Jump to content
Sign in to follow this  
zauberbraut

Nagel-Psoriasis

Recommended Posts

zauberbraut

Hallo Ihr Lieben,

 

ich bin neu hier, weiblich, 57 Jahre jung und komme aus Berlin.

 

2 Jahre lang wurde ich auf Nagelpilz behandelt mit Tabletten und natürlich diversen Lacken, die ich selbst zahlen musste :-( bis ich im Mai diesen Jahres Abschuppungen an der linken Ferse hatte. Ich bin dann zur Dermatologie und es wurden Biopsien gemacht und eine Bakterienkultur von den Fingernägeln angelegt und es stellte sich heraus, dass ich Schuppenflechte habe. Dann bekam ich in der Tagesklinik vier Wochen lang die PUVA, die aber nur bei meiner Ferse gut war, es ist verschwunden! Meinen Fingernägeln geht es immer schlechter. Mittlerweile sind fünf Finger betroffen, wobei sich der Nagel meines linken kleinen Fingers schon abgehoben hatte und nun auch ab ist. Inzwischen hab ich solche Schmerzen in beiden Daumen und mag keine Schmerztabletten nehmen. Ich nehme seit Mai Neotigason Capsulas 25g, die mir mein Hautarzt verschrieben hat mit der Aussage, dass ich die erst ein halbes Jahr nehmen muss, bis die wirken, wenn...

 

Wie jeder Mensch möchte ich gern schöne Fingernägel haben, zumal ich als Sekretärin schon auf ein gepflegtes Äusseres achte. Ich bin aber kein Mensch grosser Schmink- bzw. Nagellacktechnik, auf deutsch, ich bin zu doof mir die Fingernägel sauber zu lackieren. Auch gibt es da eine gewisse Scham zu einer Maniküre zu gehen, mit DEN Nägeln? Ich habe gelesen, dass man Gelnägel machen lassen kann bei Psoriasis und dass das UV-Licht den Nägeln gut tut.  Ist es so oder richte ich damit mehr Schaden an??? Habt Ihr in dieser Hinsicht Erfahrungen oder gute Tipps zwecks anderer Medikation für mich???

 

Ich danke Euch schon mal im Voraus und wünsche noch einen schönen Sonntag!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Waldfee

Meine Fingernägel haben alle tiefe Dellen, brechen laufend ab, so daß sie ausschauen wie ......

Besser immer noch als die Zehennägel. Die sind nur stellenweise und ganz anders betroffen ( Verdickung, gelblich ). Man sieht sie Gottseidank nicht. Der Hautarzt hatte mir einen Lack mit Kortison verordnet, die Wirkung ist bisher gleich Null. Ich hoffe ja immer noch, daß sich alles rauswächst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
zauberbraut

hallo waldfee, ja diesen lack mit kortison hab ich auch, bringt nix, meine fingernägel haben auch rillen, sind brüchig, sehen unmöglich aus, haben diese sog. ölflecken, es ist ein elend

Share this post


Link to post
Share on other sites
zauberbraut

danke claudia für den link, ich hab es mir durchgelesen, weiss aber nicht wirklich, ob ich die gelnägel jetzt für ein besseres aussehen machen lasse, ich werd im neuen jahr erstmal meinen hautarzt fragen

 

euch noch einen schönen abend

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia

Jo, und egal, was man an den Nägeln macht – es dauert ewig, bis man eine Wirkung sieht.

 

Deine Neotigason-Kapseln – Du nimmst sie seit Mai und Du sollst sie ein halbes Jahr nehmen, bis sie wirken... Wäre dann... vorbei ;) Will sagen: Hast Du schon einen Termin, um nach was anderem zu fragen? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
zauberbraut

hallo claudia, ich werde nächste woche zum doc gehen und sehen, was er sagt bzw. ob er eine andere medikation parat hat.

ein anderer hautarzt empfahl mir eine laser-therapie, die man natürlich selbst bezahlen muss und ob es wirkt... *zu den sternen guck*

 

erstmal fahre ich freitag ein paar tage in den urlaub, wünsche euch allen einen guten rutsch ins neue jahr

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bomba

Ich hatte zeitweise gar keine Fingernägel mehr und meine Fingerendglieder waren komplett verschuppt. Geholfen hat mir das Nagelschema der Hautklinik Hannover:

 

6 Tage Daivonex Lösung

1 Tag Dermoxin Salbe

 

Wichtig! Nicht nur auf die Nägel, sondern auch auf die Nagelwurzel/Falz einwirken lassen.

