Jump to content

FRANKFURT/MAIN


Christa 50

Recommended Posts

Freitag kontaktierte mich ein ehemaliger User, ob ich Sonntagabend für ein Treffen Zeit hätte. Klar, hatte ich.

Schnell Rundumanruf gemacht - und schon war der Harte Frankfurt-Kern zusammengetrommelt.

 

Es geht!

Ohne langes hin und her! Die Leute, die ich anrief hatten zwei Möglichkeiten: Ja oder Nein.

Kein langes, ewiges getippsel hier. Kein; heute Hü - morgen hott.

Keine Zusagen, die dann nicht eingehalten wurden: Keiner, der sich ja sooooo riesig auf ein Treffen freut und dann, ohne abzusagen dann doch nicht erschien. Keine Zusagen, die dann mit fadenscheinigen Gründen wieder zurück genommen wurden.

 

Deshalb:

 

Ich möchte mich hier ganz herzlich bei dem 'HARTEN KERN'

für den wirklich netten Abend gestern in Frankfurt bedanken.

Ihr wart mal wieder Spitze. Soviel gelacht, wie gestern Abend habe ich schon lange nicht mehr.

Es war ein wirklich gelungener Abend.

 

Danke euch.

 

Christa

Link to post
Share on other sites

Hallo Christa,

 

das freut mich, dass ihr ein schönes Treffen hattet. Auf dem kurzen Weg gelingt es manchmal besser....

 

Größere Treffen hingegen sind so kurzfristig nicht zu organisieren. Wenn große Anreisewege bestehen, geht es nur mit längerer Vorbereitungszeit. Auch ist die Art des Treffens für den Vorlauf wichtig. Bei größeren Runden müssen Zimmer bestellt, Urlaube eingereicht und viele anderen kleinen Dinge geregelt sein.

 

Natürlich ist, je mehr Zeit vergeht, eine größere Schwankungsbreite bei Vorhaben und Ausführung vorhanden.

Letztlich bleibt auch noch, bedingt durch die Vorfreude, ein reger Austausch hier im Forum. Das ist ja auch gut so.

 

Zweifellos will jeder, der ein Treffen organisiert, nur das Beste. Sicherlich macht sich auch eine gewisse Enttäuschung breit, wenn es zum Schluss Absagen hagelt. Aber dafür kommen dann ab und an neue Kontakte hinzu.

 

Heutzutage ist es für so einige Leutchen kompliziert, den Hintern zu heben und sich an einen Tisch zu setzen. Das ist nicht neu, sollte aber auch von der Organisation eines CT nicht abhalten.

 

Ich sehe dir Organisation als sportliche Aufgabe und rechte stets mit einer Enttäuschung. Gelernt habe ich daraus, dass die kleineren Treffen den großen Aufläufen qualitativ nicht nachstehen müssen.

 

Sei es drum: Beides funktioniert und führt meist zum Erfolg.

 

Ich finde das toll dass Du Dich kümmerst und freue mich für Dich über den Erfolg.

 

In diesem Sinne freue ich mich auch mal wieder auf ein Treffen in FFM, bei dem ich (bei längerer Vorlaufzeit) gerne wieder dabei wäre, wenn es zeitlich geht.

 

Gruß von der Ostsee:

 

Hardy

Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Freitag kontaktierte mich ein ehemaliger User, ob ich Sonntagabend für ein Treffen Zeit hätte. Klar, hatte ich.

Schnell Rundumanruf gemacht - und schon war der Harte Frankfurt-Kern zusammengetrommelt.

 

Es geht!

 

Klar geht das ;)

 

 

Denn das ist dann das Ergebnis ,wenn man an vorherigen Treffen teilgenommen hat und Menschen kennen gelernt  hat die einem sympatisch sind und obendrein noch im näheren Umfeld leben.

 

 

Ohne langes hin und her! Die Leute, die ich anrief hatten zwei Möglichkeiten: Ja oder Nein.

Kein langes, ewiges getippsel hier. Kein; heute Hü - morgen hott.

