Jump to content
Sign in to follow this  
Andreas

Habe Schwindelgefühl und bei falscher Nackenbewegung Kopfschmerzen

Recommended Posts

Andreas

Hallo

Vielleicht kennt ja der eine oder andere andere diese Gefühl auch.

Habe seit längerem, wenn ich morgens aufstehe, Schwindelgefühle.

Und sobald ich mit meinen Nacken eine falsche bewegung mache, kriege ich höllische Kopfschmerzen.

Mein Hausarzt meinte, das kommt vom Rücken, und hatte mich eingeränckt.

Aber nach 2 Wochen war es noch nicht besser, und bin zum Neurologen gegangen.

Auch der konnte gestern leider nichts feststellen.

Nun habe ich nächste Woche Dienstag einen Termin beim HNO, hoffe das er mir weiter helfen kann.

Bin seit dem 6.6 Krankgeschrieben, weil ich es nicht verantworten kann, Aufgrund eines Schwindelgefühls einen Unfall zu verursachen.

Nun habe ich in den Nebenwirkungen von Humira auch diese Nebenwirkungen gelesen, und frage mich, ob es auch nach über 2 Jahren zu diesen Nebenwirkungen kommen kann.

Vorher fehlte mir nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dr.Weyergraf

Guten Tag,

bei der Psoriasis-Arthritis gibt es auch auf die Halswirbelsäule beschränkte Varianten, die recht akut verlaufen und die von Ihnen geschilderten Symptome auslösen können. Das ist sicherlich ein Fall für die Rheumatologie! Ungewöhnlich, aber nicht unmöglich ist das Auftreten einer solchen "Zervikal-Arthritis" unter einer laufenden Humira-Therapie.

mit freundlichen Grüßen, Dr. med. Ansgar J. Weyergraf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreas

Guten Tag,

bei der Psoriasis-Arthritis gibt es auch auf die Halswirbelsäule beschränkte Varianten, die recht akut verlaufen und die von Ihnen geschilderten Symptome auslösen können. Das ist sicherlich ein Fall für die Rheumatologie! Ungewöhnlich, aber nicht unmöglich ist das Auftreten einer solchen "Zervikal-Arthritis" unter einer laufenden Humira-Therapie.

mit freundlichen Grüßen, Dr. med. Ansgar J. Weyergraf

Hallo Dr. mesd.Ansgar J. Weyergraf

Habe vergessen zu erwähnen, das ich auch am gleichen Tag zum Radiologen musste um ein CTT zu machen.

Aber auch dort wurde nichts gefunden.

MfG

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr.Weyergraf

Lieber Andreas,

das CT ist nicht die geeignete Methode zum Nachweis von entzündlichen Veränderungen, hier können nur die knöchernen Strukturen besonders gut dargestellt werden. Ein MRT wäre hier aufschlussreicher!

mit freundlichen Grüßen, Dr. med. Ansgar J. Weyergraf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.