Jump to content
Der_Ratlose

Das erste mal mit vielen Fragen.

Recommended Posts

Der_Ratlose

Hallo und guten Morgen,

 

nach meiner Vorstellung möchte ich nun auch mal dieses Forum nutzen um doch mal ein paar direkte Fragen zu stellen.

Ich versuche es mal kurz und bündig:

 

1.) Wie sollte ich vorgehen, wenn ich als Akutpatient eingestuft werde möchte?

Macht dies mein Arzt.....

Läuft dies auch über die Rentenversicherung und kann abgeleht werden.....

Ich möchte jetzt keine 3 oder mehr Monate warten bis mein ganzer Körper mit Psoriasis befallen(?) ist.

 

2). Wie lange dauert in ungefähr die Prozedur von Antrag bis Anreise zu Akutbehandlung?

 

3.) Ist meine Psoriasis überhaupt aussreichend vorhanden für eine Kur oder gar einen Akutaufenthalt? (Bilder siehe Anhang)

Dies frage ich, da sich hier mit Sicherheit kundige Betroffene sind, welche sich besser auskennen als ich.

Von meiner Seite aus, ist es zu 100% ausreichend, nur dies hat ja nichts zu sagen.

 

4.) Kann mir jemand eine weitere Klinik zur SALUS Gesunheitsklinik empfehlen? Sollte aber in der Nähe von Bad Reichenhall sein.

Wollte eigentlich gerne an die Nordsee, nur bringt mir das Meerwasser bei diesen Aussentemperaturen nichts und da ich die Berge liebe,

würde ich gerne dort hin.

 

 

Vielen DANK vorab für eure Mühe.

Markus der Ratlose

 

Wer Rechtschreibfehler kann sie behalten :)

post-36316-0-62728100-1430369840_thumb.jpgpost-36316-0-62735100-1430369847_thumb.jpgpost-36316-0-59720000-1430369857_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Supermom

Hallo du Ratloser,

 

da sag ich mal auch noch herzlich willkommen.

Akut kann fix gehen, kann aber auch bis zu 6 Wochen dauern...klar dein Doc sollte mal ordentlich mit dir wirbeln.

Kommt immer darauf an wie schwer man selber leidet... also das was deine Bilder zeigen ist nicht schön, aber ich habs (muss ich mal ehrlich sagen) schon schlimmer bei Akuten gesehen... aber für ne Reha reicht es auf jeden Fall

 

...ich bin Bad Bentheim Fan

 

Herzliche Grüße und gute Besserung

Supermom

Edited by Supermom
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Ratlose

Danke dir Supermom.

 

Habe gerade gelesen, dass man auch direkt in der Klinik (Salus Gesundheitszentrum Bad Reichenhall) anrufen und sich erkundigen kann.

Sollte ich dies lieber lassen und meine Krankenkasse befragen????

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Hallo Ratlose

Es macht immer sinn sich mit seinem Arzt zu besprechen.

Ich persönlich würde eher mal in der Klinik anrufen und Fragen.

Gruss Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Moin Ratloser

 

1. Dein (möglichst) Hautarzt stellt dir die Akuteinweisung aus.

    Das läuft über deine Krankenkasse. Da kann eigentlich nix abgelehnt werden.

 

2. Es dauert so lange bis die jeweilige Klinik einen Platz für dich frei hat. Das kann schon

    ein paar Wochen dauern.

 

3. Sorry - aber Akutpatienten sehen (für mich) weitaus schlimmer aus. Das würden die

    Ärzte vor Ort entscheiden. Habe schon erlebt, das Mädels mit 2 Pickeln am Hintern wieder

    nach Hause geschickt wurden. Die waren sogar einsichtig als sie die wirklich schweren Fälle

    gesehen hatten.

    Einen Antrag auf Reha wäre das allerdings schon.

