Jump to content
cass

Dr. Michaels - Erfahrungen?

Recommended Posts

cass

Hi, bin relativ neu hier im Forum. Hab jetzt seit 8 Jahren Psoriasis am Kopf und wie die meisten schon unzähliges ausprobiert. Dann hatte mir aber mein Arzt (der Neueste von unzähligen) die Produkte von "Dr. Michaels" empfohlen. Empfohlen deshalb, weil die Produkte angeblich noch relativ neu sein sollen und weil sie meine Krankenkasse nicht bezahlt.
Anfangs war ich ja noch sehr skeptisch. Auf der Verpackung standen fast ausschließlich natürliche Öle und dergleichen. Auch waren die Salben beim Auftragen äußerst mild, kein brennen oder ähnliches. Aber dann, nach einem Monat, waren sämtliche Schuppen verschwunden und an den kleineren Stellen waren auch keine Rötungen mehr zu sehen.

Jetzt hab ich zwei Monate Pause gemacht, aber die Schuppen sind noch nicht wiedergekehrt. Ist wohl keine Frage, ich bin begeistert.

Hat hier vielleicht bereits noch jemand die Produkte probiert? Wenn ja, wie gings euch damit? Sind die Schuppen widergekehrt???

Bin gespannt auf eure Erfahrungen.

lg Cass

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gitti

Hi Cass,

ich habe die Serie auch seit Wochen in Verwendung, bei mir der selbe Erfolg.

Super obwohl es stinkt 0:))

Keine Schuppen mehr und meine Ellbogen sind so schön wie schon seit Jahren nimma.

Bin genauso begeistert wie du, kanns nur empfehlen.

Liebe Grüsse

Gitti aus Wien

Share this post


Link to post
Share on other sites
Big-Friedrich

Hallo ihr beiden!

Das hört sich ja recht gut an, könnt ihr bitte weitere Infos preisgeben ?

Inhaltsstoffe, geneue Bezeichnung, Art und Anzahl der Anwendungen

und vor allem der Preis würde mich interessieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Big-Friedrich

Danke Gitti, das ist natürlich viel Geld

und von den Inhaltsstoffe ist auch nirgendwo die Rede.....

Aber es klingt doch alles recht gut und ist ein Versuch wert.

Ich werde morgen mal schauen, ob ich den Kram auch in Hamburgern Apotheken bekommen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
cass

Also wenn dich die Inhaltsstoffe interessieren, hier die Angaben auf der Verpackung:

Die Creme:

Weizenkeim Öl, Mandel Öl, Schlüsselblume, primelöl, Zink oxide, jojobaöl, Aprikosenkernöl, Avocadoöl, Mineralöl, Carragenum, Mohrrübenöl, Fruchtsäurekomplex, Lavendelöl, Teebaumöl, Bergamotöl, Sandelholzöl, Patchouliöl, Kiefernöl, Geraniumöl, Orangenöl, Neroliöl, Calendulaöl, Frankincense Öl, Zitronenöl, Hühnerweizenextrakt, Kamillenöl, Sesamkernöl, Myrrhe Öl, Emu Öl, Konservierungsstoffe.

Der Skin Conditioner:

Olivenöl, Sesamkernöl, Mineralöl, Bienenwachs, Sonnenblumenöl, Emu öl, Lavendelöl, Eucalyptusöl, Rosemary öl, Natürliches Vitamin E, Hühnerweizenextrakt, Calendulaöl, Konservierungsstoffe.

Das Reinigungsgel:

Aqua, Sodium Lauryl Ether Sulphate, Coco Amido Dipropyl Betaine, Triethanolamine, Lauryl Sulphate, Organische Säure, Fruit Acid Komplex, Coconut Diethanolamide, Carbopol, Methylchlorioisothiazoline und Methylthiazoline, LCD, Tetrasoium Edta.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Big-Friedrich

Danke!

Ohne Studium der Medizin würde ich mal sagen,

dass da wirklich nichts gefährliches drin ist....

Share this post


Link to post
Share on other sites
keha

hallo..an die nutzer dieser serei..wüßte noch gern wie stark eure pso war.....männe hat am ganze körper stellen und tellergroße an den ellenbogen etc..meint ihr man könnte es trotzdem versuchen?? danke keha..ach so und noch was...hört sich ja ziemlich arbeitsintensiv an....ist das wirklich relaistisch für den ganzen körper..männe hat schichtdienst...und außerdem denkt ihr... es stinkt zu sehr wenn man es an so vielen stellen verwendet???

Share this post


Link to post
Share on other sites
cass

Ich hab's nur am Kopf, weiß also nicht, wie es an anderen Körperpartien funktioniert. Auch hab ichs tagsüber nicht angewendet. Ich hab mir abends den kopf gewaschen, die Creme und die Lotion aufgetragen und am nächsten morgen das Zeug wieder runtergewaschen. Der Geruch is wohl ansichtssache. Fand ihn persönlich nicht so schlimm, wobei man es sicher riecht, lässt mans drauf.

