Jump to content
Laura.218

Erfahrungsbericht Mildeen Körperlotion

Recommended Posts

Laura.218

Guten Abend an alle Psoriasis Netz Mitglieder,

ich habe mich hier extra Angemeldet um euch von meiner Erfahrung mit der Mildeen med Körperlotion 10% Urea vom Aldi zuberichten.

Zu erst, ich leide zeit ca. 7 Jahren an Psoriasis, anfangs weniger und seid meiner Schwangerschaft extrem.

Ich habe Handflächen große Stellen an Knien, Ellenbogen und Rücken. Zudem ist noch die Kopfhaut betroffen!

Alles cremen, bestrahlung, Wundermittel haben nicht geholfen und somit fing ich an im Netz nach einer lösung zu suchen!

Hier im Psoriasis Netz fand ich folgenden Beitrag : http://www.psoriasis...-juhu-es-hilft/

Und war begeistert! Ich kaufte mir die Creme und habe etwas mit Eigenurin und einer vom Arzt verschriebenden Tinktur rumexperimentiert,

letzendlich bin ich bei folgender Rezeptur gelandet :

- einen guten Schuß Eigenurin

- ordentlich Mildeen Körperlotion

- eine Pipette von einer Tinktur (Clobetasol 0,05 gr, Ol Ricini 3 gr, Isopropanol 70% 100gr)

Alles in einer kleinen Schale zusammen rühren. Allerdings wollte sich der Eigenurin ohne die Tinktur nicht mit der Körperlotion vermischen ;)

Dann habe ich die stellen großzügig damit eingemascht, ein stück Zewa (Küchenrolle) drüber (sonst is das Gemisch immer "weggelaufen") und mit Frischhaltefolie verbunden.

Das ganze denn über Nacht drum lassen!

Nun zu den Ergebnissen! Nach ein paar Tagen hatte ich kaum noch Schuppenbildung, nach einer Woche ist ganz leicht neue Haut über die Stellen gewachsen, allerdings waren diese immernoch gut sichtbar!

Nach zwei Wochen waren tatsächlich alle Stellen abgeheilt und nur noch ganz leicht rosa zusehen! Das war ein fantastischer erfolg für mich, da es auch grad Sommer war und ich endlich im T-Shirt laufen konnte ;)

Leider habe ich nach den zwei Wochen mit der Prozedur Abends aufgehört, weil ja alles verheilt war! Nach ca. 2 Monaten kamen die ersten "Pickelchen" wieder .... wir haben wieder angefangen mich Abends einzuwickeln, aber wir haben es nicht regelmäßig gemacht und ziehmlich geschludert! Denn das muss ich dazu sagen, es nervt wiklich mit der Zeit! Wir haben Abends fast eine Stunde gebraucht bis ich soweit war und dann ist das auch noch sau unbequem beim schlafen ...Nach fast einem Jahr bin ich nun auf den selben Stand wie damals, werde jetzt aber zum Sommer nochmal die Zähne zusammen beißen und wickeln bis das Zeug hält ;)

Vieleicht kann ich ja einigen von euch mit meiner Erfahrung helfen oder ihr habt Verbesserungsvorschläge für mich ;)

Für Anregungen, Kritik oder auch vlt ein Lob bin ich gerne offen ;)

Liebe Grüße

Laura.218

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.