 

Ein Schelm ,der nun denkt das du auf den "Ellenlangenimachtmonatensechundvierzigseitenlangenvorfeldpallaverleipizigtreff" :D ;) hinweisen möchtes.

 

Keine Zusagen, die dann nicht eingehalten wurden: Keiner, der sich ja sooooo riesig auf ein Treffen freut und dann, ohne abzusagen dann doch nicht erschien. Keine Zusagen, die dann mit fadenscheinigen Gründen wieder zurück genommen wurden.

 

Tja,es kommt immer wieder mal vor das einige von der "Vorspeise" schon satt sind. ;)

 

Deshalb:

 

Ich möchte mich hier ganz herzlich bei dem 'HARTEN KERN'

für den wirklich netten Abend gestern in Frankfurt bedanken.

Ihr wart mal wieder Spitze. Soviel gelacht, wie gestern Abend habe ich schon lange nicht mehr.

Es war ein wirklich gelungener Abend.

 

Danke euch.

 

Christa

 

Es ist durchaus möglich ,dass wir in absehbarer Zeit noch mehrmals solch Danksagungen lesen werden. :daumenhoch:

Link to post
Share on other sites

Hallo Christa,

es war wirklich ein lustiger Abend, und sicher werden wir noch einige tolle Treffen miteinander erleben.. Knuddel

@Hardy, das war wirklich ganz spontan, und wer telefonisch erreichbar war,  wurde auch benachrichtigt... Leider sind nur sehr wenige sehr spontan, aber ich habs mal wieder geschafft und wir hatten viel Spass, ich freu mich auch wenn du wieder mal in FFM dabei bist, auch angekündigt und geplant... :lol::)

Edited by shania
Link to post
Share on other sites

@Hardy, das war wirklich ganz spontan, und wer telefonisch erreichbar war,  wurde auch benachrichtigt... Leider sind nur sehr wenige sehr spontan, aber ich habs mal wieder geschafft und wir hatten viel Spass, ich freu mich auch wenn du wieder mal in FFM dabei bist, auch angekündigt und geplant... :lol::)

 

 

Hallo Shani ;-)

 

Klar machen wir das mal wieder ;-) War immer gut und wird sicher auch  wieder gut werden. Vielleicht im Herbst? Auf jeden Fall, wenn es geht, bin ich wieder mit am Start ;-)

Knuddler:

 

Hardy

Link to post
Share on other sites

hallo, Christa 50 -

 

das geht nur, wenn man etliche Kontakte aufbaut - ich bin da eher ein Schisser, es muss schon einiges kommen, bis ich ich meine E-Mail-Adresse preisgebe - und meine Handy-Nr. ist sowieso tabu -

 

und das kann ja auch nicht so falsch sein, meine ich -

 

jeder macht sein Ding -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to post
Share on other sites

ach Christa meine Olle, :daumenhoch:

die Hauptsache es hat gepaßt und Ihr hattet viel zu Lachen. Denn nur wer lacht, wird auch alt. :lol:

 

Liebe Grüße von der Ossitante   :D

Link to post
Share on other sites

Hardy

 

du weisst ja, dass es bei den Frankfurter Treffen um nichts großes geht. Wir wollen nur mal für ein paar Stunden den Alltagsstress vergessen.

Ist ja kein CT im eigentlichen Sinne.

Freue mich, wenn du im Herbst wieder dabei bist.

 

Bibi

 

jeder wie er es mag. Jedem gebe ich auch nicht meine Handynr. und meine emailaddi. Wer aber Kontakte pflegen will, muss da schon bisserl flexibel sein, sonst wird das nix. In die Hosen scheissen bringt dich da nicht viel weiter.

 

Maus

 

DANKE

 

LG

Christa

Link to post
Share on other sites

hallo christa,scön das du die region am leben hälst nach der bekannten pleite zuletzt.

 

wir hier im osten machen auch so treffen im kleinen kreis:sachsen ,thüringer,ja  sogar berliner kommen mal auf nen sprung vorbei.

