Jump to content
Sign in to follow this  
Naddl

Abnehmen durch Fumaderm

Recommended Posts

Naddl

Hallo Leute,

ich nehme Fumaderm mittlerweile schon 5 Monate.

Diejenigen, die es auch nehmen, habt ihr davon abgenommen? Mittlerweile hab ich 10 Kilo runter und es macht mir echt Angst, alle Hosen schlabbern nur noch und ich seh aus wie n Rippchen obwohl ich total viel Esse.

Habt ihr Erfahrungen damit?

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

malgucken

Hallo Naddl,

so eine ähnliche Erfahrung habe ich mit Fumaderm auch gemacht. Allerdings pegelte sich das Gewicht wieder auf mein ursprüngliches im Laufe der Therapie ein. Spätestens beim Reduzieren der Dosis könnte es bei dir auch der Fall sein. Oder hattest du schon die Dosis reduziert?

Liebe Grüße

Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites
Suzane

Bei mir ist es eher andersrum :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
mari61

Hallo,

ich habe mit Fumaderm nicht abgenommen, aber bei jedem ist es anders.

Lg Mari

Edited by mari61

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

Hallo mari61,

so unterschiedlich sind die Erfahrungen. ;)

Die Tabletten darfst du übrigens hier nicht weitergeben (Verstoß gg. Arzneimittelgesetz). Dazu steht auch etwas in der Hilfe. Gib sie doch in der Apotheke ab oder dem Arzt zurück, wenn du sie nicht wegwerfen magst.

Grüße von

Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites
mari61

Hallo Kati,

oh sorry, wusste ich nicht, werde es dann in der Apotheke abgeben, danke.

Lg Mari

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naddl

Bis jetzt habe ich die Tabletten noch nicht runtergesetzt nimm immer noch 6 Stück pro Tag. Ich muss allerdings Freitag wieder zum Arzt, ich denke dass die Tabletten dann runtergestuft werden und ich wenigstens wieder ein bisschen zunehme:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorn

Hallo Naddl, bei mir keine Gewichtsveränderung. Weder rauf noch runter.

LG schorn

Share this post


Link to post
Share on other sites
zorya

hmm ich habe jetz auch fumaderm verschrieben bekommen

ist das bei dir bei dem initial?

ich könnt aber nich sagen das ich über einen gewichtsverlust verärgert wär ^^

naja werd ja sehen wie es läuft fange am montag mit der einnahme an =)

entlich mal ein arzt der wenigstens mal was macht ausser immer nur cremes zu verschreiben, drückt mir die daumen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
killamuckel

Auch ich habe während meiner Fumaderm-Zeit weder zu, noch abgenommen. Und das obwohl ich den ganzen Tag auf, oder vor der Schüssel gehangen habe. So ergeht es wohl jedem anders... ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Asghan

Hallo Naddl,

ich habe auch ca. 10 kg abgenommen, muss dazu aber auch sagen, dass ich meine Ernährung umgestellt habe und angefangen habe Sport zu treiben. Eigentlich vertrage ich Fumaderm sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Petruschka
      By Petruschka
      Hallo,
      vor gut 6 Jahren hatte ich die Diagnose „Paoriasis Arthritis“ angefangen mit höllischen Schmerzen / rechtes Knie 
      schuppenflechte an den Füßen seit ich auf der Welt bin / die ich seit einem 1/4 Jahr vor allem am rechten Fuß kaum noch in den Griff bekomme.
      Seit gut 3 Monaten habe ich extreme Rheuma Schübe / Sehnen Rechter Fuß und Bein- ich kann mich zum Teil kaum bewegen bisher schlucke ich bei akuten Schmerzen Tabletten und nun hat mir meine Rheumatologin eine Immuntherapie angedroht / Spritzen die mein Immunsystem angreifen und tausend Nebenwirkungen haben aber sehr gut verträglich wären / für mich ein absoluter Widerspruch......
      Da ich mich ungern vergiften lasse und es zum Glück noch selbst entscheiden darf habe ich mich eingelesen —— Ernährung bei Autoimmunerkrankungen....
      und bin auf Paleo gestoßen  nun habe ich beschlossen ab Nov die 30 Tage eine vollentgiftung zu machen und danach dann alles umzustellen 
      keine Milchprodukte 
      kein Gluten und kein Getreide 
      kein Zucker / keine Hülsenfrüchte 
      aber gutes Bio Fleisch / Eier sind erlaubt und gewisse Gemüsesorten / Obst / guten Fisch 
      weniger Kaffee und Alkohol 
      hat da jemand bereits Erfahrungen mit der Steinzeitdiät sprich mit Paleo ????
      ich denke es ist den Versuch wert 
      die Erfahrungen im Netz sind gut !!!!!
      es gibt Lektüre über Autoimmunerkrankungen da is die Ernährung die der Paleo sehr ähnlich deshalb habe ich mich dafür entschieden —-ich denke halt : schlimmer werden kann es damit ja nicht 😉
       
       
       
       
       
       
    • lara_hannah
      By lara_hannah
      Hallo ihr Lieben!
      Ich wollte mich erkundigen ob jemand Erfahrungen mit der Diät/ Ernährung von Anthony William gemacht hat. Ich habe sein Buch empfohlen bekommen (Mediale Medizin) und bin generell sehr skeptisch dem gegenüber. Er empfielt eigentlich für fast jede Krankheit das selbe (einen Monat Rohkost und Selleriesaft). Aber da ich vor kurzem mit Pso-athritis diagnostiziert wurde und ich vor einer MTX Therapie noch anderes ausprobieren möchte, überlege ich mich dran zu versuchen. Vor allem da ich vor ca. zwei Monaten eine Woche Buchinger Fasten probiert habe und danach für drei Wochen komplett schmerzfrei war... aber leider nur für drei Wochen. Würde mich freuen falls jemand mehr weiß, wäre auch gepannt auf etwagige andere alternativen Ansätze.
      Lg, Lara
    • Lumilu
      By Lumilu
      Hallo ihr Lieben,
      ich bin neu hier, weil ich einen guten Hautarzt in Köln suche. Kennt jemand einen guten Hautarzt?
      Ich habe jetzt leider öfter die Erfahrung gemacht, dass Hautärzte schnell urteilen und Cortison verschreiben, was ich einfach nicht mehr möchte. Ich habe auch schon über eine Ernährungsberatung nachgedacht weil ich dazu jetzt viel gelesen habe im Zusammenhang mit Schuppenflechte.
      Vielen Dank schonmal euch !!!

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.