Jump to content
Sign in to follow this  
Claudia

Gelenkschmerzen und Naturheilmittel

Recommended Posts

Claudia

Morgen hat der NDR wieder Visite im Programm.

 

Im Newsletter wird angekündigt:

 

Schmerzfreie Gelenke durch Gewürze?

Koriander, Kreuzkümmel und Muskat - diese Gewürze sollen bei Arthroseschmerzen helfen. Es wird angenommen, dass sie mit ihren anregenden Inhaltsstoffen auf die Gelenke einwirken und Schmerzen beseitigen könnten. Nachdem Visite bereits 2015 über diese ungewöhnlichen Naturheilmittel berichtet hatte, haben es viele Zuschauer, die unter Gelenkproblemen leiden, selbst ausprobiert und meldeten große Erfolge. Das hat die Redaktion nun zum Anlass genommen, das Thema noch einmal aufzugreifen.

 

 
 
Ich hatte damals die Sendung (Text dazu hier) auch gesehen und fand sie interessant. Vielleicht ist das die Nachfolge-Sendung für Euch ja auch :)
 
Also: Dienstag, 5. April 2016, 20.15 Uhr NDR.
  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia

P.S. :)
 
Um die Anwendung von Brennnessel wird es auch gehen:
 

Natürlich gesund: Brennnessel
Schon vor Jahrhunderten wurde die Brennnessel in der Medizin gegen Haarausfall und zur Blutreinigung eingesetzt. Was kann das haarige Kraut wirklich? Visite hat die heilsamen Eigenschaften zusammengetragen.


Wer den Newsletter von Visite auch abonnieren möchte, kann das hier tun: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/Visite-Newsletter,newsletter178.html

 

Dann bekommt man immer am Montag vor der Sendung eine Mail mit den Themen und nach der Sendung eine Mail mit den Links zu den Informationen aus der Sendung. Ich finde das praktisch. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richard-Paul

Die Sendung "Visite" im NDR heute Abend um 20:15 Uhr (siehe Beitrag von Claudia) wird sehr informativ werden für alle die mit Arthrose zu haben.  - Es geht auch um Kurkuma!!!!!!!!!! in der Sendung mit Erklärungen, warum (scharfe) Gewürze evtl. besser sind als Medikamente.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Danke ihr 2 für den Tipp !!!

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

 

Morgen hat der NDR wieder Visite im Programm.

 

Im Newsletter wird angekündigt:

 

 
 
Ich hatte damals die Sendung (Text dazu hier) auch gesehen und fand sie interessant. Vielleicht ist das die Nachfolge-Sendung für Euch ja auch :)
 
Also: Dienstag, 5. April 2016, 20.15 Uhr NDR.

 

....und das sind leider genau die Gewürze die ich nicht vertrage. Hat eher etwas mit dem Magen/Unverträglichkeit und auch Allergie zu tun als mit Schub der Pso. Dr. Schäfer, einige dürften ihn noch kennen, hat genau diese Gewürze als negativ bei Pso beschrieben. Heute hat sich da ja die Meinung geändert. Bei Brennessel und anderen Heilpflanzen bin ich nicht so empfindlich, GsD.

 

Gruß Lupinchen

Edited by Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Bei mir gehen Gewürze auch gar nicht. Brennesseltee wurde aber auf Grund seiner entzündungshemmenden Wirkung als Normalotee in Leutenberg ausgegeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Eine Garantie gibt es natürlich nicht und die wissenschaftlichen Nachweise reichen bisher nicht aus. Einen Versuch halte ich dennoch für sinnvoll. Ich habe die Sendung selbst gesehen und fand den Mediziner seriös. Wichtig fand ich auch die Aussage, dass scharfe Gewürze in aller Regel nicht schädlich sind sondern günstige Wirkungen haben. Wer die Gewürze nicht verträgt, sollte das auch ernst nehmen und sie dann eher sein lassen.

Viele herzliche Grüße von Kuno

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wichtig wäre es an dieser Stelle noch zu sagen, dass es Kreuzallergien geben kann. Sollte also jemand Allergiker sein, dann kann es zu Kreuzallergien mit Gewürzen oder auch anderen Lebensmitteln oder Stoffen kommen. Man findet im Netz Tabellen in welchen die Primärallergien den Kreuzallergie auslösenden Stoffen gegenüber gestellt werden. Die milden Winter bei uns führen auch zu einem kleinen Durcheinander in der Natur und ich habe z.B. in diesem Frühjahr schon sehr früh Heuschnupfen (Birke, Erle, Hasel, Weide,...) und leider auch vermehrt Kreuzallergien. Wenn jemand also noch nicht weiß ob er Allergiker ist, dann kann er sich ganz leicht testen lassen. Wichtig wäre bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten auch immer eine Testung auf den Helicobacter pylori - dieser hat bei mir etliche Nahrungsmittelunverträglichkeiten ausgelöst und zu einer Verschlechterung der Pso vulgaris geführt.

 

Ich für meinen Teil laufe gerade gerne morgens durch unseren Garten und pflücke meinen Löwenzahn aus der ungespritzten und naturbelassenen Wiese, aus welchem ich mir einen leckeren Salat mache :-))) *mjam*. Was die Brennessel in Sachen Entgiftung angeht, kann ich nur sagen, dass es dann superwichtig ist, den Brennesseltee in Maßen zu trinken und dazu richtig viel Wasser zu trinken, denn nur so kann die Entgiftung funktionieren.

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.