Jump to content
Sign in to follow this  
aloka

Cosentyx, Langzeiterfahrung

Recommended Posts

aloka

Hallo Fr. Dr. Allmacher,

ich wurde bereits 4 mal wegen meiner Psoriasis in Ihrer Klinik behandelt.
Bei meiner letzten Einweisung im September 2016 wurde bei mir die Therapie mit Cosentyx eingeleitet. Schon nach kurzer Zeit war von meiner Psoriasis (PASI 26,2) kaum noch etwas zu erkennen. Jetzt ist die Krankheit nahezu komplett abgeheilt. Es ist eine Wohltat, nach fast 25 Jahren wieder mal ohne die lästigen Schuppen und den immer vorhanden Juckreiz zu leben. Mittlerweile habe 10x dieses Medikament in den vorgeschriebenen Abständen gespritzt. Außer einer geringen Gewichtszunahme habe ich keine Nebenwirkungen bemerkt.
Ich weiß zwar, dass man bei dem Medikament Cosentyx noch keine Langzeiterfahrung hat, habe aber trotzdem noch einige Fragen.

-          Ist bei guten Ergebnissen eine Verlängerung des Spritzinterwalles z.B. von 4 auf 5 oder 6 Wochen möglich?

-          Besteht die Gefahr, dass das Medikament nach einer gewissen Zeit nicht mehr wirkt?

-          Sind Nebenwirkung bekannt, die nicht in der Broschüre stehen. Ich habe mal was über hartnäckige Pilzerkrankungen gehört, die schwer zu behandeln sind.

aloka

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr.Allmacher

Hallo aloka,

1. Ich würde das Spritzintervall nicht zu sehr ausdehnen (maximal 3 Tage), da das Medikament dann:

2. nicht mehr wirkt (das kann selten auch ohne Intervallausdehnung passieren) und wahrscheinlich auch nicht mehr wenn Sie wieder regulär spritzen!!!

3. Nein alle Nebenwirkungen stehen im Beipackzettel

 

Alles Gute für Sie, genießen Sie Ihre schuppenfreie Zeit :-)

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Bladetrin
      By Bladetrin
      Hallo zusammen,
       
      Hatte einer von euch Panikattacken von Cosentyx bekommen ?
      Oder gibt es da vielleicht irgendwo eine Verbindung ?
      Wielange dauert es, bis Cosentyx aus dem Körper ist ?
       
      Bin um jede Antwort dankbar.
    • KHobbit172
      By KHobbit172
      Hallo,
      bin neu hier. Habe PSA und meine erste Einheit Cosentyx erhalten.
      Jetzt bin ich viel auf Reisen, daher meine Frage wie genau muss  ich die Spritenintervalle einhalten?
       
      Frohes Fest
      KH
    • Guest Fritte76
      By Guest Fritte76
      Hallo,
      habe 2 Jahre Cosentyx-Behandlung hinter mir und stehe jetzt wieder vor dem Nichts.
      Die Nebenwirkungen waren einfach zu heftig (Zahnverlust, Abzesse,, Pilze etc.).
      Nach 2 Monaten aussetzen, blüht alles natürlich. was kann mir jetzt noch helfen? Taltz?
      Habe alles durch!!! Konnte gestern Morgen meine Ellenbogengelenke nicht mehr bewegen.
      Der Verzweiflung nahe...
×