Wenn ers am ganzen Körper hat wirds sicher sehr kostenintensiv. Hab für die drei Produkte ebenfalls etwa 100 Euro bezahlt und musste eben nur meinen Kopf damit behandeln. Nach 6 Wochen etwa war das Zeug leer. Meine Krankenkasse weigert sich leider, etwas beizusteuern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Big-Friedrich

Ich habe zwar auch eine ganze Menge Stellen am Körper, werde das Mittel, sofern ich es bekomme, erst mal nur an kleinen Stellen ausprobieren, die mich besonders nerven.

Wenn ich sie damit wegbekommen, bin ich nicht nur mega happy, sondern kann dann ja nach und nach die anderen Stellen behandeln. Muß ja net gleich alles auf einmal verschwunden sein :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Big-Friedrich

Mein Apother kann, nach langem suchen, die Dr.Michaels Produkte importieren.

Bei den Kosten habe ich aber etwas geschluckt.

Der Reiniger kostet € 36,60, die Creme 250 Gramm € 122,10

und dieser Conditoner soll ganze € 49,50 kosten.

Das ist ja viel viel mehr, als ihr bezahlt.

Können wir die Preise bitte noch einmal vergleichen ?

Sonst würde einfach jemanden von euch das Geld überweisen

und ihn bitte, den Kram für mich in Österreich zu kaufen, in ein Päckchen zu verpacken

und mir zu schicken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
keha

hall B-F..tust du mir den gefallen und hälst mich auf dem laufenden..will erstmal abwarten was du so für erfahrungen damit sammelst bevor ich es bestelle..denke fast das es zu arbeitsintensiv ist für männe..grins der schafft so es ja kaum die sachen aufzutragen..gruß keha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Big-Friedrich

Logisch! Ist doch klar!

Wenn ich das Zeug habe, gibt es hier einen genauen Erfahrungsbericht von mir.

Vom ersten Tag an !!!

Gitti würde die Sachen auch für mich in Österreich kaufen und mir zuschicken,

wenn mein Apotheker bei den Unsummen bleibt.

Aber sie will nächste Woche noch mal die genauen Preise erfragen,

dann weiß ich mehr und bestelle entweder bei ihr oder in meiner Apotheke.

Bin schon sehr gespannt auf die Mittel!

Ich will die Hände endlich wieder frei haben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die restlichen Stellen stören im Moment nicht so, aber die Hände nerven echt. *heul*

Ich habe auch ein wenig Greul vor dem Arbeitsaufwand,

aber wenn man wirklich nach einer Woche schon eine Besserung sieht und die Stellen

nach 4 Wochen geradezu verschwunden sein sollen, dann lohnt sich der Aufwand.

Dafür stehe ich gern auch mal 20 Minuten früher auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
keha

was will denn deine apotheke haben..hast du mal bei onlineapotheken geguckt?????? keha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Big-Friedrich

Gitti hat mir jetzt die genauen Preise gemailt.

So wie es aussieht, würde ich hier 40 Euro mehr bezahlen.

Klar, meine Apotheke und der Importeur wollen auch verdienen.

Ich werde das erste Set über Gitti direkt beziehen und dann mal schaun....

Mein Apotheker wollte sich ja auch noch mal schlau machen,

wie er günstiger an die Mittel kommt.

Folgende Preise zahlt Gitti in Österreich:

Creme 50 g Euro 40,95

Creme 250 g Euro 107,14

Reinigungsgel Euro 25,33

Conditioner Euro 40,93

Share this post


Link to post
Share on other sites
flachmann

Habe versucht die Dr.Michaels Produkte im Internet zu ordern.

Lt. DocMorris.com sind diese nicht in D zugelassen.

Habe daraufhin den Hersteller angemailt.

Dieser hat mir prompt einen Lieferanten für D genannt.

SUNLIFE GmbH

Wichmannallee 17

33161 Hövelhof

Tel. 0 52 57 / 97 94-84

Fax. 0 52 57 / 97 94-88

mailto: hf@sunlife-online.de

http://www.sunlife-online.de

(auf der Homepage sind leider keine Informationen über Dr.Michaels Produkte abrufbar)

Telefonischer Kontakt wurde hergestellt.

Günstige Preise.

Es gibt einen Paket-Preis (Creme50g,ReinigungsGel,Conditioner) für 99,00 Euro.

Das ist (glaube ich) die günstigste Möglichkeit, um diese Produkte auszuprobieren und zu studieren.

EINZELPREISE:

Creme 50 g - 40,97€

Creme 250g - 139,14€

ReinigungsGel - 25,33€

Conditioner - 40,93€

Hoffe, dass diese Info allen Interessierten weiterhilft.

Habe bereits geordert (Vorauskasse) und werde dementsprechend berichten über die Ergebnisse.

