Jump to content
bellasun14

Organbeteiligung

Recommended Posts

bellasun14

Hallo,

 

nach jahrelanger Suche nach einer Diagnose, wurde jetzt psoriasis arthritis bestätigt (habe nur sehr wenig hautbeteiligung).

Rheumafaktoren waren immer negativ. Alle Entzündungswerte sind hoch und auch TNF alpha und Interleukin.

 

Ich habe natürlich Gelenkschmerzen und Sehenschmerzen.

 

Als Neuling bin ich natürlich nicht wirklich fit, mit all den Symptomen die diese Erkrankung mit sich bringen kann.

 

Deshalb meine Frage:

 

gibts es eine Organbeteiligung und welche habt ihr?

 

 

Mein Herz rast oft und meine Nieren- und Leberwerte sind erhöht.

Ach ja ich schwitze oft stark, auch NAchtschweiss und am nächsten Tag hab ich dann oft massive KReislaufprobleme.

 

 

 

ICh danke allen für Ihre Antworten

 

 

bella

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nenja

Hallo Bella

Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.

Also erhöhte Nieren- und Leberwerte kommen bei dir sicher von den Schmerzmitteln, wenn du, wie du schreibst, jahrelang keine Diagnose hattest. Irgendwie versucht man ja trotzdem die Schmerzen loszuwerden und greift dann nicht selten zum Schmerzmittel. So war es auch bei mir und meine Nieren haben durch ganz schön gelitten. Welche Medikamente nimmst du denn zur Zeit? Bist du bei einem Rheumatologen in Behandlung?

Mit Herzrasen, Schweißausbrüchen (auch nachts) und erhöhtem Blutdruck kämpfe ich erst, seit mein Rheumatologe mir Leflunomid verschrieben hat. Deshalb geh ich nun auch erstmal in die Klinik, weil MTX irgendwie bei mir nicht wirkt und ich das Leflunomid nicht vertrage.

Grüssle Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites
bellasun14

Hallo Heike,

 

ich hab jetzt erstmal mit Prednisolon angefangen(10 mg) dosiere grad runter.

Geholfen hats nix (jetzt 4. Woche) und ja ich bin beim Rheumatologen.

Das mit den Medis kann schon sein bezgl. Leber Niere. Schmerzmittel habe ich sehr sehr selten genommen.

Nehm aber Psychopharmka seit 20 Jahren. Die hauen ja auch rein.

Ich hab Ende Mai nochmal nen Termin bei nem anderen Rheumadoc (soll besser sein) , mal sehen was der empfiehlt

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.