Jump to content
Verzweifeltes Wesen

Ich hätte so gerne eine Diagnose! Help!

Recommended Posts

Verzweifeltes Wesen

Hallöchen, ich habe neu hierher gefunden! :( Welche Freude so gute Infos zu finden.

Sorry, das ich so einen depremierenden Namen gewählt habe, aber ich weiß echt nicht mehr weiter. :confused:

Seit einem Jahr nehme ich Cetirizin von beta gegen merkwürde Ausschläge, Rötungen und Schleimhautanschwellungen, die kein Arzt deuten kann. Weil ich die Tablette wegen Müdigkeit nicht so vertrage, nehme ich nur eine halbe und deshalb sind die ganzen Allergien nicht vollständig unterdrückt. Sie sehen aus wie kleinere Windpocken zum Teil mit weißen Eiter die über den ganzen Körper verstreut sind (ausser das Gesicht, welch ein Segen), größtenteils über dem Steißbein, am Nacken-Haaransatz u hinter den Ohren, die ganz fies jucken, brennen oder stechen und die Haut schuppt und schuppt. Die Pickelchen lassen sich übrigens gut abkratzen. Für mich eigentlich eindeutig Schuppenpflechte, doch der Herr Doktor, den ich heute neu aufsuchte, meinte: "Nein keine Schuppenpflechte, weil die nämlich nicht juckt, wahrscheinlich eine bakterielle Entzündung oder seelisch." Jetzt lese ich hier im Psoriasis Netz, das Schuppenpflechte doch jucken kann. Mein erster Hautarzt meinte damals: Keine Ahnung, wahrscheinlich eine Neigung solche Pickel zu bekommen oder seelisch UND keine Lust es zu ergründen, kommt ja eh nichts raus. (Das waren wirklich seine Worte) Heute bekam ich Ichthoseptal verschrieben, doch statt besser, wurde es noch schlimmer. Ich mache nun schon insgesamt 4 Jahre damit rum und es wird immer schlimmer und heftiger. Ich trau schon keinem Arzt mehr. Hab schon viele Blutbilder gemacht bekommen, die bestens waren.! Und heute war irgendwie die Krönung, der Arzt stellte Diagnosen ohne vorher meine Haut sich anzusehen. Er sah als erstes, das ich nervös bin, das meine Hände zitterten, deshalb soll ich mir einen Psychologen suchen, am besten Medikamente gegen die Psyche nehmen, das würde helfen Irgendwie kam es mir vor, als müßte ich ihn überreden, mich mal näher anzuschauen.

Wer weiß Rat und könnte mir helfen. ...und ist es normal, das man als Kassenpatient mittlerweile als seelisches dummes Wrack dargestellt wird, das nur übertreibt?

Wer kennt einen guten Arzt im Raum Frankfurt und Umgebung?

Bekam nun auch andere Allergie Tbl. verschrieben. Lorano. Der Witz dabei ist, das mein HAUSarzt die mir auch verschrieben hat mit der Begründung, das die stärker sind als Cetrizin und heute wurde mir vom Hautarzt gesagt, das Lorano schwächer ist als Cetirizin. Hä?

Fragende Grüße von Bettina

Ich bedanke mich schon jetzt für Eure Antworten :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dannie

Hallo Bettina (ich nenne dich mal lieber so!;-D)!

„Schlechte“ bzw. unwillige Ärzte gibt es wie Sand am Meer! Meine letzte Hautärztin die ich aufsuchte, meinte auf meine Frage nach pflanzlicher oder homöopathischer „Medizin“ gegen Schuppenflechte ohne nachzudenken und total bestimmend: „Nein, da gibt es Nichts!“ anstelle zu sagen: „Tut mir leid, das ist nicht mein Fachgebiet aber …!“ Naja, wir sind leider nicht bei wünsch dir was!

Aber ich habe natürlich auch schon nette, verständnisvolle Ärzte erlebt und das als Kassapatient. Also nur Mut! In Deiner Gegend kann ich Dir nur leider nicht helfen! Sorry!

Aber es wird bestimmt Jemandem aus dieser Gegend geben der Dir weiterhelfen kann.

Ich wünsche Dir alles Gute und dass sich bald alles aufklärt. Vielleicht versuchst Du es auch mal in einer Hautklinik?

