Jump to content
Atha

Öl-Dusche - Suche entsprechenden Duschkopf

Recommended Posts

Atha

Huhu!

In Bad Reichenhall durfte ich einige Öl-Duschen nehmen, wo auf die Brause eine Kugel mit Öl aufgesetzt war.

Weiß jemand ob und wo man solche Brausen erwerben kann?

Auch bin ich auf der suche nach einem Öl, womit diese Brause-Kugel gefüllt werden kann.

Würde mich über hilfreiche Tipps freuen!

lg

atha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eleyne

Bei mir geht der Link leider nicht, Claudia :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia

Tststs, das soll ja so nicht sein :) Also: Ist repariert, Du solltest ihn jetzt sehen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje

Hallo Claudia,

der link funktioniert bei mir nicht.

Ich hab immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich Ölbäder nehme bzw. mein Öl-Zuckerpeeling mache. Gut für die Umwelt kann das nicht sein. Oder gibt es Öle, die man für solche Späßchen benutzen kann und die nicht die Umwelt belasten?

Liebe Grüße

Antje

PS Okay, link-Problem hat sich erledigt. Danke .... :)

Edited by Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eleyne

@Antje ich denke naturbelassene Öle (kaltgepresst oder so) aus Pflanzen belasten die Umwelt nicht. Allerdings ist das jetzt meine persönliche Vermutung - vllt hat ja jmd dazu bessere Informationen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

ich denke naturbelassene Öle (kaltgepresst oder so) aus Pflanzen belasten die Umwelt nicht.

Mhhhhhhhhh ....

trinke mal nen halben Liter davon und schon wirst du er-(leben?), dass alles ne Frage der Konzentration ist.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eleyne

naja es ging ja nicht ums trinken sondern ums Verwenden in der Körperpflege ;)

Dass es weniger gut für die Umwelt ist, wenn man Mineralöle verwendet als wenn man bei natürlichen Ölen bleibt, scheint mir persönlich einfach plausibler aber ich lasse ich gerne eines Besseren belehren, wenn jmd einen verlässlichen Link/Quelle hat :) .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Eleyne, die Mikroorganismen die von dem Zeug leben (auch Erd-Mineralöle), die freuen sich.

Alle anderen leiden an Sauerstoffmangel und bekommen mindestens Bauchaua. ;-)

Ich will dir die Dusche nicht madig machen. Will nur darauf hinweisen, dass das was du gern im Salat hast nicht im Grundsatz unbedenklich ist.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eleyne

keine Sorge, du machst mir nix madig - ich find das grad interessant :) .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Barb

Ich hab immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich Ölbäder nehme bzw. mein Öl-Zuckerpeeling mache. Gut für die Umwelt kann das nicht sein.

Dein Öl-Zucker-Gemisch ist ja nicht alternativlos. ;) Hast du es schon mal mit Kokosraspeln versucht? Darüber findet man im Internet einiges, beispielsweise hier.

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
andreas42

Viele Verbraucher glauben, daß alles, was direkt aus der Natur kommt, besonders gut ist. Das stimmt leider nicht immer. Im eigentlichen Wortsinn bedeutet "naturbelassen", wenn im Verlauf der Gewinnung nichts hinzugefügt und nichts entzogen wurde. Somit können diese Öle je nach der Reinheit der Rohwaren unter Umständen mehr oder minder mit Schadstoffen belastet sein :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje

Dein Öl-Zucker-Gemisch ist ja nicht alternativlos. ;) Hast du es schon mal mit Kokosraspeln versucht? Darüber findet man im Internet einiges, beispielsweise hier.

Liebe Grüße

Und wie bekomme ich die dann aus der Wanne? Für ein Gesichtspeeling ist es sicherlich gut, aber ein Körperpeeling?

Ansonsten finde ich die Tipps super. Nur bei der Avocadocreme habe ich Bedenken - die landet bestimmt in meinem Bauch. c080.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Barb

Und wie bekomme ich die dann aus der Wanne?

Ich bin damals aus der Wanne gekrabbelt und habe mich auf ein altes Bettlaken (auf die Hälfte zusammengefaltet) gestellt. Wenn die Haut etwas trockener wird, fallen die Kokoskrümel gut ab und man kann sie vom Laken in den Mülleimer befördern. Ist bequemer als die Wanne zu schrubben und auch freundlicher zur Umwelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Atha

Du könntest das hier meinen:

http://www.psoriasis...-showerhead-r92

Es grüßt

Claudia

Jep, Danke!

