Jump to content
Sign in to follow this  
Rhodesian

Kortison - ich bin es langsam leid

Recommended Posts

Rhodesian

Ich will mich mal schnell auskotzen.

Eben war ich beim Arzt, um meine Blutergebnisse zu erfahren.

Alles soweit ok (bis mal wieder die alkalische Phosphatase - viel zu niedrig)

Meine Haut wird leider wieder schlechter. An den Fussoberseiten einzelne Punkte, am Bauch, der Brust, dem Rücken ebenso. Es werden immer mehr. An den Armen werden die Flecken und Plaques deutlicher und Schuppen auch wieder, an den Händen geht es auch wieder los. Die Augenbrauen Haar- und Ohrenansätze sind auch wieder rot und schuppig.

Es ist alles noch nicht drastisch, aber es wird zusehens schlechter.

Bei den 15 mg MTX soll ich erstmal bleiben und zwei mal täglich recht starkes Kortison schmieren.

Ich kann euch gar nicht sagen, wie leid ich das Kortison bin. Es nervt mich einfach, diesen schmierigen Film auf der Haut zu haben. Es nervt, dass es haften bleibt und nicht wie eine Lotion einzieht.

Gibt es denn keine gescheite Alternative dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.