Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
PSOnkel

Kühltasche für Enbrel gratis

Recommended Posts

PSOnkel

Ihr nehmt Enbrel? Ihr seid auf Reisen und wisst noch nicht, wie ihr Eure Fertigspritzen gut gekühlt tranportieren könnt?

Der Hersteller Pfizer Pharma GmbH hat unter der Rufnummer 030.550055-51000 eine medizinische Beratung eingerichtet. Hier werden nicht nur alle Fragen rund um Enbrel beantwortet, sondern auch zum Transport desselbigen euch kostenlos Kühltaschen zugesandt.

Allerdings hat das Ganze einen kleinen Wermutstropfen: Aufgrund von Lieferengpässen gibt es eine Warteliste. Stand heute kommen die Kühltaschen nicht vor Ende Juni.

Also: Fragen lohnt sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rosenfreak

Ich habe die Kühltasche gleich beim Arzt mit der 1. Spritze bekommen. Die haben Taschen zum verschenken an Patienten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saltkrokan

Hallo,

die Pharmafirmen haben alle Kühltaschen parat die sie an die Kliniken oder Praxen abgeben.....

Einfach mal in der Praxis oder Klinik nachfragen!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PSOnkel

Tja, die wird dann wohl die Uniklinik Tübingen für ihre hausinternen Grillparties nutzen? :daumenhoch: Ein Schelm, der Böses dabei denkt! :D Wo seid Ihr denn? Das nenn´ ich ja mal echten Support!

Mir ist jedenfalls so etwas nie angeboten worden. Die Frage kam für mich als Newby erst mit dem mehrtägigen Ausflug zum 1.Mai auf. ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saltkrokan

Du bist kein Schelm PSOnkel, genauso ist es.....

von Tübingen weiss ich es ja nicht, aber....... :)

früher bekamen die Patienten das Humira oder Enbrel über unsere Universitätsapotheke, mittlerweile bekommen die Patienten ein Rezept und holen sich das in der Apotheke ihres Vertrauens....mal unter uns....da verdienen die heimischen Apotheken doch auch was.

LG

bearbeitet von Saltkrokan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PSOnkel

Tja, in der Uniklinik hat man wirklich keinerlei Kühltaschen parat ("ja, ja, ich erinnere mich, wir hatten da mal was...") und in der Apotheke hat Frollein PTA von so was auch noch nie was gehört ("wir bekommen das ja vom Händler und nicht von Pfizer")! Wie Ihr seht: Kühltaschen sind Mangelware - Scheinbar hat die Grillsaison schon begonnen! :daumenhoch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PSOnkel

Okay, okay - es ist vollbracht - rechtzeitig zur nahenden Pfingstsause: über den Großhändler hat mir es mein Apotheker inzwischen beosrgen können... :daumenhoch:

Enbrel 8er Pack passt optimal rein in das blaue Täschchen.... udn kann jetzt auf Reise gehn.... B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Inhalte

    • frabur
      Von frabur
      Hallo zusammen,
      ich möchte hier mal eine Frage weitergeben, die mir gestern gestellt wurde. Besser gesagt, ich wurde gebeten sie weiter zugeben.
      Ich bitte euch deshalb um zahlreiche Antworten und bedanke mich schon mal im voraus.
      Gruß Frabur
      Hallo,
      nachdem ich MTX und Immonumsporin absetzen mußte, bin ich in Bad Bentheim auf Enbrel (muß ich selbst spritzen)
      Umgestellt worden.
      Vielleicht hat schon jemand Erfahrung mit Enbrel gemacht?
      Meine Gelenke sind zwar wesentlich besser geworden, aber die
      Haut ist so schlimm wie nie zuvor. Ist das bei euch auch so?
      Liebe Grüße
      Bärbel
    • Jasmin90
      Von Jasmin90
      Hallo ich spritze jetzt seit knapp 10 Wochen enbrel 1xwöchentlich 50mg. Leider ist die Wirkung noch nicht so wie ich es mir vorstelle. Der Kopf ist zwar ganz frei aber der Körper will nicht so recht. Man sieht schon eine leichte Verbesserung aber kann noch nicht in kurzer Hose oder Shirt rum laufen:/ damals bei Cosentyx ging es so schnell war komplett frei! Wird es noch besser bzw irgendwann komplett Erscheinungsfrei oder wird das nix mehr? Wie lang hat es bei euch gedauert? Viele Grüße 
    • Auri
      Von Auri
      Hallo Zusammen 
      Kennt sich denn hier jemand mit Enbrel aus ?
      Ich habe nämlich vor dieses Medikament demnächst zu nehmen, da meine Psoriasis sich deutlich verschlimmert hat.
      Da ich aber auch durch Krafttraining und gute Ernährung Muskeln aufbauen möchte, möchte ich gerne wissen ob dies unter Enbrel schwieriger oder schlechter möglich ist?
      Enbrel schwächt ja auch das Immunsystem und so...
      Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn mir die Frage jemand beantworten kann oder vielleicht jemand schon selbst Erfahrungen damit gemacht hat.
      Vielen Dank!!
×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.