Jump to content
alles.gut

cignolin-therapie teilstationär

Recommended Posts

alles.gut

Hallo,

ich habe gerade eine teilstationäre Cignolin-Therapie begonnen. Da ich erst einmal dort war, kann ich noch nichts über Erfolge /Misserfolge sagen, aber ich habe eine spezielle Frage bezüglich der Flecken in den Klamotten und habe die Antwort dazu weder im Forum noch beim Pflegepersonal gefunden.

Also: Dass die Unterwäsche, die ich während des Einwirkens trage, Gefahr läuft, fleckig zu werden,ist klar. Aber wie sieht es mit der Kleidung aus, die ich NACH der Behandlung anziehe? Das Cignolin, das ich aufgetragen bekomme, wirkt eine Stunde ein und wird hinterher nicht abgewaschen.

Es heißt immer, ich sollte lieber dunkle und alte Kleidung tragen, aber so viele alte Klamotten, dass sie für drei Wochen tägliche Behandlung reichen, habe ich nicht! (Und ich muss direkt von der Behandlung aus zur Arbeit gehen)

Ich würde mich über Tipps und Erfahrungen von euch freuen!

(Übrigens bin ich zwar erst seit einigen Tagen hier registriert, lese aber schon seit vielen Jahren gerne mit und habe hier sehr viel gelernt und einiges an Trost gefunden, wenns ganz schlimm war! Danke!)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Supermom

Hallihallo und herzlich willkommen!

Jo, die blöden Flecken, was hab ich mir schon an Sachen versaut damit. Da du es nicht abwäscht, bleibt logischer Weise immer etwas drauf , was färben kann. Hilft wirklich nur alte Sachen oder eben etwas drunter, an Armen und Beinen kann man es mit Schlauchbinden aus der Apotheke versuchen...

Na, vielleicht fällt hier jemanden noch was besseres ein.

Liebe Grüße Supermom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Moin moin,

Da du es nicht abwäscht, bleibt logischer Weise immer etwas drauf , was färben kann.

selbst wenn, es nützt auch nix.

Von dem Zeug steckt immer noch genug in den Poren, die dann der Schweiß wieder nach außen transportiert.

Ich habe täglich ein Vollbad genossen, der Seifenverbrauch (flüssig) lag bei ca. 5 Liter für 4-5 Vollbäder und trotzdem .... :-(

Na, vielleicht fällt hier jemanden noch was besseres ein.

Ne Ritterrüstung aus X15CrNiSi25-21 vielleicht ;-)

LG

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

X15CrNiSi25-21

...fass mir das doch mal bitte in Worte.... :)

Edited by Supermom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Tipp eins: Also aus Seide wurde ne R Rüstung nie gehäkelt.

O.g. Zeug kannste bei ca. 1100° C im Vollwaschgang waschen und läuft nicht ein. Das müsste eigentlich fürs Cignolin reichen?

Tipp zwo: das "X" steht für hochlegierten Stahl ..... und Chromnickelstähle müssten gerade einer (Haus)Frau etwas sagen.

Ich sach nur Spülbecken :P;)

Und wo wir gerade mal beim "Spülen" sind, auch im Bad sollte "alles.gut" aufpassen. Toilettenbrillen, Brauseschläuche aus Kunststoff, usw. usw., mag dieses Cignolin auch nicht.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

:) jo dankedankedanke...das X war die Bildungslücke :D

...man kann nur nicht alles auf Edelstahl umstellen...könnte kalt aufem Klo werden.... :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Hallo alles.gut, ich habe schon sehr viele Dithranol Behandlungen in der Klinik und Dithranol bzw. Micanol Behandlungen zu Hause hinter mir. Ich ziehe immer , wenns soweit ist, Sachen an, die ich blau gefärbt habe. Vor allem Unterwäsche. Es ist ja keine so lange Zeit ( 4-5Wochen). Und in der dunklen Jahreszeit ist das gut zu machen. Es gibt leider für das "Nachfärben" durch die Salben kein Geheimrezept. Die Behandlung sollte eigentlich idealerweise in einer Klinik stationär erfolgen, da man dort Schutzkleidung erhält. ich wünsche Dir viel Erfolg und alles Gute.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Hallo nochmal, alles.gut, was ich bei meinen Behandlungen in den den Kliniken oder auch zu zu Hause niemals hatte, war die dauerhafte Auftragung der Salben , d.h. bei Dithranol 10 Min. Einwirkzeit, dann abwaschen, bei Micanol Einwirkzeit anfangs 10 Min. - bis 1/2 Stunde steigend, dann abwaschen. Frag Deinen Doc. doch mal deswegen. Wäre doch eine Erleichterung. Übrigens hat mir die jahrelange Behandlung mit diesen Salben schon sehr geholfen, also nicht den Mut verlieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Es ist ja keine so lange Zeit ( 4-5Wochen).

