Schuppenflechte geholfen, ihre Haare abwechselnd eben mit Natron und mit Heilerde zu waschen.
      Habt Ihr schonmal Haarwäschen abseits vom üblichen Shampoo ausprobiert? Mit welchem Erfolg?
    • Tulipa
      By Tulipa
      Hallo Zusammen,
      von einem Hautarzt habe ich Silkis gezielt für die Po- und Brustfalte verschrieben bekommen. Weil andere Präparate eben DA nicht hin dürfen, weil die nicht unter Luftsabschluss verwendet werden dürfen (war das u. a. Daivobet?)
      In der Pofalte hatte es sich mit Silkis drastisch verschlimmert, es schmierte und nässte und juckte unablässig. Das habe ich inzwischen mit Heilerde wirklich super im Griff. Silkis kommt mir DA nicht mehr hin.
      In der Brustfalte bekam ich nach einer Anwendung unheimlich viele Pickelchen, die sich jetzt monatelang hartnäckig halten. Jetzt arbeite ich dort mit H2O2 3 % unverdünnt zur Reinigung und Heilerde zum Beruhigen und siehe da: 3 Tage später wird meine Haut dort wieder so wie früher. Die eine Stelle Pso dulde ich jetzt einfach :-)
      Eben lese ich nach, dass Silkis NICHT luftdicht verwendet werden darf aber - und genau diese meine Stellen scheinen luftdicht zu sein...
      Mich ärgert diese Fehlinformation und ich werden den Doc darauf mal ansprechen.
      Auf die Elllbogen mache ich Silkis gerne.
      Ich grüße Euch. Tulipa
       
       
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.