 

ja und  ein großes treffen in leipzig(das zweite)wird mit sicherheit auch wieder ein erfolg,da sind wir den frankfurtern etwas im vorraus :lol:

 

dir  eine gute zeit

 

manny

Edited by manny
Link to post
Share on other sites

Moin Manny,

 

woran das wohl liegen mag?

 

Na ganz einfach:

 

Die Ossi's haben eben einen großen Nachholbedarf. :P

 

In Ffm. haste ja auch öfters durch Abwesenheit geglänzt. :)

 

Viel Spass und Erfolg für  Leipzisch

 

LG aus der alten Heimat

Christa

Link to post
Share on other sites

woran das wohl liegen mag?

 

Na ganz einfach:

 

Die Ossi's haben eben einen großen Nachholbedarf. :P

 

In Ffm. haste ja auch öfters durch Abwesenheit geglänzt. :)

 

 

 

Hallo Christa,

 

sicherlich liegt es auch daran, dass nach meiner Meinung der überwiegend aktive Teil hier die sog. Ossis sind  ;-) Der Wessi - Anteil hier ist stark gesunken, wie ich meine. Zumindest bei den Aktiven. Bei den Karteileichen sieht es da schon anders aus.

Außerdem sind hier die Entfernungen kürzer; vielleicht auch das Angebot an Ablenkung weniger.

 

Gruss nach FFM:

 

Hardy

Link to post
Share on other sites

Egal ob Ost oder West, es gibt nun mal den kleinen Unterschied, ob man sich auf ein Schwätzchen zu Kaffee,Sekt, Wein oder Bier rifft oder über mehrer Stunden mal neue Leute kennenlernen will. Wenn ich mich mit Cherrrymaus oder Edelweis mal auf ein "Wiegehtesdir? in DD oder Mei treffe, machen wir da auch keinen thread zu auf :) , obwohl wir in sicher auf ein paar Seiten bringen würden... :lol:

 

Ist doch schön, dass das möglich ist!

 

Nach FFM käme ich allerdings auch gern mal und Christ würde ich sehr gern mal kennenlernen, bloß dass bekomme ich dann mal nicht einfach so an einen Abend hin...selbst wenn ich mich als flexibel erweisen sollte! ;)

 

Also solltet ihr in der Ecke mal was längeres planen, dann lasst es hier doch mal erscheinen. :D

Link to post
Share on other sites

Moin Manny,

 

woran das wohl liegen mag?

 

Na ganz einfach:

 

Die Ossi's haben eben einen großen Nachholbedarf. :P

 

In Ffm. haste ja auch öfters durch Abwesenheit geglänzt. :)

 

Viel Spass und Erfolg für  Leipzisch

 

LG aus der alten Heimat

Christa

Stimmt christa,ich war vom ersten gemeinsamen kaffeekränzchen 2008 bis zu meinem umzug 2009 nur 3x dabei :lol:

 

achja ich glaube nicht das  die hier nachholbedarf haben,nee soviel ich weis fand  das überhaupt erste  treffen in erfurt statt.

 

grüße in die alte heimat.

 

manny

Link to post
Share on other sites

Also solltet ihr in der Ecke mal was längeres planen, dann lasst es hier doch mal erscheinen. :D

 

Übernachtung mit Frühstück könnte ich dir bieten! :)

Link to post
Share on other sites

Übernachtung mit Frühstück könnte ich dir bieten! :)

 

 

Großartig! Bett und Kaffee schon mal sicher! Danke!!!!!! :)

Link to post
Share on other sites

Ach Leute,

 

mir geht es nun wirklich nicht darum, den Events in Köln, Düsseldorf, Dresden, Leipzig usw. Konkurenz zu machen.

 

1. ist jedes gößere CT - egal wo auch immer es stattfindet - ein Erlebnis für sich.

2. hab ich nach einigen Pleiten ehrlich gesagt die Schnauze voll, ein größeres CT auf die Beine zu stellen.

 

2 Versuche diesbezüglich wurden erst mal mit Fragen bombadiert, die man beim besten Willen nicht benatworten kann, wenn nicht in etwa eine Teilnehmerzahl feststeht. Man kann keine Lokalität mieten, keinen Bus, oder sonstwas anheuern, bevor man nicht weiss, wer überhaupt erscheinen möchte.

