Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bibi

Pizza aus Fladenbrot -

Recommended Posts

Bibi

hallo, ihr lieben -

ich habe hier etliche Tipps von euch gelesen, die auf Chefkoch.de hingewiesen haben - vielen lieben Dank noch einmal dafür euch allen -

habe das gefunden - Fladenbrot kaufen, durchschneiden und dann je nach Geschmack belegen - enthält wesentlich weniger Kalorien - und wird super knackig nach zehn Minuten im Backofen -

Belag je nach Geschmack - schaut mal nach - ich hoffe nicht, dass das nun Werbung ist - au weia -

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Supermom

...nee...keine Werbung...ein alter Hut bei Kindergeburtstagen....:D...geht super schnell und macht absolut Spaß!!!!!:daumenhoch::daumenhoch:

  • - 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VanNelle

Kann man auch gut ne Fischfrikadelle reintun ins Fladenbrot.

Bremer Art natürlich - also mit Ketchup und Zwiebeln. Ächt läkker. wacko1.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi

nee, nee, VanNelle -

so ein zusammengemischtes Zeug esse ich nicht - das ist ja widerlich - :o - Fischfrikadelle mit Ketchup  - mir stellen sich gerade die Nackenhaare hoch, wenn ich denn welche hätte - :D -

das ist  nicht 'ächt läckar' -

nee, ich meinte nur, man kann sich auch mal den Pizzateig sparen und dann so ein fluffiges Brot nehmen. Das war mir neu ehrlich gesagt. Da ich keine Kinder habe wie Supermom, musste ich doch so alt werden, um wieder etwas Neues zu finden - upps -

einfach längs durchschneiden, oben und unten die grossen Scheiben mit etwas Öl beträufeln und dann mit Belag je nach Geschmack und Lust und Laune belegen -

ich finde das Rezept supertoll -

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Supermom

Liebe Bibi,

mit Fladenbroten kann man partymäßig sehr viel machen. Die Pizzavariante ist die eine, man kann es auch einfach mit Knobibutter bestreichen und rösten oder aber, das macht sich auf kalten Buffets gut, als herzhafte Torte servieren... statt mit Creme und Obst belegt, eben mit Krauterquark, Creme fraich o.ä bestreichen und nach Herzenslust mit Zutaten belegen, Räucherlachs, oder Schinken, Cocktailtomaten, Oliven, Gürckchen, Käse usw... was halt gut aussieht... und dann "Tortenstückchen" schneiden... Majoklacksel als Verzierung...:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi

hmmm - Supermon - 'ächt läckar' - da hat sich mein Eintrag doch gelohnt - danke dir -

ich bin immer etwas vorsichtig mit weissem Brot, aber das ist ja so lecker, einfach und schnell gemacht - mit z.B. gekochtem Schinken, Brokkoli, Rosenkohl, Mettwurst usw. - ich mag es gern herzhaft - mit einem 'externen' Salat dazu -

danke dir für die Rezeptideen - und ich meine, das Fladenbrot ist auch für Diabeteker besser geeignet als der Pizzateig, der ja auch - wenn er dünn ausgerollt viel voluminöser ist - :daumenhoch: - :wub: -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VanNelle

Ich finde ein schöner Bratrollmops würde sich auch gut auf so einem "Tortenstückchen" machen., buba.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.