 

Das ganze dauert natürlich eine ganze Zeit, denn der Nagel muss komplett abgeheilt nachwachsen. Problem ist nämlich nicht das Nagelbett, sondern die Nagelfalz, wo der Nagel gebildet wird. Also ist sehr viel Geduld gefragt. Bei mir hat es fast ein Jahr gedauert, bis die Nägel wieder in Ordnung waren.

Nach dem Absetzen hat sich der gute Zustand ca. 3 Monate gehalten. Dann ging es wieder los.

 

Bekomme jetzt MTX Spritzen 10 mg ... dadurch heilen meine Nägel auch mit ab ... bin aber auch schwer befallen gewesen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nüsschen

Hallo Zauberbraut,

Habe mal meine Tochter gefragt, weil diese mal Gelnägel hatte. Sie hat zwat kein Pso, aber Erfahrungen damit. Sie rät dir davon ab, weil die Chemikalien in den Nagel eindringen und Entzündungen entstehen können.

Ich selbst habe zwar Pso, aber keine Nagel-Pso. Hoffentlich hilft dir dieser Tip bei deiner Entscheidung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ameise

Hallo zauberbraut :)

Leider sind auch bei mir die nägel betroffen, brechen richtig weit ab, gelbliche farbe und leider auch schmerzen ()zb. wenn ich eine Mandarine abschäle)

Ich habe schon vor der schuppenflechte oft gelnägel gehabt.

Wo es an den fingernägeln anfing habe ich sie abgemacht weil ich dachte dadurch wird es schlimmer.

Nachdem mir ein nagel nach den anderen so weit eingerissen ist und abgebrochen ist habe ich mir die nägel mit gel wieder

Schön gemacht :) ich habe mich auch total geschämt mit gelben ,welligen und abgebrochenen nägeln zum nagelstudio

Zu gehen, daher mache ich mir die nägel wieder selber mit gel, denn meine nageltante war geschockt und ich hab mich noch

Mehr geschämt :-/

naja ich wollte dir nur sagen probier es ruhig aus das gibt einen ein ganz anderes gefühl in der öffentlichkeit mit gepflegen nägeln.

Ganz liebe grüße Ameise

Edited by Ameise

Share this post


Link to post
Share on other sites
zauberbraut

Hallo Ihr Lieben,

 

vielen Dank für die zahlreichen Kommentare :-)

 

Ich habe nun meinen ersten Fingernagel verloren, er hat sich abgehoben und eines Tages war er dann restlos ab, was allerdings "nachwächst" sieht nicht sehr appetitlich aus: rissig, krümelig, uneben, also nach NAGEL sieht das nicht aus. Ich hatte irgendwo gelesen, dass Honig helfen soll, also mach ich öfter - meistens über Nacht mit Pflaster - Honig drauf und lass es einwirken. Danach sieht der Finger ohne Nagel richtig rosig aus, danach allerdings wieder Sch...

 

Da meine Neotigason alle waren, die ich seit Mai nehme und nun ein neuer "Patient" meiner linken Hand aufgetreten ist (4 links, 2 rechts), hab ich beschlossen, dieses Zeug nicht mehr zu nehmen, scheint ja keinerlei Wirkung zu haben.

 

Hier im Forum hatte ich mal etwas über Katzenkralle gelesen, mir diese Rinde über Ebay gekauft und nehme seit Anfang Januar 1 Liter täglich von dem gekochten Sud zu mir. Ich verspreche mir davon mehr, als von dieser ganzen Chemie. Ich hoffe auf Erfolge, dass das nicht gleich passieren wird, ist mir klar. Ansonsten suche ich weiter nach irgendwelchen Mittelchen. Wenn Ihr etwas Erfolgreiches habt, gebt mir bitte Bescheid.

