Jump to content
Cojun

Ebenfalls ein Neuzugang

Recommended Posts

Cojun

Hey,

mist ... ich glaube, ich hab vorhin im falschen Forum gepostet. Naja, dann hier eben nochmal ;)

Ich heisse Daniel, bin mitte 40, selbständig in der IT und neu hier.

Heute bekam ich die Diagnose PSO provocata mit Kontakt-Ekzem.

Im Moment bin ich total fertig, weil ich mit "sowas" noch nie konfrontiert war. Aber mein Arzt sagt, dass das wie mit einem alten Schiffsdiesel ist. Jahrelang gehts gut, bis jemand den falschen Diesel tankt. Und dann nimmt das Unheil seinen Lauf.

Naja ... eigentlich wollte ich mich ja nur kurz vorstellen und nicht viel rumwinseln. Gibt sicher schlimmeres im Leben.

Aber eine Frage hätte ich da noch.

Ich hab da eine Handgrosse Fläche an der Wade. Die ist in den letzten 6 Wochen von meinem Hausarzt und einem Internisten mit allem Möglichen behandelt worden (incl. Verband wegen der ja ach so offenen Wunde). Bis ich dann zum Hautarzt geschickt wurde der meinte: "Alles bisherige weglassen, Luft und Sonne dran lassen und zur Linderung eine Kortison-Salbe"

Gut ... offen trag ich es jetzt "hinter" mir her. Aber es nässt. Ist das normal? Kennt das jemand, dass eine PSO in meinem Fall kombiniert mit einem Kontakt-Ekzem sehr nässt?

Und dann gleich eine letzte Frage: Wie mache ich das Nachts? Ebenfalls offen lassen? Ich meine wegen dem Nässen ... oder nur ein Handtuch drunter und gut ist?

Ganz liebe Grüsse

Cojun

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fischi

Hallo,

herzlich Willkommen hier im Forum.Hatte mal am Kopf eine nässende Stelle,die wurde

mit einer Tinktur behandelt und verschwand.

Weiß aber nicht mehr wie sie hieß,sie war verschreibungspflichtig.

Klaus...

Share this post


Link to post
Share on other sites
sillebo

Hallo Cojun,

erstmal herzlich Willkommen. Ich bin auch recht neu im Forum.

Ich hatte mal ein nässendes Ekzem und habe es mit Kamille- Tinktur Umschlägen behandelt. Das hat zwar einige Tage gedauert, aber nach einer Woche sah es schon besser aus und juckte nicht mehr so tierisch. Der Hautarzt hatte auch keine bessere Lösung.

Grüße

Silke

Share this post


Link to post
Share on other sites
gruenerjupiter

Auch von mir ein Hallo und ein herzliches Willkommen an dich Cojun,

Luft und Sonne helfen den meisten sehr gut.

Wovon ich Abrate ist eine Kortison-Salbe die hat mir zwar kurze Zeit Verbesserung herbeigerufen

aber nach absetzen der Salbe eher Verschlechterung verursacht.

Ich hatte vor einem Jahr mal eine stelle die genässt hatte.

Diese wurde aber gleich mit meinem Krankenhausaufenthalt behandelt und war danach weg.

Haben nur Umschläge mit einer Salbe drauf gemacht. Nach einer Woche war es weg

Weiß aber den Namen der Salbe nicht, leider.

LG

Edited by gruenerjupiter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cojun

Hey,

danke den vielen Schreibern(innen).

Ich hatte die Stelle einige Wochen mit Povidon-Gaze abgedeckt und es ging nicht weg. Jetzt ... nachdem die Diagnose soweit steht, behandele ich die Stelle mit Kortison. Ich bin gespannt, ob es dauerhaft Linderung bringt. Ich hoffe. Jedenfalls kann ich die Wirkung direkt spüren, nachdem ich die Salbe aufgetragen habe.

Jetzt hilft nur abwarten (ich bin ja erst 2 Tage alt in diesem Leben hier) und zusehen, welche guten Dinge ich meiner Haut zukommen lassen kann, damit sie nicht mehr derart ausflippt.

Ich denke an mehr Fisch, Ginko, Ura und Aloe Vera.

Und wenns gar nicht mehr geht, muss ich wohl auch mal ans tote Meer. Aber da wollte ich eh schon immer mal hin, nachdem ich Ägypten kennen gelernt hab.

So, jetzt geh ich duschen und mach wieder Salbe drauf. Ich werde auf jeden Fall hier schreiben, wie es der Stelle geht.

Legt irgendwer Wert auf ein Foto meiner Wade? B)

Liebe Grüsse

Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rhodesian

Legt irgendwer Wert auf ein Foto meiner Wade? B)

Yep, zeich mal her. (find, man kann besser "helfen" wenn man weiss, was Sache ist)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cojun

Hi,

na dann ... ich bin gespannt, was ihr sagt.

Auf dem ersten Bild hab ich den auslösenden Bereich gelb umrahmt. Das wäre das Kontakt-Ekzem gewesen, aus dem alles weitere entstanden ist. Eine Kratzstelle oder sowas, meint der Arzt.

Ja und ausser der Stelle hab ich dann wohl noch ein paar Pickelchen über den Körper verteilt. Meist auf Beinen und Armen (Armbeuge).

Im Moment spannt und strämmt das ganze ... mit Schmerzen. Ist ein Scheiss-Gefühl und ich bin froh, wenn das mal weg ist. Tut es bei Euch auch weh?

Ach nochwas ... obenrum bin ich attraktiver :)

Liebe Grüsse

Daniel

post-29498-0-20372800-1333204373_thumb.jpg

post-29498-0-58524000-1333204396_thumb.jpg

post-29498-0-56230900-1333204412_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.