Jump to content

Berliner Biologika Nutzer gesucht!


Laura_MedAngel

Recommended Posts

Laura_MedAngel

Hallo, 

mein Name ist Laura und ich arbeite bei dem Berliner StartUp MedAngel. Wir arbeiten an einer App, die für Nutzer von Biologika (Humira, Enbrel & Co) interessant ist.
Um der App den letzten Schliff zu geben und sicherzugehen, dass unsere Lösung wirklich sinnvoll ist, suchen wir gerade Tester, die die App in einem ca 1 stündigen Interview ausprobieren. Die Interviews können bei dem Tester zuhause oder in unserem Büro in Berlin Mitte stattfinden, sind hoffentlich für Euch ein bisschen unterhaltsam und aufschlussreich und mit einer Aufwandsentschädigung (30€) verbunden. MedAngel ist eine App, die zusammen mit einem Sensor dabei hilft, temperaturempfindliche Medikamente wie Biologika auf der richtigen Temperatur zu halten, hilft also im Alltag bei Transport und Lagerung im Kühlschrank und vor allem auf Reisen.
Schreibt mir bei Interesse gerne eine Email an laura@medangel.co und wir machen in Kürze einen Termin aus. Es wäre super, wenn sich ein oder zwei Leute finden würden, Euer Feedback fließt dann direkt in die letzten Verbesserungen mit ein!

Vielen Dank im Voraus und eine schöne Woche!
Laura Krämer
https://medangel.co/ 
https://www.facebook.com/MedAngelCO/?fref=ts

Link to post
Share on other sites

  • Similar Content

    • Herkine
      By Herkine
      Hallo zusammen
      Ich bin ein totaler Neuling hier.
      Naja ich wollte nachfragen, ob jemand Erfahrung mit Biologicals hat ?????? Risiken, Nebenwirkungen !!
      Meine Hautärztin ist am Anschlag und nachdem ich an einer Studie für ein neues Medikament teilgenommen habe (aber leider abbrechen musste) bleibt fast nur noch dieser Weg (anscheinend) ich habe aber schon so viel Negatives gehört und bin deshalb mega unsicher, ob ich diese Therapie machen soll oder nicht!
      Wäre toll, wenn ich ein paar inputs bekäme
    • Jani
      By Jani
      Hallo, habe auch Schuppenflechte, da mir Salben nichts mehr bringen, Soll ich auf biologika umsteigen.
      Auf skyrizi (risankizumab). 
      Habe aber gelesen das es viele Nebenwirkungen gibt. Das man davon Krebs oder Leukämie bekommen könnte. 
      Hat jemand Erfahrung, ob das alles stimmt? 
      Und das Immunsystem wird runtergefahren, man kann sich schnell mit Infektionen anstecken. 
      Habe solche Angst, irgendwie will ich das biologika, aber habe Angst das man davon Krebs bekommt oder Leukämie. 
      Hat jemand vielleicht ein Fachwissen? 
      Liebe Grüße 
      Jani 
    • nadin
      By nadin
      Hallo, ich bekomme seit 1em Jahr das Biologic Stellare, bei mir ist die PSO komplett verschwunden, davor waren ca 80% meiner Haut betroffen, zur Zeit ist der Spritzenabstand bei alle 3 Monate. Hat jemand Erfahrung inwieweit man nach der Spritze warten sollte, oder ob das Medikament in der Schwangerschaft/Stillzeit weiter gegeben werden kann. Grus Nadin

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.