Also habe ich es bei kleineren zwangslosen Treffen belassen.

Aber auch das scheint hier im Rhein-Main-Gebiet schon eine Odysee zu sein. :mellow:

 

Was mich einfach ärgert ist die Tatsache, dass es hier eigentlich viele Betroffene gibt und einige davon schon laut nach einem Treffen geschrien haben. Wenn es dann endlich soweit war, haben eben diese Leute durch Abwesenheit geglänzt. Nicht nur einmal, sondern jedesmal.

Es gibt Leute, die sagen so ziemlich zu jedem CT - egal wo es stattfindet - ihr Erscheinen zu. Am Ende war es aber doch mal wieder nur heisse Luft.

 

Und ich habe es wirklich nicht nötig, mich von solchen Leutchen vorführen zu lassen.

 

So, dass musste mal gesagt werden.

 

Der 'Harte Kern' wird sich auch in Zukunft ab und an zusammenfinden. Gelle Hardy :D da du ja den kürzesten Anfahrtsweg hast, wirst du im Herbst auch wieder dabei sein. Freue mich schon jetzt.

 

Gruß

Christa

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Fantreck
      By Fantreck
      Liebes Forum,
      Ich habe seit ungefähr eineinhalb Jahren juckende, schuppende, brennende Kopfhaut mit einzelnen verkrusteten Stellen. Die erste Hautärztin meinte gleich Schuppenflechte. Sie hat dann Kortison verschrieben das war's. Nach einem Jahr scheint es nicht mehr gewirkt zu haben und die Beschwerden waren schlimmer denn je. Als es dann an einem Abend so schlimm war, dass mein ganzer Kopf verkrustet war bin ich am nächsten Morgen zum Arzt. Sie meinte nur das geht wieder weg und hat mir wieder Kortison verschrieben, obwohl ich meinte keines mehr nehmen zu wollen und dass es nicht wirkt. Sie meinte jaja und verschrieb mir wieder Kortison. Da ich nicht wirklich irgendetwas hilfreiches zur Behandlung von Ärzten erfahren habe probiere ich seit Monaten dutzende Shampoos und Seren durch. Ohne Erfolg.
      Danach bin ich zu einem anderen Hautarzt. Sie meinte sie würde einen pilz vermuten und hat mir erst einmal nichts verschrieben. Ich muss noch ungefähr einen Monat auf das Ergebnis von der Biopsie warten. Wegen des Haarausfall war ich beim Endokrinologen der hat Eisenmangel festgestellt. 
      Jetzt habe ich aber noch immer das jucken und die Schuppen. Der Haarausfall kommt zwar auch vom Eisenmangel aber mir gehen die Haare an den Stellen vermehrt aus an denen ich die Schuppungen habe. 
      Ich entschuldige mich für den langen Text. Aber ich bin echt verzweifelt. Ich habe schon mehr als die Hälfte meiner Haare verloren (ich verliere gerade zwischen 250-500+ pro Tag) mit 21 und habe durchgehend Schmerzen. Hatt jemand eine Idee, wie man die Schuppen schonend los wird (Shampoo?) ohne rezeptpflichtige Mittel und dazu noch das Jucken bzw. Brennen? Und hat jemand gute Erfahrungen mit Hautärzten bei dem Thema Psoriasis im Raum Frankfurt gemacht?
      LG
      Sophia 
    • Peti-69
      By Peti-69
      Halli Hallo,
      ich möchte mich gerne vorstellen.
      ich heiße Petra und komme aus Amorbach im schönen Odenwald.
      ich lebe seit fast 30 Jahre mit Schuppenflächte .
      Vielleicht gibt es den ein oder anderen in meiner Nähe wo man sich mal treffen kann zwecks Austausch.
      ☺️
       
    • gangstabeans
      By gangstabeans
      Hallo Zusammen,
      da ich schon einige Ärzte ausprobiert habe, wollte ich mal nachhören ob jemand einen oder mehrere Hautärzte in Frankfurt und/oder Umgebung empfehlen kann.
       
       
       

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.