Du hast wirklich nen gesunden Humor.

Runde 40 Therapien * 6 Wochen / 52 macht über d Daumen 4,6 Jahre selbst verordneten Knast, oder besser: eingelegt im eigen Saft ;)

Die Behandlung sollte eigentlich idealerweise in einer Klinik stationär erfolgen, da man dort Schutzkleidung erhält.

Nicht nur zum Edelstahl hätte nen Tipp ... ;)

Bei Bedarf könnte ich einen Hersteller nennen der Einwegwäsche produziert und wie man die Kosten seiner KK schmackhaft machen kann. Habe mir zwar immer erst ein Jammern anhören müssen, letztendlich haben sie aber bezahlt.

Habe noch ca. 100 "Kampfanzüge" im Schrank, von einem als Muster könnte ich mich trennen.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Hallo, Siegfried, natürlich könnte man alles viel einfacher handhaben, z. Bestrahlungen, PUVA, innere Medis mit entsprechenden Nebenwirkungen usw., jeder nach seinen Gutdünken und positiven bzw. negativen Erfahrungen und Leidensdruck. Aber wenn

alles.gut erst mal so behandelt wird und er nach Möglichkeiten sucht, damit zurecht zu kommen, dann dazu mein Hinweis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

Habe noch ca. 100 "Kampfanzüge" im Schrank, von einem als Muster könnte ich mich trennen.

Da hab ich die leise Befürchtung, dass sich die/der Eine oder Andere in dem Anzug verirrt. ;):D

Grundsätzlich halt ich deine Anzugidee für ziemlich ausgeschlafen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
alles.gut

Hallo an alle Antworter/innen!

Vielen Dank schon mal, jetzt weiß ich wenigstens, woran ich bin. Noch eine kleine Zusatzfrage: geht das dann auch durch mehrere Schichten Stoff durch? Oder kann ich über ein langärmeliges dunkles T-Shirt dann etwas anziehen, was eigentlich keine Flecken bekommen soll?

Für mich ist die Behandlung gerade ganz gut passend, da ich gar nicht so wahnsinnig viele und große Stellen, aber ungemein hartnäckige und gerade stark schiebende Stellen habe. Der behandelnde Arzt meinte, dass es gut sei, dort mal "einen Keil zwischen zu schieben" und das sei eben am besten mit Cignolin möglich. Außerdem wohne ich sehr nahe bei der Hautklinik, das macht das Ganze recht praktikabel für mich und ist mir auf jeden Fall lieber als vollstationär.

Es läuft ja auch gerade erst an und ich werde erst in ein paar Wochen sehe, ob und wie ich den Spagat zwischen Normales-Leben-weiter-führen und intensiver Behandlung hinkriege.

@siegfried: kann man deinen Kampfanzug unter der normalen Kleidung tragen oder wie muss ich mir das vorstellen???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Da hab ich die leise Befürchtung, dass sich die/der Eine oder Andere in dem Anzug verirrt. ;):D

23:58?

Um diese Zeit Kommentare verfassen, die keiner versteht ....., selbst ich nicht.

Kann nur von einer verbeamteten Person stammen, die sich tagsüber auspennen konnte. :P

Klär mich ma uff. ;-)

LG

Ps. haste deinen Vogel schon gefüttert? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

kann man deinen Kampfanzug unter der normalen Kleidung tragen oder wie muss ich mir das vorstellen???

Ist aus Baumwolle gefertigt, ähnlich wie ein Judoanzug.

Ich habe mich mit CSV in den eigenen 4 Wänden therapiert, in "Vollzeit" und den ges. Körper. Auch die nicht befallene Haut. Ist ne wahnsinnige Schmiererei. Morgens gegen 5:00 angefangen, nachmittags gegen 17:00 ab in die Wanne. War ja immer darauf angewiesen, dass ne 2. Person mein zartes Hinterteil behandelt. Für die Nacht habe ich dann ne relativ fetthaltige Lotion aufgetragen. Grundsätzlich musste ich alles in dieser Zeit schützen, was es zu schützen gab.