Share this post


Link to post
Share on other sites
keha

hallo..bei ebay gabs sie jetzt noch günstiger..verkäufer hab ich noch..gruß keha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gitti

Hi Cass,

bei mir der selbe Wundererfolg!!!!

Meine Ellbogen sind so schön wie noch nie in den letzten 17 Jahren, die Schuppen am Rand sind nicht wiedergekommen.

Muss gestehen bin ein bisschen schlampig mit der Anwendung aber auch bei nur jeden 2. Tag eincremen ist mein Erfolg toll.

Mache grad heftig Reklame für das Produkt, meine Mama ist die Nächste und die ist sowas von skepisch und nur auf ihre Uraltsalben eingeschossen.

Auch andere Freunde in Wien probieren schon aus.

LG aus Wien

Gitti

Share this post


Link to post
Share on other sites
Big-Friedrich

Ich kann das Mittel im Set auch für 99 Euro vermitteln

und je mehr Kunden ich vermittel, je weniger brauche ich für meine Produkte zu zahlen.

Wäre also lieb, wenn ihr über mich bestellt :)

Einfach Mail an mich und ihr bekommt dann weitere Infos.

Ich finde das Mittel auch ziemlich gut.

Ich kann zwar nach 4 Tagen noch kein Wunder erkennen :)

aber die Haut verändert sich schon zum positiven.

Die Stellen an den Fingern sind sehr hell geworden

und die schlimme große Stelle am Unterschenkel sieht auch etwas besser aus

und juckt zur Zeit ziemlich stark. Vielleicht ein Zeichen der Heilung ?

An den Ellenbogen wird es auch immer heller.

Wenn das so weiter geht, bin ich den Mist bald los *freu*

Share this post


Link to post
Share on other sites
keha

he hört sich gut an.....w ie lange aheb die anderen gebraucht um erfolg zu haben weißt du das?? sag mal wie lange braucht man für die schmieraktion..alsi ich männe davon erzählt habe hat er gleich abgewunken: zu aufwenig!! ggr männer! lach keha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Big-Friedrich

Ich habe gehört, dass nach 3 bis 4 Wochen schon eine deutliche Besserung zu sehen war.

Es hat ja auch jemand mal hier im Forum geschrieben, dass nach 4 Wochen die Pso weg war und als er das Mittel abgesetzt hat, ist sie auch nicht wieder gekommen....

OK, die Behandlung ist schon Aufwendig. Je nach Anzahl und Größe der Stellen.

Zuerst das Geld einmassieren, 4 Minuten warten, warm abwaschen.

Dann die Creme einmassieren und dann den Conditioner einreiben.

Mich persönlich stört der Conditioner am meisten, weil der mega schmierig ist

und auch nicht einzieht. Ich glaube, dass ist so eine Art Schicht, die in die Klamotten gehen soll, damit die Creme auf der Haut bleibt....

Alles weiter findet ihr hier:

http://www.psoriasis-netz.net/showthread.php?t=219768&highlight=michaels

Share this post


Link to post
Share on other sites
flachmann

Gibt es auch irgendein Anwendungsbeispiel für die KOPFHAUT ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
cass

Also ich wende es am Kopf so an (steht auch ähnlich auf der Verpackung))

Zuerst mit dem Reinigungs-Gel den Kopf waschen. Das Gel gut einmassieren, das ganze laut Verpackung 2-3 minuten (ich lasse es 10 min. drauf, laut meinem Arzt) einwirken lassen. Auswaschen.

Danach trag ich die Creme auf, reibe alle betroffenen Stellen gut ein.

Zum Schluß trag ich den Conditioner auf.

Ich lass das ganze über Nacht drauf. (Schlaf halt mit Duschhäubchen *nerv*). Am nächsten Morgen wasch ichs aus. Ich nehm dazu ein normales mildes Shampoo, das ölige Zeug is halt einfach furchtbar in den Haaren.

[Das mit der Anwendung, und das sie danach weg waren war ich. Jetzt (aber erst nach 3 monaten) kehren sie langsam wieder zurück. Werd halt einfach in regelmäßigen Abständen wieder die Kur machen. ]

lg Cass

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Gitti
      By Gitti
      Hallo,

      hat eigentlich schon wer aus Österreich Erfahrung mit den neuen Produkten von "Dr. Michaels" die auch im AKH getestet wurden.

      Reinigungsgel, Creme und Conditioner für Kopfhaut und Körper

      sind nicht gerade billig.

      Würde mir das gerne besorgen wenn es ein bisschen hilft.

      Bitte um Antworten.

      LG Gitti aus Wien

      10002000@gmx.at
    • tamas76
      By tamas76
      Dank dieser australischen Produktkombination sind meine Symptome verschwunden. Außerdem sind das Naturprodukte, die keine Steroide enthalten: http://soratinex.eu/de/
       
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.