 

In diesem Sinne lieben Gruss aus Berlin

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwarzwaldelchle

hallo Zauberbraut, ich habe das gleiche Problem.Ich versuche mich gerade mit regasinum antalergicium.Bin mal gespannt. Im Sommer hatte ich mal guten Erfolg mit Propolis Nagelpflege, einem speziellen Nagelöl.Kann ich begleitend gut empfehlen.Nur gerade scheint es nicht mehr so gut zu wirken.Deshalb nehme ich jetzt die pure Propolistinktur,sieht zwar sch.... aus,aber die Entzündung hält sich damit in Grenzen un ein Nagel ist bis jetzt immerhin 2mm gesund herausgewachsen und auch wieder mit dem Nagelbett fest verbunden, hoffe es geht so weiter.Lg

Edited by schwarzwaldelchle

Share this post


Link to post
Share on other sites
zauberbraut

ich war heute bei einem anderen hautarzt, ich muss noch drei wochen warten, bis das neotigason aus dem körper ist und fange dann mit MTX an, schaun wir mal, schlimmer gehts nimmer, allerdings riet er mir von gelnägeln ab, er sagte, alles was die PSO reizen kann, soll ich meiden. da ich aber sekretärin bin, will und werde ich wenigstens auf den nagellack nicht verzichten/können! ich werd es mal mit dem propolis versuchen, vielen dank für den tipp.

 

lieben gruss an alle mitleidenden :-(

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwarzwaldelchle

hallo Zauberbraut,wenn du das mit Propolis probieren willst,dann nimm die "Propolis Nagelpflege".Die gibt es via Internet bei verschiedenen Anbietern.Reine Propolistinktur gibt unschöne braune Ränder,die sich nur schwer entfernen lassen.Deshalb hab ichs auch in den Weihnachtsferien getestet,da musste ich meine Finger nicht so oft verstecken.

Die Propolis Nagelpflege dagegen färbt nicht,sondern pflegt den Nagel.Zusätzlich befinden sich noch weitere pflanzliche Auszüge in der Nagelpflege.Viel Erfolg damit.LG

Edited by schwarzwaldelchle

Share this post


Link to post
Share on other sites
zauberbraut

guten morgen,

 

ich werde alles ausprobieren, was geht und gestern beim lesen hier im forum bin ich drauf gekommen, dass ich ja meine PSO auch beim versorgungsamt mit angeben kann. ich weiss nicht, wieviel prozente das bei der schwerbehinderung ausmacht, 60 hab ich ja schon durch andere krankheiten, aber da ich vor habe mit sechzig in rente zu gehen, helfen mir ein paar prozente evtl. das durchzuziehen. hat da wer schon erfahrungen oder deswegen einen antrag gestellt?

 

euch allen einen schönen tag

 

gruss von mir

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harley48

guten morgen,

 

ich werde alles ausprobieren, was geht und gestern beim lesen hier im forum bin ich drauf gekommen, dass ich ja meine PSO auch beim versorgungsamt mit angeben kann. ich weiss nicht, wieviel prozente das bei der schwerbehinderung ausmacht, 60 hab ich ja schon durch andere krankheiten, aber da ich vor habe mit sechzig in rente zu gehen, helfen mir ein paar prozente evtl. das durchzuziehen. hat da wer schon erfahrungen oder deswegen einen antrag gestellt?

 

euch allen einen schönen tag

 

gruss von mir

Servus,

60% reichen. Da kannst Du einen EU-Antrag stellen. Bedenke jedoch die Kürzungen.

Gruß vom

Harley

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mönchen81

Hey zauberbraut.

Ich bin Friseurin u rate dir wegen vielen Dingen davon ab das keinesfalls zu tun.

Das ist weil es Gel ist u es ja mit mehreren Schichten aufgetragen wird nicht nur schlecht bei offenen stellen wegen Entzündungen wie schon erwähnt wurde sondern auch weil weniger Luft dran kommt. Grade wenn immer wieder neue stellen entstehen könnten. Wenn ja auch schon Nägel abheben können die auch dein Gelnagel beschädigen. Dafür ist es zu teuer wenn du letztendlich nicht viel von hast. Gesund müssen deine Nägel schon sein. Wegen deines schams brauchst dir aber keine Gedanken zu machen die haben schon Fingernägel gesehen die mit Sicherheit richtig eklig sind. Leider sieht man nicht nur gepflegte gut riechende Menschen bei solchen Jobs.