Wenn du nur einige Stellen behandelst, dann würde ich nicht mit Vaseline arbeiten, sondern mit einer Zinkpaste. Die ist relativ steif und verändert nicht so schnell seine Viskosität bei Erwärmung durch den Körper.

Ich habe bei dir noch gar nicht nachgeschaut, ob du Männchen oder Weibchen bist ..... ;-)

Als Kerl kann man diesen Schutzanzug relativ gut unter der normalen Tageskleidung tragen, er bietet schon einen Schutz. Aber irgendwann ist auch dieser vollgesogen und dann geht es weiter in die anderen Schichten.

Ich habe sie immer 2 Tage getragen und dann ab in die Tonne. Aber wie ich schon schrieb, Tagestherapie zu Hause und die Umgebung gut geschützt.

Ich lege mal was in den Anhang. Die Preise werden sich bestimmt geändert haben? Der Hersteller befindet sich im Wuppertaler Raum. Ich weiß gar nicht genau, warum bei mir die Größe IV angegeben ist. Du kannst dich aber dort vorstellen und vermessen lassen. Auf eventuelle Wünsche wird Rücksicht genommen.

Kati ist ja ein ganz böses Mädchen, wie du lesen kannst. Mein Angebot gilt trotz ihrer spitzfinden Zunge. ;-)

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zeisig1520

23:58?

Ps. haste deinen Vogel schon gefüttert? :D

Hallo mein Großer,

um 23:58 Uhr bekommt auch dass Vögelchen nicht mehr zu essen.

Die Kekse und die Milch stellt sie abends immer für die Kinderchen hin, falls die morgens Hunger haben.

Wir stehen ja erst um 14:00 Uhr auf, da sie bis tief in die Nacht Kommentare verfassen muss. ;):lol:

Um diese Zeit Kommentare verfassen, die keiner versteht ....., selbst ich nicht.

Kann nur von einer verbeamteten Person stammen, die sich tagsüber auspennen konnte. :P

Also ich hab´s verstanden!!

Aber ich bin ja auch verbeamtet :P

LG vom Zeisig

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zeisig1520

...Ich weiß gar nicht genau, warum bei mir die Größe IV angegeben ist....

Siegfried,

das ist nicht die Größe, sondern die Anzahl der Personen, die da reinpassen ;):lol:

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Also ich hab´s verstanden!!

Das ist auch kein Wunder. Dich hat 'se auch eingefangen. Ähhhhhh, ich meine, du bist befangen.

Du musst die Nächte mit ihr verbringen, du armer Vogel du. :P:D

das ist nicht die Größe, sondern die Anzahl der Personen, die da reinpassen ;):lol:

Du machst dich mit solchen Aussagen nicht beliebt. :angry:

Solltest wissen, dass diese verdammte Schuppenpest ne Menge Platz benötigt. ;)

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zeisig1520

Du machst dich mit solchen Aussagen nicht beliebt. :angry:

okay, okay ich streu mir Asche auf Haupt. :P

... oder am besten in den Mund bzw. auf die schlimmen Finger. ;)

Solltest wissen, dass diese verdammte Schuppenpest ne Menge Platz benötigt. ;)

Sagt das deine Anne zu Dir? (...verdammte Schuppenpest!!!) :P

Da müsste ich aber mal ein ernstes Wörtchen mit ihr reden. :lol:

LG und halt durch

Edited by Zeisig1520

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zeisig1520

Du musst die Nächte mit ihr verbringen, du armer Vogel du. :P:D

Find ich jetzt nicht komisch, dass du dich auch noch über mich lustig machst in meiner Not. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bastilein

...was genau macht Cignolin eigentlich? (außer das es braune Spuren hinterlässt) also wie wirkt es? Kann das jemand ansatzweise Fachkundig ;) erläutern.... Bitte...

Share this post


Link to post
Share on other sites
xaver

""

Seine Wirkung beruht auf einer Hemmung der übermäßigen Zellvermehrung

in der Oberhaut. Auch gegen die Entzündung der Schuppenflechte ist es

wirksam.

