Jump to content
dieBuddha

Psoriasis vor Akutaufenthalt plötzlich besser

Recommended Posts

dieBuddha

Hallo,

Nach meiner Schwangerschaft ist meine Psoriasis wieder voll ausgebrochen.

Nach Ende der Stillzeit vor ca. 6 Monaten wurde wieder eine Therapie mit MTX begonnen. Leider mit mäßigem Erfolg. Da es mir mit Baby und fehlender Betreuung nicht möglich ist eine ambulante Bade-Licht Therapie zu machen, hat mein Dermatologe mich nun nach BB eingewiesen. Aufnahmetermin ist Mitte/Ende Juli.

Nun habe ich wieder folgendes Phänomen zu vermelden. Die Psoriasis wird besser. Nicht dass sie ganz verschwinden würde oder die Stellen weniger werden, aber zumindest die Haut ist nicht mehr so extrem gerötet.

Vor ca. 4 Jahren War ich schonmal akut auf Sylt. Da hatte ich kurz vor dem Aufenthalt das selbe Phänomen. Die Ärzte haben mich trotzdem aufgenommen. Nun habe ich hier schon einige male gelesen, dass in BB auch mal nah Hause geschickt wird.

Wie sind eure Erfahrungen damit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lupinchen

Entscheidend ist doch ob Du den Aufenthalt jetzt unbedingt brauchst, gerade wenn eine Mammutaufgabe dahinter steht Familie und Beruf deswegen in Einklang zu halten. Absagen hat doch keine Auswirkungen falls Du mal wieder einen Aufenthalt brauchst. Natürlich könnte es sein, ist unabhängig von der Klinik, ob man Dich schnell wieder nach hause schickt. Die Kliniken haben nicht soviele Akutbetten, sodass sie leichtere Fälle nach dem ersten Abklingen wieder nach Hause schicken. Die Zeit für Akutaufenthalte ist eh begrenzt. Bei einem Reha-Aufenthalt ist das normal, gerade bei den aktuellen Wartezeiten, dass sich das Hautbild oder die Psa in der Zeit verbessern. Ich würde deswegen trotzdem anreisen. Allein mal nur an sich denken und in Ruhe Behandlungen durchführen zu können, einfach toll. Das ist auch mein Hintergrund warum ich mal wieder eine Reha  beantragt habe, wobei trotz Humira es mir zzt nicht gut geht. Pso habe ich nur sehr geringfügig.

 

Also überlege Dir ob Du es zzt. brauchst und entscheide dann und frage auch nach, ob aktuell auch Babys dort betreut werden können.

 

Gruß Lupinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo und willkommen hier !

 

"Vor ca. 4 Jahren War ich schonmal akut auf Sylt" - das war zu welcher Jahreszeit ?

 

Bei mir ist die PSA nach der Geburt aufgetreten und laut meinem Rheumatologen ist die Hormonumstellung bei Schwangerschaft (ganz viel Östrogen), Geburt (Umstellung Östrogen/Gestagen usw.) und auch das Prolaktin (Stillhormon, sehr hoch während Stillzeit) gaaaaaanz häufig der Grund für einen Ausbruch, einen Schub bzw. ein wieder Auftreten. Nach dem Abstillen reguliert sich der Prolaktinspiegel normalerweise wieder und damit kann auch die Psoriais bzw. PSA wieder schwächer werden. Bleibt der Prolaktinspiegel hoch, dann kann auch die Psoriasis stärker bleiben. Manchmal kommen wir Frauen einfach durch die Schwangerschaft, Geburt, Stillen usw. "hormonell durcheinander". Aber das hätte dir dein Dermatologe auch sagen können/müssen - frage ihn mal danach bzw. frage vor allem deinen Gynäkologen. Ähnliche Abläufe mit Östrogen und Gestagen gibt es dann in den Wechseljahren - hier kommt es ja auch oft zu einer Verschlechterung oder zu einem völligen Ausheilen. Eine Möglichkeit wäre, deinen Prolaktinspiegel und dann auch gleich Vitamin-D und Vitamin-E mittels Blutuntersuchung testen zu lassen - die Kosten müssten in deinem Fall als Psoriatiker übernommen werden (kannst du auch vorher bei der Kasse abfragen mit kurzer Erklärung). Ich wurde damals mit Hormonen wieder "richtig eingestellt" (Gestagenmangel musste ausgeglichen werden) und seitdem verläuft die PSA nur sehr schwach und fast ohne Beschwerden. Ein Immunsuppressiva oder Biologika war bei mir dadurch noch nie nötig. Aber das ist nur MEINE Erfahrung und das muss nicht heißen, dass es bei dir genauso ist (wobei die Gegebenheiten - Geburt, Stillen - die Gleichen sind).

 

Darf ich dich fragen, wie es dir in der Schwangerschaft mit der Pso ging ? Sehr gut oder eher schlechter ?

 

Liebe Grüße

bearbeitet von HLA-B27

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.