Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Markus

Erfolg !

Recommended Posts

Gast Markus

Nachdem ich jetzt fast ein Jahr nicht mehr auf dieser Page war, kam mir jetzt zufällig die Adresse wieder in die Finger und so dachte ich, dass es ganz anständig wäre, mich auch jetzt wieder mal zu melden. Ich hatte 3 Jahre z.T. recht starke Schuppenflechten auf der Kopfhaut (bis zu 2/3 der Fläche), probierte alles aus was ich auf diesem Forum fand (Lebertran, Vitamine, div. Shampoos, Salben, .....) rannte von Doktor zu Doktor, liess mich bestahlen und und und. Zuletzt half mir ein Gratismuster eines Shampoos dass ich innert Wochen praktisch erscheinungsfrei wurde und es nun seit fast einem Jahr bin. Ich bin mir bewusst, dass ich unwahrscheinlich Glück gehabt habe, dass meine Schuppenflechte genau auf dieses Mittel so reagiert hatte, aber vielleicht hilfts auch bei jemand anderem. Das Mittel heisst (in der Schweiz) AQEO, kostet 10.- Fr- 250 ml und ist in Apotheken erhältlich (oder wie bei mir zu bestellen). Es hat keine Hammer Substanzen drin, sondern ist einfach ein Shampoo speziell für Psoriatiker. Ich hoffe, dass es auch anderen hilft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gast Urs

Hallo Markus

Dein Erfolg mit AQEO freut mich. Ich benutze z.Z. die Body Lotion dieser Pflegelinie und finde sie sehr angenehm (leider etwas teuer). Nun meine Fragen: Hast Du das Shampoo besonders häufig angewendet, mehrmals die Woche? Hast Du daneben keine anderen Mittel (z.B. Daivonex Scalp Solution) benutzt?

Gruss von Urs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Nein nichts. Nur das Shampoo. Zu Beginn wusch ich jeden Tag die Haare damit. Inzwischen reichen 5 Anwendungen/Woche. Hatte allerdings auch nur an der Kopfhaut Schuppenflechten.

Im Vergleich zu anderen Shampoos die ich ausprobiert habe finde ich das Mittel gar nicht teuer. Die 200 ml Flasche zu 11.- Fr.- reicht mir für ca. 3 Wochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Paul

Hallo Markus,

also ich finde 5 mal Kopf-waschen als extrem häufig.

Selbst in unserer Tageszeitung, der Wetzlarer neuen Zeitung wird davor gewarnt, das Menschen mit Schuppen versuchen sich die Schuppen auszuwaschen!

Schuppen werden dadurch erzeugt!

Viele Grüße

Paul Lindner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Markus

Wenn Du fast täglich Sport treibst, ist tägliches Haarewaschen wohl kaum zu vermeiden, finde ich. Ausserdem kommen bei mir die Schuppen stärker, wenn ich mal 3 Tage die Haare nicht wasche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast kaha

Hallo Paul,

wenn Markus dadurch erscheinungsfrei ist, was soll dann daran falsch sein?

Das zu dem Thema, daß man vielleicht auch anderer Leute Meinung und Erfahrung akzeptieren sollte...

Gruß kaha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast richi

Hallo Markus, hallo Urs,

ich benutze ebenfalls die Körperlotion und finde sie sehr angenehm. Das Shampoo benutze ich ebenfalls - leider mit weniger Erfolg.

Viele Grüße,

richi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ramazan

hi Markus ich habe soeben dein Erfolg gelesen und es

freut mich für dich.Ich werde morgen als erstes dieses

Shampoo kaufen.

Danke für dein Tipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Marcel

Hallo Markus

auch ich verwende den aqeo-Shampoo alle zwei Tage mit grossem Erfolg. Zudem glänzt das Haar wunderschön. Also, liebe Leidgensgenossen/innen, probiert's doch auch, vielleicht hilfts! Ja den Kopf nicht hängen lassen! Gruss Marcel<img src="http://img.homepagemodules.de/grin.gif">

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Geli

Hallo,

auch ich verwende dieses Shampoo seit einiger Zeit und habe fast keine Schuppen mehr, und Haare waschen muß sein!!! sonst fühle ich mich nicht wohl, auch die Waschlotion und die Creme sind für mich sehr in Ordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psorro

hier mal eine Zusammenfassung:

Mildes Shampoo gegen Schuppen und juckende Kopfhaut mit 3% Polidocanol zur Juckreizlinderung, dem Antischuppenwirkstoff Climbazol und 0,5% Provitamin B5 zur Pflege und zum Schutz der Haare. Zur täglichen Anwendung geeignet, im nassen Haar unter sanfter Massage der Kopfhaut verteilen, sorgfältig mit Wasser ausspülen. Frei von Duft- und Farbstoffen. Preis ab 6 Euro (webapotheken plus versand)

Ich hab das auch schon benutzt, bringt aber bei mir nichts. Heute nehme ich Penaten Baby Shampoo. Je milder desto besser.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pw0001

Aqueo habe ich vor einigen Jahren mal ergebnislos ausprobiert. Abgesehen davon, dass es verhältnismäßig teuer ist, hat es außerdem für sehr stumpfe Haare gesorgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.