Jump to content

Psoriasis arthritis – Finger kribbeln und wackeln


Recommended Posts

Hallo ihr lieben :3

Ich haette da eine frage und hoffe das mir einer von euch weiterhelfen kann

Der kleine finger und der ringfinger an meiner rechten hand kribbeln ab und an das kribbeln geht auch schon mal ueber die ganze hand .... Zudem was mich eig am meisten beunruhigt wackeln beide finger wenn ich die hand spanne also die finger durchstrecke.... Und ein klein wenig schwerer luft bekomm ich auch ab.und an vor kurzem wurde die lunge geroencht dort wurde etwas fesgestellt was aber nicht schlimm sein sollan.hat nach vergroesserten lymphknoten geschaut aber die veraenderung als gefaessbedingt eingestuft .... Ich habe gelesen das psa auch auf nerven lunge und herz schlagen kann jetzt bin ich schon sehhhhr verunsichert eig den traenen nahe vor sorge :(

Kennt jemand diese symptome? Wuerde mich so gerne beruhigen koennen :(


ganz liebe gruesse psyed

Link to post
Share on other sites

Hallo psyed,

 

zunächst mal ganz wichtig:

 

Keine Panik!

 

(Okay, okay, okay, das ist ein Zitat aus meinem Lieblingsbuch. Ist aber ehrlich so gemeint.)

 

Wenn Du jetzt noch immer die sehr großen Sorgen hast, geh heute noch zum Arzt – damit Du über die Feiertage nicht zu beunruhigt bist. Ansonsten: Das kann alles etwas sein, das mit der Psoriasis arthritis nichts zu tun hat. 

 

Keine Ahnung, wo Du wohnst – aber das "schwerer Luft bekommen" kann auch mit dem zumindest bei uns in Berlin seltsamen Wetter zu tun haben. Hier ist eher Herbstwetter mit Regen, ekligerem Sprühregen und Windböen.

 

Die Finger bzw. die Hand, das kannst Du mal untersuchen lassen, so von wegen Durchblutung und so.

 

Auf jeden Fall wünsche ich Dir schöne Feiertage!

Link to post
Share on other sites

Hallo psyed,

 

da hat Claudia absolut recht...das kann alles mögliche sein. So direkt kann ich da im Moment auch keinen Zusammenhang zur PSA feststellen.

 

Allerdings haben meine Hände Durchblutungsstörrungen, wenn die HWS und BWS wieder mal einen Schub haben, dann klemmt es auch in den Rippen, was das Atmen erschwert....

 

LG und gute Besserung

Supermom

Link to post
Share on other sites

....dann klemmt es auch in den Rippen, was das Atmen erschwert..

 

Hallo Supermom,

 

dann versuch mal konzentriert zu atmen.

Leg deine Hände auf die unteren Rippen und versuche beim einatmen in die Seite zu atmen. Braucht etwas Übung, funktioniert aber mit der Zeit.

Du kannst auch hergehen und beim ausatmen leicht gegen die Rippen drücken.

 

Liebe Grüße Anne

Link to post
Share on other sites

Hello ihr lieben erst mal danje fuer die antworten <3

Bei mir sitzt die psa auch im hws bereich und im brustwirbel ausserdem schulter und ellenbogen so wie du das mit dem atmen beschreibst habe ich das auch nur das der *leichte druck* mehr im brust breich ist hab auch so ein entzuendetes gefuehl in der brust und ab und an leichtes stechen....hab heute einen doc gefragt er meinte das dadurch das mein ellenbogen und wahrscheinlich auch handgelenk betroffen sind kommt das kribbeln und wackeln von der psa da auch sehnen und schleimbeutel angegriffen werden...dann kommt das ganz leicht erschwerte atmen denke ich auch vom brustwirbel .... Das beruhigt dann doch da es ja nicht in der lunge ist...und noch mehr krankheiten die dann nichts mit psa zu tun haben moechte ich auch echt nicht mehr bekommen....hab grade die schnauze voll *sorry fuer den kraftausdruck* aber da ich das ja alles noch neu habe und erst mal damit klar kommen muss und das alles an weihnachten das macht schon etwas muerbe!