""

Quelle: http://www.awmf.org/...ris_2011-12.pdf

Im Fachchinesischen liest sich das dann so:

""

Dithranol unterdrückt die Zellproliferation in vitro und in vivo. Es hemmt weiterhin

neutrophile Granulozyten und Monozyten [86, 87], die Migration von Leukozyten und

die Proliferation von Lymphozyten [88] und hat eine starke antiproliferative Wirkung

auf Keratinozyten [89]. Die antiproliferative Wirkung auf Keratinozyten wird durch die

Hemmung des epidermalen Wachstumsfaktorrezeptors (EGF) und die Bindung des

Liganden an den EGF-Rezeptor, die Hemmung der Sekretion des Zytokins-TGF-a

von Keratinozyten als auch die Hemmung der notwendigen Signalübertragungskaskade durch Protein-Tyrosinkinase (PTK) erklärt [90-92]. Neben den keratinozytären Zytokinen findet man auch, vielleicht ausschließlich durch einen DNA-inhibierenden

Effekt, eine deutliche Inhibition der inflammatorischen Zytokine Il-6 und Il-8 aus

Monozyten [87].

""

Quelle: http://www.awmf.org/...Therapie_01.pdf

Share this post


Link to post
Share on other sites
killamuckel

Hallo zusammen,

ich bin ja begeistert was hier so alles über Micanol geschrieben wird.

Nach 8 Jahren Dauertherapie mit allen Möglichen inneren Medis, Salben, Bestrahlungen etc. bin ich jetzt seit 1 1/2 Wochen auch bei Micanol 3% gelandet.

Allerdings bin ich wohl ein Wunderkind, denn bei mir brennt es a) garnicht, b) hinterlässt auch nirgendwo Flecken.

Ich weiss nicht was ich anders mache als viele andere hier!? :D

Kann ich euch geheime Tipps geben? :P

LG

Jenni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Micanol?

Steckt das nicht in diesem "komischen Lippenstift" und ist nur etwas für Mädchen? :P

Dieser kleine böse Vogel aus dem Osten hat ja schon genug gelästert, aber Recht hat er. Platz habe ich genug im Anzug.

Einen Tag mit mir zusammen da drin und du verstehst, von was hier geredet wird. ;-)

Son kleinen Sonnenbrand auf der Schulter, den kennt ja wohl jedes Kind, abba son Ganzkörperbrand ist ne besondere Erfahrung. Muste dir mal gönnen, da sind die Flecken bestimmt auch für dich das kleinere Übel. ;-)

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
killamuckel

Puh Siegfried, ich bin mir grade noch nicht sicher ob ich das will. Gibst du mir noch was Bedenkzeit? :P ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mainzelfrau

Micanol?

Steckt das nicht in diesem "komischen Lippenstift" und ist nur etwas für Mädchen? :P

Dieser kleine böse Vogel aus dem Osten hat ja schon genug gelästert, aber Recht hat er. Platz habe ich genug im Anzug.

Einen Tag mit mir zusammen da drin und du verstehst, von was hier geredet wird. ;-)

Son kleinen Sonnenbrand auf der Schulter, den kennt ja wohl jedes Kind, abba son Ganzkörperbrand ist ne besondere Erfahrung. Muste dir mal gönnen, da sind die Flecken bestimmt auch für dich das kleinere Übel. ;-)

Gruß

oooh allerliebster Sichfried,recht haste, ich hab das schon mal erlebt und hab mich dann gehäutet wie ne Schlange weißt du und das möchte ich net noch mal erleben allerdings muss ich fairerweise sagen mich hat man unter der "Sonne" (Bestrahlung) vergessen, he seitdem gibt es "Aktfotos" vom Mainzel denn damals hab ich nen Anwalt eingeschaltet und Anwalt hat gesagt mach mal Bildchen weil das war ne Klinik, jaaaaaaaaaaaaa so war das aber das Schmerzensgeld waren dann mal 2000 Märkerchen, Anwalt hat gesagt würde ich jetzt bei den Amerkiagarner wohnen wäre ich nun reich, aber hier in old Germany musste schon mehr tot wie lebendig sein um was zu kriegen,

ich will eigentlich nur sagen ich stimme dir voll und ganz zu- da sind die Flecken das kleinere Übel,

es grüßt dich aus Rheinhessen,

ne Mainzelfrau :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.