Jump to content
Sign in to follow this  
Caru

Kennt das jemand ...,

Recommended Posts

Caru

... das Gefühl, als würden an den Fusssohlen tausende kleine Mini-Ameisen fangen spielen?

Also das ist kein Gefühl von brennen oder jucken, sondern wie ein kribbeln/kitzeln.

Ich könnt mir dann vor Lachen fast in die Hose p...... :D

Kann das was mit den Pusteln zu tun haben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wolle 2011

hallo caru

ja das sind die pusteln, ist bei mir auch so,wenn es sehr stark ist! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
fritzi24

Ja, das kenn ich auch. Allerdings macht mich das kribbeln dann fast wahnsinnig!

Gruß

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richard-Paul

Hallo Caru,

was ich Dir jetzt schreibe, muss noch längst nicht sein! Schau mal bei „Borreliose“ im Internet nach. In der Vorstufe hat man dieses „kribbeln der tausend Ameisen“ an den Nervenenden verbunden mit Müdigkeit, zeitweise Fieber und Schwäche. Beachte aber bitte auch, wenn Du Dich aufgrund dieser Symptome von einem Arzt untersuchen lässt, so erkennt höchstens jeder 10. Arzt diese – dann gefährliche – Krankheit. Ich schreibe dies, weil ein Verwandter dies von mir hatte.

LG

Richard-Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorn

Der Gedanke ist vielleicht nicht verkehrt von Richard-Paul, da sich Caru ja " Schafe " hält.

Und wenn Caru dann mit ihren Schaafileins durch die Wälder und die Auen streund, kann sie sich ganz schnell etwas einfangen. Oder die Schafe - bestimmt.

Z.Z. sieht meine Vulgaris ja gut aus, aber die Pusteln unter den Füssen schmerzen zwar und jucken, aber sie krabbeln nicht wie 1001 Bemeisen.

Wenn, dann kenne ich dies nur, wenn meine Füße vor mir selbst eingeschlafen sind.

Gute Besserung. Schorn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richard-Paul

Hallo Caru,

ich möchte zu meiner vorherigen Ausführung noch ergänzen: Flecken + Blasen + Knoten + Warzen + Pusteln + Quaddeln + Bläschen + Schuppenflechte sind beim Erscheinen die „Sprache unserer Haut“; das Jucken dieser Stellen hat nichts mit dem Empfinden zu tun, wie bei „tausende kleine Ameisen“ würden unter der Haut rumkrabbeln. Solltest Du eine Frage haben, so könnte ich sie Dir nur noch morgen (Mittwoch) beantworten, weil ich danach – verspätet – bis Mitte September verreist bin. Morgen Vormittag telefoniere ich mit meinem Verwandten. Dieses „Kribbeln“ kann einige Wochen anhalten, verschwinden und die Folgen der Borreliose wieder erscheinen. Und denke an meinen Satz, „höchstens jeder 10. Arzt erkennt diese Krankheit bei und mit einem Test bei Dir“. Ich wünsche Dir alles Gute

Richard-Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites
Caru

Danke für die Info ..., werds im Hinterstübchen behalten.

Das kribbeln ist jetzt aber - seit dem die Füsse pustelfrei sind - nicht wieder aufgetreten :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Caru

Vor wenigen Tagen fing wieder ein leichtes Kribbeln an, nachdem einige Pusteln schon wieder sichtbar waren an den Füssen (an den Händen auch, aber ohne kribbeln).

Meine Laune ging erst mal in den Keller, klar ..., nach wochenlanger Pustelpause mit Haut auf den Händen und Füssen fast so zart wie Babyhaut.

Nu hats diesmal aber nur gaaanz kurz gekribbelt und nach einem Tag waren die winzig kleinen Bläschen schon aufgegangen und fast schon nicht mehr sichtbar, an Händen und Füssen :)

Mittlerweile hab ichs ja schon gelernt: Die PSO lässt sich nicht aufhalten. Aber ich hab das Gefühl, das meine Pusteln sich gern "vermehren" und ausbreiten möchten, aber sie es nicht schaffen :)

Komischer Gedanke, gell ... ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
johny3329

Hallo, meine frage ist die ueberschrift... warum kann die forschung da nix draus machen.? hatte waehrend der ss super haut und danach wieder so schlimm wie zuvor. warum is das so?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • taschi92
      By taschi92
      Hallo,
      ich wollt euch mal meine, bis jetzt kurzen, Erfahrungen mit Neotigason berichten!
      Ich nehme nun seit Freitag, den 18.05.2013, Neotigason 30mg und ich liebe es!
      Hab seit Mai vor einem Jahr Psoriasis Pustulosa Palmoplantaris. Hatte ein Schub nach dem anderen und nie meine Ruhe. Ohne Dermoxin über Nacht sind meine Hände und Füße nie von selbst abgeheilt. War eine harte Zeit das letzte Jahr. MTX und alles andere (Remicade, Humira) hat nichts gebracht genauso wie 4 Wochen Hautklinik mit PUVA.
      Wie schon geschrieben, habe ich am Freitag mit Neotigason begonnen. Meine Hände und Füße waren offen, Pusteln ohne Ende und jeden Tag kamen neue und natürlich schuppig ohne Ende... Nun, 6 Tage später, sind meine Hände und Füße das erste mal OHNE cortisonsalbe also dermoxin oder dergleichen abgeheilt. Ganz von alleine... Das erste mal in 12 Monaten. Ich bin happy ohne Ende! Meine Hände und Füße jucken auch nicht mehr und von Nebenwirkungen merk ich auch noch nichts. Ich hoffe es bleibt so!
      Ja ich weiß, eig. brauchen Medikamente ein paar Wochen um eine Wirkung zu zeigen, aber ich bin überzeugt, dass es am Neotigason liegt!
      Am Anfang war ich ein bisschen ängstlich weil ich ja erst 21 bin und im gebärfähigem Alter aber mittlerweile bereue ich es kein bisschen es zu nehmen!
      Ich berichte weiter!
      Viele Grüße!
    • *Birgit*
      By *Birgit*
      Hallo,
      hat jemand mit Psoriasis Pustulosa Palmoplantaris aktuelle Erfahrungen mit Reha-Kliniken. Ich stelle gerade einen Antrag und möchte von meinem Recht gebrauch machen, eine Klinik vorzuschlagen. Hab schon mal recherchiert, aber auf keiner Homepage den Hinweis auf Pustulosa gefunden.
      Wäre dankbar für Eure Erfahrungen.
    • JustlikeHeaven
      By JustlikeHeaven
      Hallo liebe Community,
      hat irgendjemand Erfahrungen mit Taltz bei Psoriasis Pustulosa und Fingernagelpso?
      Gibst es in diesem Forum irgendjemand der Psorisis Pustulosa und Fingernagelpso hat?
      Herzliche Grüße Anja
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.