Jump to content
Sign in to follow this  
Waldfee

Vital-Klinik Alzenau

Recommended Posts

Waldfee

Die Hautklinik in Alzenau hat mir eine Behandlung ohne Bestrahlung ( vertrage sie nicht ) zugesichert. Die Behandlungszeit kann wohl auch über die übliche vorgegebene Zeit verlängert werden, wenn notwendig. Habe jetzt einen Termin für Anfang August bekommen. Vorher alles ausgebucht. Meine Frage: hat jemand mit dieser Klinik schon Erfahrungen gemacht? Ich suche eine Akut-oder Rehaklinik außer Leutenberg und Neukirchen Hl.Blut/Rötz, die auch ohne Bestrahlung, Tabletten und Kortison behandelt. Ich weiß, es ist schwierig, aber vielleicht hat doch jemand noch einen guten Tipp?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bibi

hallo, Waldfee -

 

da kann ich dir leider nicht weiterhelfen -

 

Kortison steht an erster Stelle meiner Meinung nach - ich war in etlichen Kuren und Rehas und das war das Erste, was mir verordnet wurde in Cremes und Salben.

 

Ich kann dir nur raten, im Internet zu gucken nach einer für dich geeigneten Klinik -

 

leider konnte ich nicht helfen, aber ich habe trotzdem geschreiben, um dir Mut zu machen -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Danke, Bibi, die Klinik hat mir versichert, kein Kortison anzuwenden. Habe ja noch ein bissel Zeit, mir das zu überlegen, nur die Haut mag nicht so lange warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Ich denke Du hast da schon die richtige Klinik erhalten. Ausserdem bist Du ja der Pat. und kannst bestimmen was nicht gemacht werden soll. Als Klinik für Naturheilverfahren dürfte das wohl dort gut ablaufen. Ich kenne sie nur von Berichten von Bekannten, allerdings hatten die keine Pso, sondern Umweltschäden und schwere Allergien.

Es ist die Frage was Du err. möchtest und was dort möglich ist. Ich bin auch Allergiker und zwar mit sehr vielen geplagt, würde aber nicht dorthin gehen, da ich ohne Schulmedizin für meine PsA nicht auskommen würde. Die Pso ist zzt. beschwerdefrei.Sicher würden die Ärzte dort sagen dass es für meine Allergien sinnvoll wäre mal dort zu sein, aber die Zeit habe ich einfach nicht und verschwinden würden die Allergien auch nicht. Ich muss damit auskommen, was nicht immer einfach ist.

Lg. Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Es tut mir leid, Lupinchen, daß Du mit Allergien so geplagt bist. So hat jeder sein Päckchen zu tragen. Und wegen PSA bist Du sicherlich woanders auch besser aufgehoben. Die Klinik behandelt auch schulmedizinisch, d.H. Bestrahlung usw., sind aber bereit, ohne diesen Standart zu behandeln, wesentlich ist ja der seitens der KK erlaubte Zeitaufwand, den diese Klinik überschreiten kann. Nun muß ich erst mal sehen, daß sich meine Haut wieder beruhigt, Kortison bringt mir im Moment gar nichts, im Gegenteil. Werde damit von mir aus langsam aufhören bzw. ausschleichen und nur mit Daivobet weitermachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

Wadfee -

 

ich wünsche dir alles Gute - und viel Glück auf eine längere Linderung -

 

Du musst deinen Weg machen und entscheiden, was dir gut tut -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Ich wünsche Dir auch viel Glück. Eine Reha hilft ja allein schon dadurch dass man mal sich nur auf sich selber besinnen kann. Ich wusste nicht das in Alzenau auch die konventionelle UV-Behandlung angeboten wird. Hab lange nicht auf deren Website gestöbert.

Bin gespannt auf Deinen Bericht und was sie so alles bei Dir angewendet haben.

Lg. Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Bin selber auf die Klinik gespannt, komme aber leider erst Anfang August dorthin, weil vorher kein Bett frei ist. Werde dann berichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
firefly1990

Hallo Waldfee! Ich war bereits in der Klinik in Alzenau und muss sagen, dass ich es wirklich gut fand. Der Aufenthalt ist allerdings schon circa 7 Jahre her. Damals gab es auch verschiedene Kurse, an denen man teilnehmen konnte wie beispielsweise Sport, Entspannung, Gruppengespräche, etc. Behandelt wurde ich ohne Kortison, mit Teersalben und UV-Bestrahlung. Ich war damals 6 Wochen dort, aber nicht erschrecken, meine Schuppenflechte breitet sich immer relativ schnell sehr großflächig aus, sodass der Zeitraum schon angemessen war. Eigentlich wird alles einmal unter die Lupe genommen, von Ernährung bis hin zu möglichen Allergien etc. Ich drück dir die Daumen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.