Liebe gruesse

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen....

Dieses kribbeln was du beschreibst psyed kenn ich von meiner Entzündung die am isg war. Da kribbelte u zuckte dann mein Po u Steissbein. Ganz komisches Gefühl. Das hat Monate gedauert bis das wieder weg war.

Mir wurde erklärt wenn die sehnen gereizt entzündet sind passiert sowas.

Kann es gut nachempfinden wie du dich fühlst komm auch überhaupt nicht mit der scheisse klar u frag mich immer was kommt denn noch dazu.

Ich werde 2015 in eine schmerzklinik gehen um mit dem ganzen scheiss besser klar kommen zu können u endlich mal was ruhe zu finden wo man mir hoffentlich helfen wird!

Liebe grüße

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • segler66
      By segler66
      Hallo ich war vor 13 Jahren schon mal hier. Meine Psoiasis blieb auch bis letztes Jahr nur auf dem Kopf.
      Jetzt hab ich am Körper jedoch auf ein paar Stellen auf denen ich die schwach dosierte Portion Mischung sporadisch drauf tue. Seit ein paar Monaten habe ich jedochGelenk schmerzen im li Ellenogen und re Schulter. War schon bei zwei Orthopaeden. Leider sind die fast garnicht auf meine Psoriasis eingegangen.
      Ich such nun im Raum Köln Leverkusen Düsseldorf einen Spezialisten . Könnt Ihr mir helfen ?
      LIEBE Admin wenn diese die falsche Gruppe sein sollte, bitte verschieben
    • FredyOl2709
      By FredyOl2709
      Ich wohne im hohen Norden bei Oldenburg (Oldb.) und suche seit einiger Zeit eine Selbsthilfegruppe für PSA-Betroffene in dieser Region. Mir ist sehr an einem Austausch über "Leben mit der Krankheit" und den bürokratischen Problemen, die damit verbunden sind, gelegen. Da ich mit der PSA mehr Probleme als mit der PSO habe, suche ich Gleichgesinnte, mit denen ich die Erfahrungen mit der Krankheit teilen kann. Kann mir jemand Tipps dazu geben?
    • Supermom
      By Supermom
      Hallihallo,
      dieses Jahr komme ich irgendwie auf keinen grünen Zweig mehr...
      Nachdem ich im Januar aus dem Simponie schleichen musste, weil es einfach nicht mehr wirken wollte, die kalte Lungenentzündung mich aus dem Rennen nahm und überhaupt alles coronamäßig blöd lief... Startete ich einen Versuch mit Embrel, erfolgslos... nun Humira und zusätzlich fährt die Rheumatologin das MTX wieder hoch (was ich hoffte los zu sein) aber es bleibt ein Dauermuskelkater, ein steter schmerzhafter Druck in Gelenken, Muskeln, Sehnen... und ich bin sooooo müde. Die Schilddrüse hat ihre Arbeit auch irgendwie eingestellt und mein Herz geht in Sprüngen... Alles wird geradet ständig kontrolliert und versucht mit Medikamenten in ein Gleichgewicht zu bekommen.
      Manno!!!! Kaum, dass ich über die 50er Hürde gehüpft bin, werd ich zum Frack.
       
      Ich arbeite so gern.. aber in letzter Zeit kann ein Arbeitstag zu einem Berg werden, den ich irgendwie nicht erklommen bekomme... Mag mich selber nicht mehr.
       
      So fertig mit Jammern, jetzt koche ich mir einen Tee und dann gehts in den Wald, dem Sonntag noch ein wenig Sinn geben. Herzlichen Dank fürs "Zuhören"

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.