Jump to content

Wie lange Fumaderm?


Dynamosun

Recommended Posts

Hallo ich wollte mich auch mal wieder zu Wort melden.

Ich nehme seit 3 Monaten Fumaderm, bin jetzt schon seit ein paar Wochen 6 Tabletten pro Tag und habe überhaupt keine Nebenwirkungen.

Meine Frage: Wie lange darf ich die Menge an Tabletten nehmen pro Tag?

Meine Ärztin hat gesagt: so lange bis es weg ist und dann langsam reduzieren.

Wie habt ihr das gemacht?

Gruß Jan

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Hallo Jan und alle anderen,

und zuerst frohes neues Jahr an Euch alle!

 

Wie hast Du nun/habt Ihr das mit Fumaderm gemacht? Ich bin jetzt bei 5 Tabletten am Tag und merke, dass die Stellen heller werden und irgendwie glatter. Würdet Ihr an meiner Stelle zu 6 Tabletten steigern oder bei 5 bleiben oder sogar reduzieren? Ich bin verwirrt, wie das mit der Dosierung genau läuft. Ich bin nächste Woche wieder beim Arzt aber wollte Euch nach Euren Erfahrungen fragen. Oder solange viel nehmen, bis alles weg ist?

 

Vielen Dank und viele Grüße,

ichbingi

Link to post
Share on other sites

Nach drei Monaten hatte ich abgebrochen, da meine Leber dadurch wuchs. PSO hat sich davon auch nicht verändert, aber die sechs Tabletten waren schon mit Hitzeflash´s und Magenbeschwerden zwar auszuhalten aber dennoch Müll :D

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo Zusammen,

 

ich habe Fumaderm in Summe über 20 Jahre eingenommen - in unterschiedlichsten Dosierungen je nach "Zustand" - bis zu 3x2 täglich. Im Moment nehme ich kein Fumaderm mehr, da der Zustand im Moment zum Glück auch ganz ohne Fumaderm nahezu perfekt ist - lediglich ein paar ganz kleine Stellen an den Ellenbogen. Ich rate dazu - solange Blutwerte i.O. und die Nebenwirkungen erträglich sind - weiter zu steigern auf 6 Fumaderm täglich und dann zu schauen, wie sich die Haut entwickelt. Bei vollständigem Abklingen der Symptome - oder bei einem für einen persönlich akzeptablen Zustand - kann man die Dosierung wieder langsam reduzieren.

 

Weiterhin viel Erfolg

LG

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • pipistrello
      By pipistrello
      Sehr geehrter Herr Dr. ,
      es scheint einige Naturheilmittel zu geben, die ebenfalls Dimethylfumarate enthalten.
      Z. B. Fumaria officiales, Fumaric acid, Erdrauchkraut-Tee, Oddibil-Tropfen, Bilobene, Infiderm Tropfen.
      Kennen Sie diese Präparate und deren Wirkung auf die Psoriasis??
      Danke sehr für eine Antwort.
    • maer
      By maer
      Hallo,
      ich bin seit vielen Jahren Blutspender. Ist dieses auch während der Fumaderm - Therapie möglich oder sollte man besser in dieser Zeit kein Blut spenden?
    • Daniel_
      By Daniel_
      Hallöchen,
      ich gehe normalerweise alle 3 Monate beim DRK Blut spenden.
      Ich hab vor einer Woche jetzt allerdings eine Fumaderm Therapie angefangen.
      Da wollte ich mal nachfragen ob ich jetzt noch weiterhin Blut spenden gehen kann oder ob ich das jetzt nicht mehr machen kann...
      Grüße
      Daniel
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.