Jump to content
Sign in to follow this  
Speicherstadt

Unerklärliche Ausschläge, Gelenkbeschwerden, Abgeschlagenheit... Antibiose?

Recommended Posts

Speicherstadt

Hallo Leute,

ich wollte nur einmal ganz kurz Euch auf etwas hinweisen, was nach meiner Erfahrung vielleicht 5 % der - wohlgemerkt: deutschen - Ärzte auf dem Schirm haben. Dieser Beitrag betrifft sicherlich nur wenige von Euch, aber wenn es einen Rätselnden erreicht, dann hat er vielleicht eine kleine Erleuchtung. Ich bin selbst betroffen und habe es nur durch Eigenrecherche herausfinden können:

Hast Du folgende oder mindestens eines dieser Symptome?

- Hautausschläge, die jucken, jedoch nichts mit Deiner Pso zu tun haben, da sie nicht schuppen?

- Gelenkschmerzen, wobei der Rheumatologe keine eindeutigen Entzündungsparameter feststellen kann?

- Hast Du das Gefühl, weniger Energie zu haben, als vor Auftreten der Symptome? Muskelschwäche?

- Vielleicht hast Du auch Probleme mit den Sehnen? Vor allem schmerzende Füße und Waden?

- Schwindel, Tinnitus, Sehprobleme?

- Herzrasen?

Da könnte man noch viel mehr auflisten, das sind jedoch nur meine Symptome. Wenn Ihr auch hierfür keine schöne Diagnose für die Ursache erhalten und ihr aber in den letzten Monaten mal ein Antibiotikum eingenommen habt, dann habt ihr ganz eventuell eine Medikamentenintoxikation. Das ist dann wahrscheinlich, wenn Ihr einen Wirkstoff aus der Gruppe der Flourchinolone eingenommen habt (häufig: Ciprofloxacin). 

Warum schreibe ich das hier? Weil bei vielen die Pso mit einer Infektion beginnt (häufig Streptokokken) und dagegen dann von vielen Ärzten ein Breitbandantibiotikum gegeben wird. Und aufgrund seiner sehr hohen Wirksamkeit lieben Ärzte das Flourchinolon. Leider besteht bei denen zum allergrößten Teil keinerlei Kenntnis von der zelltoxischen Wirkung (wie denn auch, nach nur einem Semester Pharmakologie). Ich will den Beitrag hier auch gar nicht zu lang werden lassen, Ihr könnt Euch als möglicherweise Betroffene selbst informieren. Mir hat es jedenfalls jetzt die Erklärung gegeben für meine massiven körperlichen Verschlechterungen, die - für Ärzte völlig unerklärlich - mit der Pso losgingen. Also: Falls der Beitrag für Euch relevant ist, dann fragt Eure Krankenkasse, welche Antibiotika Ihr eingenommen habt. 

Noch einer kleiner Tipp zum Abschluss: Gegen die Gelenkschmerzen hilft den allermeisten Betroffenen Magnesium hochdosiert, mindestens 600mg pro Tag. Am besten als Citrat oder Chlorid. 

Liebe Grüße und Gute Besserung!

http://www.rbb-online.de/kontraste/archiv/kontraste-15-09-2016/gefaehrliche-antibiotika-arzneimittelbehoerden-versagen-bei-patientenschutz.html

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2016/08/02/fluorchinolone-sollen-restriktiver-verordnet-werden

https://ciprohilfe.wordpress.com

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2016/_11/_12/Petition_68479.nc.html

Ps.: Bitte nehmt die Scheiße nur, wenn es um Euer Leben geht. Im übrigen könnt Ihr Euren Arzt damit konfrontieren, dass es ein Reserveantibiotikum und der Einsatz als Ersttherapie mehr als fahrlässig ist, alleine aufgrund der Resistenzenverbreitung. 

Vertraut mir, wenn es Euch erwischt, dann wird es ganz ganz hart. Dagegen erscheint dann die Schuppenflechte VÖLLIG lächerlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

Hallo Speicherstadt,

ich wollte mich ganz herzlich bei dir für deinen sehr informativen Beitrag, die Warnung und deine Links bedanken.

Von Herzen gute und schnelle Erholung für dich !

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
halber Zwilling

Hallo Speicherstadt - Tausend Dank dafür! Mir ging dabei ein Licht auf, auch wenn ich noch nicht weiß, was ich damit mache.

Bei mir fing der ganze üble Mist nämlich an, nachdem ich letztes Jahr wegen mehrfacher Nebenhöhlenentzündungen mit diesem Antibiotikum behandelt wurde. Ich habe den Arzt darauf hingewiesen, dass meine Hände und Füße ganz fürchterlich jucken. Ich habe dann das Mittel abgesetzt und 4 Wochen später waren meine Füße und Hände entzündet, übersät mit Pusteln und Rissen., Brennen und Jucken bis zum wahnsinnig werden. 

Sodele (wie der Schwabe sagt) und jetzt? Was machen wir mit der Erkenntnis?

 

Edited by halber Zwilling
Schreibfehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.