Jump to content
kuzg1

Hessentreff

Recommended Posts

Füsch

Hallo Hessen,

Ich  möchte auch gerne dazu kommen, hoffe, dass ich bis dahin besser laufen kann.                                                                                                                               Ich bin mal optimistisch und melde mich an.

Die Schmerzen und Juckreiz an Fußsohlen und Händen sind nur schwer auszuhalten.  Habe Cosentyx und jetzt auch Kynthium gespritzt, ohne Erfolg.                                                                            

bis hoffentlich bald, viele Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites
clarus
Am ‎31‎.‎03‎.‎2018 um 08:31 schrieb clarus:

Die aktuelle Teilnehmerliste für den "Hessentreff" am 14.04.2018 auf dem Frauenberg:

Uwe und Ute

clarus

Uli

Caravaggio

Shania?

baRocker

Füsch

.....

Weitere interessierte Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Gruß

clarus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
clarus

Hallo Hessen,

da ich bis Do. die genaue Anzahl der Teilnehmer am "Hessentreff" auf dem Frauenberg im Lokal angeben muss, wäre es gut zu wissen, ob sich noch weitere Personen dafür interessieren und sich noch anmelden wollen!

Wünsche allen noch ein schönes WE!:daumenhoch:

Gruß

clarus

Share this post


Link to post
Share on other sites
kuzg1

Guten Morgäääääähn und hallo ihr Hessen, 

noch ist Zeit sich spontan anzumelden. Nur Mut - wir beißen und kratzen. :lol::D:lol:

Ersteres eher selten - gaaaaaanz selten! Letzteres stimmt aber, nur betrifft das die Pso! ;)

Auf ein schönes Treffen mit Euch freut sich

Uli :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
baRocker

Nach einigen doch recht kühlen Kilometern bin ich gut und trocken Zuhause angekommen.

Es war wiedermal recht schön mit euch.

Beste Grüße!

  • Upvote 1
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Hallo ihr Lieben,

gestern waren wir an der Frauenberg-Ruine in der Nähe von Marburg. Clarus hatte das Treffen organisiert und nach einer kurzen Begrüßung führte uns Clarus zur Burgruine von der wir eine herrliche Aussicht genießen konnten.

Danach ging es in die nahe gelegene Gaststätte. Es wurde gegessen ,getrunken und wieder viel gesprochen.

Alles im Allem ein gelungener Abend und noch mal herzlichen Dank an die Teilnehmer und besonders an Clarus.

Hier die Aussicht von der Burgruine in Richtung Marburger Schloss und die Gaststätte von außen.

LG Uwe

k-DSC00188.thumb.jpg.40c72e265ae283442efe6d66049ba2fa.jpg

k-DSC00191.thumb.jpg.e565b1c6c92ff83350e82b8da71c77e2.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
kuzg1

Ja, ihr Lieben - es war wieder ein schönes Treffen mit Euch und @ clarus hat eine super Lokalität ausgesucht! Herzlichen Dank auch von mir noch einmal dafür. 

Unser nächstes Treffen findet nach den hessischen Sommerferien (Ende Juli / Anfang August) statt. Interessierte dürfen sich jetzt schon einmal melden und vielleicht auch Vorschläge machen, wo es denn stattfinden soll. Der "Kern" unserer Truppe ist flexibel, wir fahren quer durch Hessen, lernen gerne neue Menschen und Orte kennen. "Hessentreff" eben. :daumenhoch:

Lasst es Euch gut gehen, seid lieb gegrüßt

Uli :cool:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Atha

Ich mach mal als der Nicht-Hesse einen Vorschlag:

Kommt in den schönen Bachgau! Sowohl die Bayrische, als auch die Hessische Seite ist sehenswert, zudem haben wir in der naheliegenden Kreisstadt (Aschaffenburg) die Höchste Kneipendichte Bayerns (grob je 400 Einwohner - 1 Kneipe)

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy
vor 10 Minuten schrieb Atha:

Ich mach mal als der Nicht-Hesse einen Vorschlag:

In jedem steckt ein wenig Hesse :daumenhoch:

 der naheliegenden Kreisstadt (Aschaffenburg) die Höchste Kneipendichte Bayerns (grob je 400 Einwohner - 1 Kneipe)

An diesem Argument kommt man eigentlich nicht vorbei! :tw_beer:

Das hört sich ganz gut an! :)

Gruß Uwe

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
kuzg1
Posted (edited)

Also los, lieber Atha, 

sei so lieb und benenne mal eine konkrete Ortschaft. Ich übernehme dann die weitere Planung. Falls Du jedoch auch eine geniale Lokalität im Hinterkopf hast, dann lass mich / uns das auch wissen. Würde mich freuen!

Und wenn´s auch in Bayern ist, macht das gar nichts ... butzy hatte schon mal die Idee: "Hessentreff goes ....."  ;)

Danke schon mal vorab und liebe Grüße

Uli 

 

Edited by kuzg1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Atha

Lieber Uli,

also bezüglich der höchsten Kneipendichte - siehe oben: Aschaffenburg. Wer hier landet MUSS ins Schlappeseppel. Eine Wirtschaft die nach ihrem Brauhaus benannt wurde, aber inzwischen die Biermarke gewechselt hat (SÜNDE!). -> http://www.schlappeseppel-ab.de/

Mit dem Bachgau habe ich die Ortschaften an der Grenze Bayern/Hessen gemeint: Schaafheim und Großostheim, ggf. mit Babenhausen und Stockstadt/Main erweitert. -> https://de.wikipedia.org/wiki/Bachgau

