Jump to content
Mama75

Reha für Kind, Begleitung?

Recommended Posts

Mama75

Hallo zusammen!

Habt ihr Erfahrungen mit Rehakliniken für Kinder?

Ich würde gerne mit meinem Sohn (10, Psoriasis-Patient) zur Kur fahren. Den Antrag müsste ich bei der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg stellen.

Wisst ihr, ob man sich eine Klinik und einen Termin aussuchen kann?

Könnte ich ihn begleiten, wenn mein Arzt das für medizinisch notwendig hält? Hatte schon jemand Probleme mit der Bewilligung einer Begleitung? Laut Antrag ist die Begleitung grundsätzlich bis zum achten Lebensjahr möglich. Mein Sohn will aber nicht alleine fahren.

Außerdem müsste ich dann noch meine Tochter (3) mitnehmen. Vielleicht kann mir mein Kinderarzt auch für sie eine Kur empfehlen, da sie sehr anfällig für Infektionskrankheiten ( Bronchitis u.ä. ) ist. Ansonsten würde ich sie gern als gesundes Begleitkindern mitnehmen.

Könnte es da Probleme geben?

Könnt ihr mir gute Kliniken empfehlen? Wenn möglich, nicht zu weit weg, dass uns auch der Papa mal besuchen kann.

War schon mal auf Usedom ( IFA Kölpinsee, wegen Neurodermitis und Bronchitis). Dort hat es uns ganz gut gefallen.

Gibt es Spezialkliniken für Psoriasis?

Liebe Grüße

Mama 75

Share this post


Link to post
Share on other sites

Margitta

Ich habe heute Flyer von der Katholischen Jugendfürsorge Augsburg bekommen.

Beratung rund um die Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen.

Könnte Interessant sein für Eltern von chronisch kranken Kindern.

http://www.kjf-augsburg.de/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mama75

Die Reha für meinen Sohn wurde genehmigt, allerdings zuerst ohne Begleitperson.

Nach einem Widerspruch darf ich ihn nun doch begleiten.

Wir fahren im September an die Ostsee.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sarah M

Ich hätte sonst gesagt, versuche einen Termin für beide Kinder gleichzeitig zu machen, wenn dein Kinderarzt dir eine Kur für die Tochter empfehlen würde. Ein drei Jahre altes Kind darf und kann man nicht alleine oder Begleitperson fahren lassen und wie du ja geschrieben hattest darf man bis zum achten Lebensjahr ja mit.

Von daher könntest du das ja für's nächste Mal probieren. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mama75

Habe ich ja so probiert. Aber leider wurde die Kur für meine Tochter abgelehnt. Ich darf sie jetzt aber als Begleitkind mitnehmen, so dass wir jetzt alle drei zusammen vier Wochen an die Ostsee fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mama75

Nach erneutem Widerspruch waren wir dann doch wie geplant zu dritt (zwei Kurkinder und ich als Begleitmama) vier Wochen an der Ostsee. Es war schön und wir haben uns super erholt und die Psoriasis meines Sohnes bekämpft.

Leider hat der Schulstress nach der Kur wieder alles kaputt gemacht. Die Schuppenflechte hat sich sofort wieder gemeldet. Trotzdem war es eine schöne Zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.