Liebe Grüße

Dannie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gaby1711

Hallo Bettina,

hast Du schon Allergietests gemacht? z.B. Nickel, Duftstoffe, Konservierungsmittel?, wenn nicht, laß Dich testen, ist fies, aber unter Umständen kommt was bei heraus. Ich selber habe über 10 Jahre lang Streß mit den verschiedensten Ärzten gehabt, bin jetzt seit Januar in der Hautambulanz einer Klinik hier in Hamburg in Behandlung und zusätzlich zur PSO sind auch einige Allergien diagnostiziert worden, die das Leben allerdings nicht gerade leichter machen :)

Ich wünsch Dir alles Gute

Liebe Grüße

Gaby

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

hallo Bettina....

http://www.psoriasis-netz.de/arztbewerten.html

hier kannst du nach einem Arzt schauen in deiner Gegend....

geh auf "suchen", und gib Bundesland und Ort ein.

ich wünsche dir, dass du den richtigen findest, damit du endlich mal weist was du eigentlich hast.....

ich hab hier noch was gefunden, was auch nicht schlecht wäre.Bestimmt bist du da auch gut aufgehoben.

http://www.kgu.de/zdv/default.htm

eine Ambulanz in Hautklinik ist immer gut...

viel Glück...

liebe Grüsse

Ilka....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gaby1711

Hi, mir ist gerade noch was eingefallen.... Klinik für Diagnostik in Wiesbaden

Das ist ja nicht sooooo weit weg von Frankfurt, versuchs mal da

schönen Tag noch

Gaby

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verzweifeltes Wesen

Ohhhhh wie freue ich mich über Eure soooo lieben Antworten & Tips :) Vielen Dank

Allergietests hab ich schon gemacht (Hausstaub, Pilze, Milben, Tierhaare und auf Heuschnupfen = Es kam nur Allergie auf Roggen raus). Dann wollte ich Medikamente, Duftstoffe, Metalle und vor allen Dingen Konservierungsstoffe testen lassen und was sagte mein doller Arzt: "Bringt nichts und auch keine Lust"

So werde ich wohl weiter irren, bis mir jemand endlich hilft. So lief es auch bei meiner Arthritis, erst als sie schon Unheil anrichtete, konnte man es erkennen und auf Umwegen kam ich damals in die Rheuma-Klinik. Der Arzt schüttelte den Kopf, weil der Orthopäde sagte, meine Wirbelsäule hätte nichts.

Aber der Tip mit Wiesbaden ist gut. Der Rheumatologe erwähnte nebenbei, das Wiesbaden hauttechnisch einen sehr guten Ruf hat.

Es ist schon erschreckend wie viele Ärzte herumschwirren und von nichts Ahnung haben. Gott sei Dank habe ich Arzthelferin gelernt und einen kleinen Einblick in die Medizin bekommen.

Nun genug gejammert.

Danke nochmals und natürlich drücke ich Euch auch die Daumen, das Euer Leiden bald ein Ende haben wird.

Liebe Grüße von Bettina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gaby1711

Allergietests hab ich schon gemacht (Hausstaub, Pilze, Milben, Tierhaare und auf Heuschnupfen = Es kam nur Allergie auf Roggen raus). Dann wollte ich Medikamente, Duftstoffe, Metalle und vor allen Dingen Konservierungsstoffe testen lassen und was sagte mein doller Arzt: "Bringt nichts und auch keine Lust"

Hallo Bettina, diese Tests sind wichtig, drängel Deinen Arzt, er MUSS und die Kasse übernimmt die Kosten auch, bei dem Krankheitsbild. Hautambulanz !!!! oder Wiesbaden, geht aber nur mit "Facharztüberweisung", zumindest hier in Hamburg.

Gaby :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest point9

hallöchen bettina,

isch hab dir mal eine e-mail geschickt. seh ma nach. nette grüsse in die nachbarschaft

das

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verzweifeltes Wesen

Hey Sevensense,

find ich schön Tips aus der Heimat zu bekommen ;O)

Dankeschön.

LG Bettina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest point9

liebe bettina,

heut früh, antwort ich dir re re :),

also bis denne

dat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.