Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Sonnenschein

Fachklinik Schloß Friedensburg !

Recommended Posts

Gast Sonnenschein

Hallo,

War schon einmal jemand in der Fachklinik Schloß Friedensburg sie wurde mir von der Leiterin der Selbsthilfegruppe empfohlen.

Bin für jede Auskunft dankbar.

Gruß

Sonnenschein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Purzel

Hallo,

ich hab mal den Beitrag, den ich noch als Purzeline gemacht habe unter welche Klinik

mal hier her geholt.

Vieleicht hilft es ja.

Gruß Purzel

Fachkrankenhaus für Dermatologie Schloss Friedensburg

Schloss Strasse 25

07338 Leutenberg (Thüringen)

Tel. Nr. 036734-800

Diese Klinik hat mir sehr gefallen und geholfen.

Die Klinik besitzt 1/2/ Bettzimmer, alle nett eingerichtet. Während dem

ganzen Klinikaufenthalt fühlt man sich, als wer man zur Kur, denn niemand liegt

dort im Bett den ganzen Tag. Man kann sich dort frei bewegen überall, man kann

im Wald spazieren gehen oder zum Beispiel runter gehen und sich die schöne

Stadt ansehen. Für die Raucher ist sogar so eine Art beheizter Wintergarten da.

( Fernseher und Telefon in jedem Zimmer vorhanden)

Nun zu den Behandlungen:

Die ersten 7 Tage erfolgt eine Ernährungsumstellung

zur forcierten Ausscheidung von toxischen Stoffwechselprodukten

und Medikamentenresten. (Oje wie das klingt)

Dazu wird Ozovit Pulver gereicht. (Man beachte,

das man immer in der nähe eines WC`s bleiben sollte)

Parallel dazu basenreiche Flüssigkost(Tee, Mineralwasser und Gemüsebrühe)

Proteinzufuhr durch Soja Trink und Molke. Danach allmählicher Kostaufbau auf Vollwertkost.

Es werden mehrere Labortests (auch Prick Test, Quecksilber Test (Zahnfüllungen)gemacht, um abzuklären wo der Körper Probleme hat.

Zu den Salbungen:

Mindestens 3 x am Tag trifft man sich im Salbenzimmer zum einsalben, wer möchte kann sich auch öfters einsalben.

Es werden keinerlei harte Salben benutzt wie zum Beispiel Kortison.

Autogenes Training und Brain Light, sowie viele Vorlesungen über Psoriasis werden angeboten.

Es können Gespräche über Ernährung geführt werden und es wird auch gemeinsames kochen und backen angeboten.

Ich kann mit ruhigen Gewissen sagen, dass sich die Ärzte und Schwestern dort sehr bemühen um den höchstmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.