Der Preis ist ja ganz "nett"... Mal sehen ob da mein Haushaltsplaner mitspielt, aber auf Dauer ist das sicher eine Sinnvolle Anschaffung...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia

Und - hat Dein Haushaltsplaner mitgespielt? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schlapunski

:ph34r: M E I N !!! Haushaltsplaner spielt da nicht mit. Ich behelfe mich mit einer G L A S-pumpflasche, in die ich gutes, kaltgepreßtes Olivenöl einfülle, und über den Zerstäuber mir das "Vergnügen gönne. Es sollte jedoch etwas angewärmt sein :) , da kaltes Öl sehr dickflüssig ist.... :(

Lb. Gr. Schlapunski

Share this post


Link to post
Share on other sites
Atha

Und - hat Dein Haushaltsplaner mitgespielt? ;)

Bisweilen nicht und sieht vorerst auch nicht danach aus.

:ph34r: M E I N !!! Haushaltsplaner spielt da nicht mit. Ich behelfe mich mit einer G L A S-pumpflasche, in die ich gutes, kaltgepreßtes Olivenöl einfülle, und über den Zerstäuber mir das "Vergnügen gönne. Es sollte jedoch etwas angewärmt sein :) , da kaltes Öl sehr dickflüssig ist.... :(

Lb. Gr. Schlapunski

Du meinst so eine Pumpflasche wie diese, mit denen man Blumen bestäuben kann? Könnte eine Idee sein... Vorallem eine, die nicht so kostspielig ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schlapunski

Diese Glaspumpflaschen habe ich im "KLEINEN PREISKÖNIG" für nicht mal 3€gesehen. Ich rate von Plastikflaschen ab, da sie den verschiedenen Ölen nicht resistent genug erscheinen....... Und die Glasfl. haben den Vorteil, zur Generalsäuberung nehmen sie ein Bad in der Spülmaschine nicht übel!!! Ich benutze sie sogar, um mir mein Töpapier einzustäuben, damit ich weiß, daß ich wirklich sauber bin, da ich rückwärtigst auch ein paar Problemchen habe.

Lg. Christl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schlapunski

:daumenhoch: Hallo ANDREAS 42,

Ich möchte den Begriff "N A T U R B E L A S S E N " mal etwas genauer mit Dir definieren. Ich bin mir sicher!, DAß ich meine WELEDA-Artikel OHNE Schwindel erwerbe. Wer sich in diesem Metier auskennt, vertraut den drei Firmen voll und ganz, da sie alle zum Kreis der Antoprosophischen-Gesellschaft gehören. Ich bin durch meinen damaligen Ehemann, (die Eltern hatten ein Reformhaus)darauf aufmerksam gemacht worden. Und der RudolphSteinersche-Gedanke ist nicht der schlechteste; welcher heute denn mehr auf vieles angewendet werden sollte !!!! Mag für manch einen hier bekloppt klingen, ZURÜCK ZUR NATUR ! Nur, daß das vielerorts gar nicht mehr möglich ist, weil die NATUR selber schon sooo verfälscht ist DURCH UNS LIEBEN BRAVEN MENSCHEN :angry: :angry: :blink:

Es erübrigt sich von unverfälschter Natur zu sprechen, so wie ich sie noch hier im Gebirge vorfinde. (Leider das letzte Jahr,was ich auf´s Äußerste bedauere, da ich wieder nach Hamburg in die Nähe meiner Kinder ziehe.ZIEHEN MUß, auf Grund der kränkelden Gebrechlichkeit)

Würde mich über eine diesbezüglich Nachricht von Dir freuen.

Lieben Gruß

Christl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • hamburgerdeern
      By hamburgerdeern
      hallo....heute habe ich zum ersten mal theraflax genommen..in einen joghurt verrührt..schmeckt nicht schlecht....ich habe vieles gelesen,über theraflax....mein Hautarzt hat nicht mal eine Andeutung gemacht,ob solche mittel helfen...aber was soll man machen? versuchen..auch einen lichtkamm habe ich bestellt.....ich wünsche allen baldige Besserung/Genesung.................fg..hamburgerdeern.....hier scheint die sonne.
    • Kaki71
      By Kaki71
      Hallo,
      ich habe seit mehr als zwanzig Jahren ebenfalls den "Untermieter" namens Psoriasis. Verbunden mit all seinen Hoch's und Tief's... Und irgendwann war ich selbst die ganzen Versuche bei den Ärzten überdrüssig, so das ich selbst angefangen habe zu suchen.
      Fazit: mit einer Mischung aus hochwertigen naturbelassenen Ölen habe ich - zumindest bei mir - geniale Ergebnisse erreicht. Und das nicht nur die berühmten ersten zwei Wochen. Die Rötung ist vollständig zurück gegangen, kein Juckreiz mehr. Anfangs alle zwei Tage angewendet, reicht nach dem Abklingen (ca. zwei Monaten) einmal einölen pro Woche. Also somit auch noch absolut alltags-tauglich! Das hat bei mir das Leben wirklich um einiges erleichtert!
      Und das beste dabei: KEIN Cortison, KEINE Chemie oder sonstige dubiosen Wundermittelchen.
      Wie gesagt - bei mir hat es geholfen. Und jeder Mensch reagiert anders. Aber vielleicht funktioniert es ja auch bei anderen?!
      Wen es interessiert - einfach mal melden...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.