Jump to content
Guest

Die Akte Alu

Recommended Posts

pso-life

Vielen Dank für die ausführliche Antwort und deine Einschätzung, damit kann ich was anfangen. 

vor 24 Minuten schrieb sia:

Zusammenfassend: sich über Alu im Deo Gedanken zu machen sollte man nur, wenn man sonst nichts hat worüber man sich Gedanken machen muss. 

Wir haben die Brustkrebsproblematik leider in der Familie. Heißt das nun, ich kann ein Ei drüber haun, weil ich den Faktor sowieso nicht verändern kann oder sollte ich mir deswegen erst recht Gedanken machen, weil die Kombination besonders schlecht ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

sia

bei ca. 5 bis höchstens 10% aller Brustkrebsfälle kann man von erblich bedingten Brustkrebs aus gehen. Falls du das nicht schon gemacht hast, würde ich das an deiner Stelle mal machen lassen - inkl. einer guten Beratung.

Und was das Alu betrifft... wir können kaum einem Element entfliehen :) und zu fast jedem gibt es Horrorstories. Wichtiger ist es, andere, echte, Risiken zu senken (Gewicht, Ernährung, Bewegung, Hormontherapien/Verhütung, usw) und eine gute Früherkennung zu machen. Ich denke da sind behauptete Risiken die auch bei näherer Betrachtung keine deutliche Bestätigung finden konnten vernachlässigbar. Sonst ist es jetzt Aluminium, morgen dann Dihydrogenmonoxid ;)

 

  • Upvote 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richard-Paul
vor 8 Stunden schrieb sia:

= Wasser (H²0)

LG Richard-Paul

PS: ich hatte gestern Abend schon eine Antwort zu deiner Antwort an pso-life geschrieben; habe es nicht abgesandt. [unbefriedigende Auskunft].

Share this post


Link to post
Share on other sites
sia

du hast den wissenschaftlichen Scherz nicht verstanden. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
turtle

Di = 2, Hydrogen = Wasserstoff , mono = einfach, oxid = Sauerstoff, also h2o 

Hydro ist aber auch ein norwegischer Aluminiumhersteller :D

hier schließt sich dann der Kreislauf mit dem Wortspiel  :)

 

Edited by turtle
Satz vervollständigt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richard-Paul

@turtle,

alles richtig, was du schreibst. - Sia meinte - gegenüber pso-life - Aluminium als ungefährlich/harmlos für unseren Körper hinzustellen, aber Dihydrogenmonoxid als gefährlich  zu suggerieren, nach dem Motto "muss ja jeder selber wissen". [So handeln Richterinnen und Richter am Amtsgericht; Betonung liegt auf Amtsgericht]. Sia wird mit ihrem großen Wissen, diese Aussage schon wieder anders hindrehen, als ich sie meine. - Oder anders ausgedrückt: Sia beruft sich gern auf Studien: - Ein Beispiel, das sia  nicht verwendet hat: In mehreren Studien zu Anzahl der Schüler in verschiedenen Schulen wurde festgestellt, dass in der Schule "XY" im Folgejahr 100 % mehr Schüler waren, als im Jahr zuvor. Klingt spektakulär. - Sieht man den Faktencheck an, waren im Vorjahr "1 Schüler" in der untersuchten Klasse, im Folgejahr "2 Schüler" = 100 % mehr! 

LG  Richard-Paul

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.