Jump to content
Tulipa

Otezla auch bei Nagelpsoriasis?

Recommended Posts

Tulipa

Hallo zusammen,

weiss jmd, ob Otezla auch bei Nagelpsoriasis helfen kann? 

Vielleicht hat jmd Erfahrungen diesbzgl machen können. 

Herzlichen Dank vorab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waldfee

Hallo Tulipa,

so gut das Otezla meiner Haut geholfen  hat, so  hatte das Medi leider keine positiven Auswirkungen auf meine Nägel. Aber das kann bei anderen Leuten wieder ganz anders sein. Da hilft nur Ausprobieren. LG Waldfee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tulipa

...und das machen wir nun, liebe WALDFEE :-)

Haben uns für Otezla entschieden. Habe vorgestern direkt ein Starterpaket erhalten. Die PsA steht derzeit im Vordergrund, soll bitte zur Ruhe kommen :-). Wir schauen mal...

Herzliche Grüße! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Linnda

Ich nehme Otezla seit 9 Monaten und stelle seit einiger Zeit fest, dass meine Fingernägel sehr viel stabiler geworden sind und nicht mehr so leicht splittern. Also viel Glück, Tulipa!

Linnda

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tulipa

Dankeschön! Und ich stelle fest, dass mein Fingernagel wie neu ist und die Fussnägel weniger bröselig sind. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mbo84

Jo Tulipa

Bei mir schlug Otezla richtig gut an, ich hatte nach wenigen Wochen alle Nägel perfekt. Leider liess die Wirkung aber nach ca. 10 Monaten wenig nach, aber immer noch viel besser als ohne. Zudem ich 0 Nebenwirkungen hatte.

viel glück

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tulipa

Hallo zusammen,

gerne gebe ich Rückmeldung, dass Otezla bei mir sehr gut und auch zügig auf die Zehennägel gewirkt hat. Ich habe es ca. 10 Monate genommen. Alle betroffenen Nägel sind deutlich aufgehellt, sehen gut aus, keine Nagellbettentzündungen und Brösel mehr. Keine Schmerzen mehr. Sie sind auch leichter zu pflegen/schneiden weil sie nicht mehr so dick sind. Das freut mich sehr weil ich seit über 25 Jahren Last damit habe.

Auf die Gelenke und die Haut hatte es keine Wirkung bei mir. Otezla sollte eigentlich innerhalb eines halben Jahres anschlagen. Die immer noch auffälligen Gelenke wurden unter Otezla mit Cortison gespritzt, seitdem ist Ruhe. Hätten wir schon früher machen können aber wir wollten ja sehen, ob das Otezla "was macht". Wir haben es also abgesetzt (für die Nägel hätte ich es gerne weiter verwendet) und ich darf nun wieder MTX spritzen, was immer sehr gut für die Haut war. Und halbwegs für die Gelenke.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.