Liebe grüße Mönchen

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Karina2015

Liebe Mitbtroffenen der Psoriasis-Arthritis,

 

als ich die Diagnose erfahren habe.....dachte ich weniger an Tabletten etc. Ich habe meine Ernährung umgestellt, ich achte darauf, das meine Lebensmittel möglichst frei von Arachidonsäure sind. Lasse auch die Michprodukte weg. Trinke viel grünen Tee mit frischem Ingwer. Trink

Share this post


Link to post
Share on other sites
Karina2015

ICH gehe mögichst allem Stress aus dem Weg, der nicht sein muss!

 

Und...ich habe keine Schmerzen.

 

Lieber Gruß, Karina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Non

Der Dermatologe zu dem ich geh meinte: Nagelpso - ganz schwierig - er kennt nix was da hilft. Super Sache so ne Aussage. Man steht da wie doof.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Catriona

Propolis Nagelpflege hab ich jetzt direkt noch nicht probiert, aber Tinktur. Die hat sehr gut geholfen, aber sah natürlich nicht so toll aus mit den gelben Rändern. Ernährung hab ich auch schon seit einer Weile umgestellt und ich nehme Katzenkralle und Propolis innerlich. Meine Nägel sind wieder heil und die Flecken am Körper sind bis auf ein paar Ränder um die ursprünglichen Areale auch gut abgeheilt. Nicht den Kopf hängen lassen! Es hilft sicher nicht alles jedem gleich gut, aber so lange man es weiterversucht, hat man zumindest das Gefühl, was tun zu können. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Was mich ziemlich verunsichert, ist, daß meine Fingernägel fast wieder in Ordnung sind, auch die kleinen Zehennägel gehen so lala, aber die Großzehennägel werden immer schlimmer und schmerzen, schlecht beim Laufen. Kortisontinktur hat nichts gebracht. Werde jetzt noch mein Glück mit der Propolisnagelpflege versuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwarzwaldelchle

Hallo Waldfee,ich habe schon gewisse Erfahrung mit der Propolisnagelpflege gesammelt.Ich verwende sie aber nicht nur wie in der Anweisung steht einmal täglich sondern mehrmals täglich.Habe zwar bis jetzt nicht ganz so den durchschlagenden Erfolg damit gehabt,aber die Nägel sind auf jeden Fall damit besser gewachsen....und ausserdem hat es tatsächlich eine pflegende Wirkung.Bin auch nur zufällig auf dieses Produkt gestoßen. Ich wünsche dir viel Erfolg damit.

Edited by schwarzwaldelchle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Sonnenhormon

Hallo Zauberbraut,

ich kann Dir einen Tipp geben wegen Deiner Nägel: CDL/CDS-Tropfen. Ich habe 1x32 Tropfen in eine Fußwanne getan und nach einmaliger Behandlung ist der Nagel wieder o.k.. Manchmal empfiehlt sich 2x 32 Tropen am Tag; ggfs. 2 Tage. Das Naturmittel wirkt gegen alle Parasiten, Keime, Bakterien, Pilze, Viren... ohne Nebenwirkungen. Du wirst sehr leicht diese Tropfen über Google/Jim Humble finden. 100 ml kosten ca. 18€. Dieses Mittel hilft  auch bei chronischen Blasenentzündungen. Ich habe 2x 32 Tropfen am Tag genommen. Die Schmerzen lassen sofort nach; es kann aber sein, dass Du die Tropfen 2 oder sogar 3 Tage nehmen musst. Gestern hat mir jemand empfohlen, bei Blasenentzündungen 1 Vit. C Kapsel einzuführen in die Vagina. Dies hab ich selbst nicht ausprobiert. Der Vorteil ist, Du benötigst keine Antibiotika mehr, so dass das Risiko von Resistenzen entfällt und es gibt keine Nebenwirkungen. Und Du musst nicht ständig zum Arzt.

Ich wünsche Dir, Mut dies zu probieren. Viel Erfolg!

  • Downvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Barb

Das Naturmittel wirkt gegen alle Parasiten, Keime, Bakterien, Pilze, Viren... ohne Nebenwirkungen.

 

Nagelpsoriasis entsteht nicht durch Parasiten etc., sondern durch genetisch bedingte Voraussetzungen. Und die Natur hält viel bereit, was der Gesundheit nicht immer förderlich ist.

 

Du wirst sehr leicht diese Tropfen über Google/Jim Humble finden.