 

4. Kann da keine Empfehlung aussprechen da ich nur Bad Bentheim persönlich kenne.

 

Viel Erfolg und gute Besserung good.gif

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Da muß ich meinen Vorschreibern recht geben. Ganz ehrlich, ich habe in meinen vielen Akutaufenthalten noch nie jemanden mit so wenig Pso an der Haut gesehen. Letztendlich liegt es am Ermessen Deines Hautarztes, ob er einer Akuteinweisung zustimmt.

Außer der Salus in Bad Reichenhall kenn ich keine Hautklinik in Alpennähe. In Oberammergau gibt es eine Rheumaklinik. LG Waldfee

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Ratlose

Hallo Wolle und Waldfee,

 

nun ich habe mich heute gekümmert, hab meine Krankenkasse und in der Salus-Klinik (Bad Reichenhall) angerufen, danach zu meinem Hausarzt (der kennt meine Geschichte, mein Hautarzt hat bis 5.5. Urlaub) und die Überweisung für die Klinik erhalten.

Kommenden Montag 11 Uhr soll ich dort sein.

 

Nun der Begriff "Akutpatient" ist Auslegungssache. Ich gebe zu, vieeeel schlimmere Hautveränderungen mit sogar offenen Stellen gesehen zu haben,

diese sind weitaus schlimmer als bei mir.

Nur habe ich massive Probleme mit den Hautreizungen, so das ich Nachts nicht mal mehr schlafen kann, Ganz zu schweigen von meinen Händen womit ich bei Kunden sehr große Probleme habe.

Ich möchte einfach nur, dass ich nicht Monat für Monat auf eine neue Salbe warten muss, welche dann leider doch nicht hilft und meine Psoriasis sich immer mehr ausbreitet. Dies ist aber jetzt leider so, Tag für Tag kommen neue Stellen dazu.

Klar...schnell ist das richtige Medikament nicht gefunden, aber ich war noch nie in einer Kur, bin nie Krankgeschrieben, alles für den Job....Jetzt ist auch mal für mich was akut.

Hoffe nur, dass ich wegen den (das ist jetzt nicht böse gemeint Wolfgang) "paar" Pickeln an "Beinen, Armen und Händen" nicht auch wieder nach Hause geschickt werde.

 

Grüße

Markus der jetzt noch mehr Ratlose.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Ratlose

Habe mir eure Nachrichten dazu nochmal genau durch den Kopf gehen lassen.

Keine Ahnung was ich jetzt machen soll.....????....

Doch lieber warten bis noch mehr Pso an meinem Körper auftritt, die Reha beantragen und den Termin für Montag absagen?

Was soll ich jetzt nur machen.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matthias123

Nein mach das mit der Akutklinik ..die testen alles und finden was dir hilft ...Stress bitte nicht das ist nicht gut ..ich habe nach der Akutklinik endlich ein Medikament gefunden was hilft ..leider soll es abgesetzt werden ist aber ein anderes Thema . Also ran an die Sache du schaffst das

Lg Matthias

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Hallo Ratloser,

 

was sollte schon passieren wenn du hin fährst? Mehr als Heim schicken können sie dich nicht.

Da dein Arzt die Einweisung geschrieben hat, hat er damit auch gezeigt, dass er dich für einen Akutpatienten hält.

Also nichts wie hin. :daumenhoch:

Ich war bereits 5mal Akut in Bad Bentheim und Bad Salzschlirf und wurde nie Heim geschickt.

Es kommt natürlich auch auf deine Krankenversicherung an. Privat läuft dass schon runder. :daumenhoch:

 

Gruß Uwe

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Hallo Markus

Würde das mit der Akutklinik mal durchziehen.

Erleichterung ist es allemal für dich.

Gruss Donna

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Ratlose

ICH DANKE EUCH!

 

Hab jetzt halt nur bedenken wieder nach Hause geschickt zu werden.

Sind schließlich 450km.....

