Jump to content

Recommended Posts

Crazymum1963

welches schmerzmittel ist bei der einnahme von mtx erlaubt.....daaanke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dr.vonKiedrowski

Hallo Crazymum1963, vielen Dank für die Frage. Gerade im Rahmen der Behandlung von Schuppenflechte mit Gelenkbeteiligung (PsA) ist nicht selten die Kombination von Methotrexat mit anderen Schmerzmitteln erforderlich. Ganz allgemein sind dabei die Verträglichkeit (Magen) und der Abbau des Medikaments (Leber) inklusive Ausscheidung (Niere) zu beachten, vor allem, wenn hier Beeinträchtigungen der Funktion bereits bekannt sind. Häufig wird MTX mit Paracetamol, Acetylsalicylsäure, Ibuprofen oder Diclofenac, aber auch Coxiben kombiniert, was unter entsprechenden Laborkontrollen auch i.d.R. gut funktioniert. Weil auch gut wirksam kombiniere ich zunächst meistens mit Ibuprofen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Inhalte

    • Thomas Hamburg
      Von Thomas Hamburg
      Hallo Zusammen,
       
      meine PSA Diagnose ist mittlerweile gesichert, eine Medikament soll / muss her. Das Prednisolon ist ja keine Dauerlösung. Gelenkproblematik ist deutlich, Hautprobleme zwar vorhanden aber nicht dramatisch schlimm.
       
      Nun habe ich von zwei Ärzten zwei widersprüchliche Ansätze gehört:
      - Uniklinikum empfiehlt Humira  // Zitat: "Wirkt zielgerichteter und auch insgesamt besser und weniger Nebenwirkungen als MTX"
      - Rheumatologe empfiehlt MTX und verweist auf die höheren Risiken (erhöhtes Infektionsrisiko) bei Biologicals  // Zitat: "Ich möchte dann nicht Schuld sein, wenn Sie an einer Infektion sterben". 
       
      Natürlich hat man nicht wirklich eine Wahl, aber was würdet Ihr bevorzugen auf Basis eurer Erfahrungen?
    • Mama 3
      Von Mama 3
      Hallo zusammen, 
      ich bin neu hier. Habe die Diagnose Psoriasis arthritis erhalten und bin noch Neuling. Jetzt habe ich eine Frage.
      Ich nehme MTX als Basismedikament.
      Mir hat Prednisolon 40mg so gut geholfen das ich schon nach einem Tag schmerzfrei war. Ist das möglich?  Ging es jemandem von Euch genauso?  
      Liebe Grüße Mama 3
    • dracheweib
      Von dracheweib
      Hallo, wir werden im Januar "auswandern" von Hessen nach Ostfriesland ins schöne Aurich.
      Ich habe PSA, und mein Rheumatologe riet mir, mich wegen der langen Wartezeiten SOFORT nach einem Rheumatologen (Internist) in der neuen Heimat umzusehen. Beim Googeln habe ich den Arzt Markus Wegmann ( www.Delfthaus.de ) in Emden gefunden. Kennt den jemand und kann ihn empfehlen (oder auch nicht...)? Desweiteren gibt es noch diese nicht sehr aussagekräftige Seite https://rheuma-praxis-aurich.business.site/  Kann mir da jemand was zu erzählen? Oder hat jemand von Euch eine Adresse/Empfehlung für mich?
       
×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.