 

Ach, für diesen Quacksalber brauchst du hier nicht zu werben, das hat schon der Spiegel übernommen. :lol: Zum Thema Chlorbleiche gab es hier auch schon verschiedene Threads. Ich wäre dir gern bei der Suche behilflich gewesen, aber in einem anderen Thread vertrittst du die Meinung, dass sich jeder selbst schlau machen soll.

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • MinoHH
      By MinoHH
      Moin,
      ich wusste leider nicht so richtig wohin damit im Forum, falls es hier falsch ist bitte ich um Entschuldigung
      Ich bekomme Cosentyx, leider sind meine Nägel wirklich richtig im A...rgen...und zeigen sich resistent, jetzt bin ich gearde über folgendes Produkt gestolpert und wollte mal wissen ob schon einer von euch Erfahrung damit hat, es kennt oder sonstiges...mich beschleicht da der Verdacht von der leider üblichen Bauernfängerei.
      Würde mich über Feedback/Erfahrungen/Warnungen freuen! Hier geht es zum ominösen Nagellack:
      https://www.sililevo.de/sililevo-nagellack
    • Leipziger
      By Leipziger
      Ich habe seit November letzten Jahres die jetzt diagnostizierte Psoriasis vulgaris et capitis mit Nagelpsoriasis (wie kürzt man die eigentlich ab) und stelle seit November auch immer mehr Veränderungen in meinem Körper fest. Ich habe ständiges und extremes Sodbrennen, bei der kleinsten Belastung bin ich kurzatmig und auch ab und an Brustschmerzen (denke aber nicht das es vom Herzen kommt).
      Nun meine Frage. Kann die Psoriasis auf andere Organe im Körper ausstrahlen oder beobachte ich meinen Körper nur in letzter Zeit genauer und es ist Zufall das ich diese Anzeichen merke?
    • RT1978
      By RT1978
      Hallo, ich bin komplett neu hier und absolut niedergeschlagen bzw. verunsichert.
      Ich war aufgrund einer Verfärbung an beiden Zeigefingern unter dem Fingernagel beim Hautarzt, weil ich dachte, dass es sich um einen Nagelpilz handelt. Der Dr. hat nur einige Sekunden drauf geschaut und meinte, dass das eher wie Schuppenflechte aussieht und nicht nach einem Pilz. Soll jetzt den Nagel wachsen lassen, damit eine Probe entnommen werden kann. Er meinte "ich wünsche mir für sie, dass es keine Schuppenflechte ist" u dann hat er mich rausgeschickt.
      Ich habe diesen bräunlichen Rand an den Fingernägeln u auf dem einen Finger kleine Kreisrunde-Löcher/Einkerbungen. Gleichzeitig habe ich mein Leben lang Ballsportarten gespielt und hatte in früheren Jahren an der Wirbelsäule Scheuermann diagnostiziert bekommen. Zuzüglich habe ich mit 19 angefangen, Kraftsport zu betreiben. Daher hatte ich mein Leben lang eigt. immer eine zwickende Wirbelsäule (Brustwirbelsäule) und ab und an Schulterbeschwerden.
      Darüber hinaus ist mir beim Sport 1x die Achillessehne und einmal die Bizepssehne gerissen. Aber alles stets unter sportlicher Belastung.
      Jetzt habe ich vier Fragen und hoffe,ihr könnt mir weiterhelfen:
      1) Bedeutet diese braune Nagelverfärbung u die leichte Verdickung der beiden Zeigefingernägel DEFINITIV, dass ich an Psoriasis erkrankt bin?
      2) Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Herz direkt befallen sein könnte (schlafe seit Monaten sehr schlecht bzw.kaum durch, nach einer nicht ganz so optimal verlaufenen OP an der Nasenscheidewand u damit verbundenen Schmerzen), zumal ich momentan mit Rythmusproblemen/Herzrasen usw. zu kämpfen habe?
      3) Gibt es in Deutschland ein Kompetenzzentrum?
      4) Bedeutet PSA auch direkt quasi mein Todesurteil oder gibt es Menschen, die damit wirklich noch lange leben können oder ist das mehr oder weniger direkt das Ende?
      Ich bin 41 Jahre alt, bin komplett durch den Wind jetzt. Ich weiß, dass sind viele Fragen. Aber ich bin einfach verzweifelt. Dank euch:) 
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.