Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast whermann

Algarve, Ischia, Kanaren?

Recommended Posts

Gast whermann

Hallo, ich leide an leichter PSO an den Unterschenkeln (vulgaris) und an den Handflächen und Fußsohlen (pustulosa). Letztes Jahr war ich mit gutem Erfolg am Toten Meer, war aber alles in allem ein recht trostloses Erlebnis. Dieses Jahr möchte ich im Sept./Okt. einmal 10 -14 Tage nach Ischia, Kanaren oder an die Algarve. Wer hat an diesen Orten bereits Erfahrungen gemacht, oder möchte vielleicht mitfliegen? Freu´ mich über alle Antworten!(wdnnet@t-online.de)<font color="#00C000"> Text </font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schuppenflechte braucht Wissen. Hilf uns dabei!


Gast Claudia

Wir - beide Psoriatiker - machen gern auf Gomera Urlaub und würden das auch jedem anderen "Schuppi" empfehlen.

Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast whermann

Hallo Claudia, Vielen Dank für den Tip! Könntest Du mir vielleicht sagen, wo man da am besten hingeht? Ich habe nur allgemeine Urlaubsinformationen im Web gefunden! Ggf. per mail: wdnnet@t-online.de

Vielen Dank im Vorraus! Wilfried

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Claudia

Wir fahren immer ins Valle Gran Rey - also buchen nur den Flug bis Teneriffa, fahren mit der Fähre ca. 40 Minuten, dann mit dem Bus (oder einem Taxi, wo man sich ja auch Mitfahrer suchen kann) und suchen uns dort selbst ein Quartier. Dort ist ein Strand - mit ein bißchen schwarzem Sand und vielen Steinen. Aus den Steinen haben freundliche Mitmenschen bereits "Burgen" gebaut, in die man sich legen kann.

Für uns ist es immer sehr erholsam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast whermann

Danke! Gomera kommt definitiv in die engere Wahl!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.