 

Meine Frau sagt nur, mach das, Du braucht auch endlich mal Ruhe, welches vermutlich auch der Grund der Pso ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Hallo Markus

Ich denke auch nicht das du nach Hause geschickt wirst.

Lass es einfach auf dich zukommen

Gruss Donna

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Mach Dir keine Gedanken, das passt schon.

Da Du so schnell in die Klinik kommen kannst, sind wahrscheinlich genügend Betten frei. Probier die Klinik aus und berichte uns dann mal, wie gut Dir der Aufenthalt getan hat. Alles Gute! Waldfee

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Fahr da hin - schließlich hast einen Termin.

Sei froh das es so schnell ging.

In Bad Bentheim wartest momentan 9 Wochen auf einen Akuttermin.

Den Rest entscheiden die Ärzte.

 

Wird schon werden good.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matthias123

Du mußt schon etwas heulen und auf die Psychologie spielen ., also heulen und dummes zeug erzählen das klappt

Lg Matthias

  • Downvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Du mußt schon etwas heulen und auf die Psychologie spielen ., also heulen und dummes zeug erzählen das klappt

 

 

Ich glaube dass ist ein schlechter Rat! Ärzte verstehen uns zwar manchmal nicht so richtig, aber ganz so blöd sind sie auch nicht:

 

Besser ist es wahrscheinlich wenn er seine persönliche Probleme mit der Erkrankung glaubhaft darstellt.

Dass was ihn im Alltag stört, z.B. im Berufsleben und in seiner Freizeit.

 

Er wird es schon richtig machen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matthias123

Ja das stimmt so mußt du es machen

Lg Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Ratlose

Nun ich werde so sein wie ich immer bin....EHRLICH und FREI RAUS!!!!!

Ich habe ein Problem welches mir körperlich wie aus seelisch zu schaffen macht....Punkt!

Ich möchte nur die Chance nutzen ein wenig Linderung zu erfahren........

Wenn ich nach Hause geschickt werde.....nun dann ist es halt so......

Ich lass mich jetzt nicht mehr runter ziehen und alles auf mich zu kommen.

 

Meine obigen Fragen haben sich geklärt. Ich fahre am Montag dahin und alles weiter wird sich zeigen.

 

ICH MELDE MICH!

 

 

Heute ist nicht alle Tage, ich komme wieder, keine Frage :)

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
clarus

Hallo, du Ratloser

 

Na , dann kann man nur viel Erfolg wünschen und hoffen, dass die dortige Behandlung gut anschlägt!

Und berichte doch mal von dem Verlauf deines Aufenthaltes dort!

 

Gruß

clarus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Der_Ratlose -

 

ich wünsche dir am Montag ganz viel Erfolg und Hilfe -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Ich wünsche dir auch viel Erfolg.

Berichte ruhig weiter.

Gruss Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Ratlose

Einen Dank an Alle  :)

 

Der Aufenthalt in der Bad Reichenhaller Salus Klinik war sehr gut.

Habe dort viel Ruhe und Linderung erfahren.

Meine Haut sah nach 18 Tagen um einiges besser aus.

 

Leider kommt nun alles wieder so langsam zurück und auch neue Stellen dazu. :(

Aber das war ja zu erwarten....

 

Da ich meine Reha Unterlagen ja schon fertig hatte, spiele ich nun mit dem Gedanken

diese an die Rentenkasse zu schicken.

 

Vlt kann mir ja jemand eine Klinik an der Ostsee empfehlen.

Hauptaugenmerk liegt allerdings, dass die Klinik psychosomatische Behandlung in Verbindung mit Behandlung der Pso anbietet oder ausgelegt ist

Denn dies meines Erachtens der Grund meiner Psoriasis.

 

Viele Grüße aus dem Spessart

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Der_Ratlose -

 

bezüglich deiner Frage einer Klinik an der Ostsee - ich meine, da hast du einen neuen Thread aufgemacht -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.