Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sandrine29

Habe ich auch Schuppenflechte?

Recommended Posts

Sandrine29

Hallo,

ich bin ganz neu hier und habe nun hier sehr viel gelesen und Tips erhalten allerdings weiss ich nun garnichts mehr, weil ich total durcheinander bin was nun richtig ist und was nicht. Meine Kopfhaut schmerzt und juckt(teilweise auch Gesicht)und habe so weisse Schuppen flecken(?) auf der Kopfhaut. Mein hautarzt Dr.Hellmich in Düsseldorf hat mir Berniter Kopfhaut gel verschrieben Wirkstoff Steinkohlenteer merke leider noch garnichts.Was hilft nun wirklich ? soll ich den Tip mit der Body Milk auch mal testen? aber wann geht es denn weg . Ich leide da sehr drunter ausserdem habe ich Nagelpilz(eigene Diagnose) und habe mir zur hälfte den Nagel abgeschnitten.Ist das o.k ?

Wäre Dankbar über jede Antwort.

Gruss Sandrine29 :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

borchertmatthias

Hallo Sandrine

Willkommen bei uns.

Meistens sind es Symtome für eine Schuppenfleche.Ich weiss jetzt nicht,was dein Hautarzt gesagt hat,ob es eine Schuppenflechte ist.

Ich nehme ein Öl was mit Salicrylsäure angefertigt ist,dazu noch eine Emulsion (Alfanson Creole) und eine Lösung (Psocutan).Die beiden nehme ich alle 2 Tage im Wechsel.Die Schuppenflechte wirst du leider nicht weg bekommen,aber dukannst eine ganze menge gegen tun,um eine Linderung hin zu bekommen.

Den Nagelpilz bekommst du weg,aber es ist auch schnell zu verwechseln mit Scuppenflechte am Nagel.Da kannst du auch die Lösung nehmen.

Wer Träume hat ,hat Hoffnung wer keine Träume hat ist hoffnungslos verlassen.Denk an die schönen dinge des Lebens.

bye Matze alias Pharao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sandrine29

Hallo,

und woher bekomme ich diese Zutaten? Das geht nie wieder weg? woher bekommt man sowas? Danke schon mal für Deine Antwort :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
borchertmatthias

Hallo Sandrine

Die Sachen sind Verschreibungsphlichtig und die bekommst auf Rezept von deinem Arzt.

Die Ursachen der Schppenflechte sind leider noch nicht eindeutig erforscht.Es sind aber eine Reihe von auslösern bekannt zb Stress.Macht dir bitte nicht so viele Gedanken da drüber un versuch dich so zu akzeptieren,wie du bist.

Wir sind alle da,um dir zu helfen.

Vielleicht bekommst du noch von anderen einen Hinweis,wo du noch eine Menge nach lesen kannst.

Nimm dir auch ruhig am Wochendende Zeit(wenn möglich)und schau dir mal www.psoriasis-netz.de durch.Du findest mit Sicherheit den einen oder anderen Beitrag,der dir vielleicht weiter hilft.

Du kannst auch mal in den Chat kommen,da hast du denn den direkten Kontakt mit Betroffenen.

bye Matze alis Pharao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.