Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
dorenerb

Erfahrungen mit Berberis aquifolium?

Recommended Posts

dorenerb

Hallo,

meine Mutter hat seit 40 Jahren Schuppenflechte an verschiedenen Stellen u.a. auf dem Kopf. Für sie suche ich jetzt mal im Internet. Und da stieß ich auf die Empfehlung, Berberis aquifolium als Globuli 3 mal täglich einzunehmen. Da es keine Nebenwirkungen hat, ist es sicher einen Versuch wert. Kennt das jemand? Auf Deutsch heißt das übrigens Mahonie. Da gibt es auch so ein Fluid, aber das kostete 39,80 Euro (200ml).

Gruß

Mirijam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kaha

Hallo,

Mahonia aquifolium ... ja, da gibt es auch ne Salbe oder Creme ... Rubisan heißt sie ... hilft einigen, wie gehört habe ... mir leider nicht, aber ein Versuch wäre es wert, na und warum auch nicht oral? Wie gesagt ... PROBIEREN! Vielleicht hilfts :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psycho-B

Mein Beitrag kommt zwar mit fast einem Jahr Verspätung, aber er kommt. (Habe deine Frage eben erst entdeckt)

Ich habe Rubisan als Salbe mal ausprobiert, jedoch half es bei mir nicht allzuviel. Jedoch ist bekanntlicherweis jede Pso und jeder Körper anders. Probieren geht über Studieren. Als Globuli haben bei mir jetzt wunderbar "Globuli Sulfur D 12" angeschlagen. 2 x täglich

5 Stück. Allerdings habe ich die Pso aber auch an den Ellebogen, Knien und hier und da vereinzelnt an ein paar Stellen. Durch die Globuli ist aber eine Menge verschwunden!!! Vielleicht hilft´s ja auch am Kopf!

Grüße Psycho-B

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.