Hier gibt es viel zu sehen, insb. aus der Römerzeit, an Stockstadt ging seinerzeit der Limes vorbei und zwischen Schaafheim u. einem Ortsteil ist sogar noch ein Aussichtsturm erhalten und jederzeit offen. (Wartturm -> https://de.wikipedia.org/wiki/Schaafheim#Bauwerke)

viele Grüße,
die Claudia :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
turtle

ich hätte auch Lust zu kommen, sofern es zeitlich klappt. Das ist fast wie Heimat (die meines Vaters). Ich würde es dann auch mit einem Besuch in DA bei meiner Tante verbinden.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy
vor 13 Stunden schrieb kuzg1:

Und wenn´s auch in Bayern ist, macht das gar nichts ... butzy hatte schon mal die Idee: "Hessentreff goes ....."  ;)

 

Ob man sich das patentieren lassen kann? So als Logo auf Bierkrügen u.s.w. Wäre doch eine Geschäftsidee und wir könnten damit unsere Treffen finanzieren.

Ich glaube jetzt bin ich ein wenig verwirrt........:wacko::blink::D

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy
vor 6 Stunden schrieb Atha:

Lieber Uli,

also bezüglich der höchsten Kneipendichte - siehe oben: Aschaffenburg. Wer hier landet MUSS ins Schlappeseppel. Eine Wirtschaft die nach ihrem Brauhaus benannt wurde, aber inzwischen die Biermarke gewechselt hat (SÜNDE!). -> http://www.schlappeseppel-ab.de/

viele Grüße,
die Claudia :P

Hallo Claudia,

ich nehme dann mal den Brotzeitteller. Und zu Auftakt ein Schwarzviertler/dunkel. :tw_beer: Hört sich gut an.

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Atha

@butzy

Schön dass ich dich von meiner Heimatstadt überzeugen kann. Wenn ihr das entsprechend ansetzt, so ab Mitte Juni, besteht auch die Chance, dass ich als Ortsansäßiger dabei und fit bin. Erstmal schau ich mir anfang Mai das Klinikum Fulda näher an und überlass euch Hessen ein wenig "Saumagen" ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
kuzg1
Posted (edited)
Am 17.4.2018 um 08:17 schrieb kuzg1:

...

Unser nächstes Treffen findet nach den hessischen Sommerferien (Ende Juli / Anfang August) statt.

...

Liebe Atha, 

schau´ Dir in Ruhe die Klinik in Fulda - und natürlich Fulda und Umgebung an und werde so gesund wie möglich.

Für mich braucht es keine große Überzeugungsarbeit - ich bin dabei und werde nach meiner Rückkehr aus Jordanien ein Treffen in der gewünschten Gegend planen. Hoffe, dass sich bis dahin vlt noch ein paar mehr Interessierte melden, so dass wir eine nette Runde zusammen bekommen. 

Seid lieb gegrüßt

Uli :cool:

Edited by kuzg1

Share this post


Link to post
Share on other sites
turtle

Lieber Atha,

ich wünsch dir eine gute Zeit in Fulda, mit vielen Anwendungen und einer Therapie, die deiner Haut und den Gelenken hilft. Oberhessen ist immer eine Reise wert. Und sei es nur für den Salzekuchen, Kartoffelwurst und Schwartemagen. -_-

Ende Juli sollte auch meine Tochter ihr Auslandsjahr angetreten haben, so dass auch ich für den Hessentreff goes ... Zeit haben sollte. 

Alles liebe

Share this post


Link to post
Share on other sites
clarus
vor 14 Stunden schrieb turtle:

Lieber Atha,

ich wünsch dir eine gute Zeit in Fulda, mit vielen Anwendungen und einer Therapie, die deiner Haut und den Gelenken hilft. Oberhessen ist immer eine Reise wert. Und sei es nur für den Salzekuchen, Kartoffelwurst und Schwartemagen. -_-

Ende Juli sollte auch meine Tochter ihr Auslandsjahr angetreten haben, so dass auch ich für den Hessentreff goes ... Zeit haben sollte. 

Alles liebe

Nicht zu vergessen das gute Bier!:tw_beer:

Share this post


Link to post
Share on other sites
clarus
Am ‎19‎.‎04‎.‎2018 um 14:48 schrieb turtle:

ich hätte auch Lust zu kommen, sofern es zeitlich klappt. Das ist fast wie Heimat (die meines Vaters). Ich würde es dann auch mit einem Besuch in DA bei meiner Tante verbinden.:)

Dann komme doch einfach vorbei, du bist wie auch jede andere Person herzlich willkommen!

Gruß

clarus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Atha
Am 20.4.2018 um 22:20 schrieb turtle:

Lieber Atha,

ich wünsch dir eine gute Zeit in Fulda, mit vielen Anwendungen und einer Therapie, die deiner Haut und den Gelenken hilft. Oberhessen ist immer eine Reise wert. Und sei es nur für den Salzekuchen, Kartoffelwurst und Schwartemagen. -_-

Ende Juli sollte auch meine Tochter ihr Auslandsjahr angetreten haben, so dass auch ich für den Hessentreff goes ... Zeit haben sollte. 

Alles liebe

Danke Danke,

aber Fulda hat nichts mit der Haut zu schaffen - da gehts nur dem Speck an den Kragen... (Ich unterziehe mich einer sogenannten bariatrischen Operation, Fulda ist mit eines der erfahrensten Zentren der Adipositas-Chirugie).

Achja, blöd gefragt, wieso meint eigentlich jeder ich wär männlich? Ich unterschreib doch schon nur noch mit dem Vornamen :D

lg
Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×