Jump to content
givings

Wer kann helfen

Recommended Posts

givings   
givings

Hallo und guten morgen ,

ich habe ein grosses Anliegen bezgl. der Erkrankung meines Mannes .

Ich werde versuchen hier darzustellen worum es mir geht und den Sachverhalt so gut wie möglich zu beschreiben .

Am 10.08.2017 wurde mein Mann in Spanien ins Krankenhaus eingeliefert .Er hate am ganzen Körper sehr stark juckendes Ekzem unbekannter Herkunft.

An den Unterbeinen und an den Unterarmen bis zum Ellenbogen offen und leicht gelblich bis blutig .

Im Gesicht fing es zu diesem Zeitpunkt ebenfalls schon an .Der Ausschlag begann mit Rötung leicht ,kleine Pickel die dann zu einer Fläche wurden . 

Das ganze fing 3 Tage nach dem beginn des Urlaubes an .Er war nicht in der Sonne (kein Sonnenbrand),nach dem dritten tag hielt er sich nur noch im haus auf ausser Abends .

Er konnte nicht mehr schlafen ,die Haut brannte und juckte fürchterlich . In der letzten Woche des Urlaubes entdeckte ich ,das seine Nase und an der Seite des Gesichtes die Haut ganz leicht gelblich war .Daraufhin brachte ich ihn ins Krankenhaus .Dort musste er dann stationär aufgenommen werden . 

Er bekam jede Menge Infusionen (Cortison) . Die Blutwerte waren fürchterlich ,stark erhöhte Leukozyten u.sw. 

Zurück in Deutschland sofort zum Haus und Hautarzt .Die Blutwerte waren immer noch entsetzlich 29000 Leukozyten .

Der Hautarzt sagt erst muss Cortison raus ,der Hausarzt schickte meinen Mann in die Klinik . Die sagten er wäre kein stationärer Patient und schickten ihn nach Hause.

Die Hausärztin war sprachlos. Dann bekamen wir eine Überweisung in die Hautklinik Uni Bonn .,als Notfall .Diese sagten sie können heute nichts machen soll ca 5 std warten dann würden sie ihm eine Salbe verschreiben. Salben haben wir hunderte ausprobiert . Er solle sich für in 3-4 Monaten einen Termin machen . 

Wir fuhren entnervt nach hause . Das Cortison wurde langsam abgesetzt ,aber je mehr er absetzte um so schlimmer wurde die Haut wieder .An den Unterarmen Ellenbogen und an den Beinen.,ein wenig im Gesicht .Mein Mann kann fast nichts mehr ,5 Schritte gehen fällt ihm schwer ,arbeiten so oder so nicht . Die Haut brennt und juckt .Die Leukozyten sind zwar runter gegangen ,aber trotz allem füllt er sich total krank ,grippaler Infekt geht nicht mehr weg . 

Keiner weiß was man machen soll, keiner kann sagen was es sein könnte.Das schlimmste ist jedoch das niemand hilft . 

Ich weiss nun auch nicht mehr was ich machen soll, meiner Meinung nach gehört er in ein Krankenhaus um dort fest zustellen was das mit seiner haut ist ,aber niemand nimmt ihn auf .Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben oder sagen was ich tun muss damit er im Krankenhaus auf den Kopf gestellt wird .

Vielen Dank im vorraus 

mit lieben grüßen 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
snakylein   
snakylein

Hallo givings,

das klingt ja wirklich übel...und ich kann wirklich nicht verstehen warum man euch immer wieder nach Hause schickt. Also ich kann nur sagen, dass ich vor 2 Jahren in der Sprechstunde Dermatologie der Uniklinik Köln war(wollte eine 2. Meinung wg. meiner Pso hören) und die haben mir sofort einen Notfalltermin gegeben. Ich konnte wählen ob ich jeden Tag hinfahre oder stationär aufgenommen werde. Ich persönlich hätte mich jetzt nicht unbedingt als Notfall betrachtet, da ich schon eine ganze Weile mit der PSO lebe....naja, damit will ich sagen, dass die Ärzte in der Uniklinik Köln sehr verständnisvoll ggü. schweren Fällen und vor allem auch handlungsfähig sind. Vielleicht probiert Ihr es mal dort! Hoffentlich geht es deinem Mann bald wieder besser!

Lieben Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Goodmood   
Goodmood

Hallo Givings,

meine Schuppenpflechte auf dem Kopf verleiht mich dazu zu "knibbeln" also die Haut "abzuknibbeln". Aber das ist kein Jucken und es brennt in der Regel bei Schuppenpflechte nicht.

So wie es sich liest hört sich es eher danach an als hätte er die Krätze. Die sieht man auch nicht, da diese zu klein für unser Menschliches Auge... Aber unser Immunsystem reagiert entsprechend und versucht die Gänge unter der Haut zu zerstören und löst dabei unglaublich starken Juckreiz aus.

Es gibt hierzu viele Anti Pestizide Mittel online zu kaufen. Einmalige Anwendung müsste da helfen...

Gute Besserung,

Goodmood

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
givings   
givings

Nochmal Hallo ,

erst einmal danke für die schnelle Reaktion !

Krätze ist es nicht das wurde vom Arzt bestätigt , aber hätte es sein können .

Das mit der Uni Klinik Köln hört sich gut an und ich habe dort angerufen .

Morgen früh um 7.30 Uhr sollen wir da sein ,ich hoffe nur das sie ihn auf den Kopf stellen ,

damit wir endlich wissen was los ist .

Vielen dank nochmal

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
snakylein   
snakylein

Das klingt ja schonmal hoffnungsvoll! Viel Erfolg morgen, ich hoffe sie können helfen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia   
Claudia

Hallo givings,

lass dich nicht verrückt machen von Ferndiagnosen im Netz. Es kann doch an so vielem liegen – am Ende an irgendeinem Tierchen oder irgendwas im Wasser...

Gut, dass Ihr nun einen Termin habt.

Bei so einer starken Entzündung ist es wichtig viel zu trinken, ein bisschen zu kühlen und dem Körper Ruhe zu geben. Und für die Uniklinik nehmt Euch was zu lesen o.ä. mit – es kann dauern.

Grüße deinen Mann mal von uns unbekannterweise! Gute Besserung – und schreib uns mal, was in der Klinik rauskam.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tessa   
Tessa

Guten Abend,

hatte dein Mann auch Fieber?

Ich habe eine besondere Art der Schuppenflechte, die kommt mit Fieber, Pusteln, der Körper sieht am Anfang aus

als hätte ich mich verbrüht?

Ich wünsche euch ganz viel Glück morgen und hoffe ihr habt gute, kompetente Ärzte.

Gruß Tessa

Share this post


Link to post
Share on other sites
sueden   
sueden

Hallo Givings,

ich wüsche Deinem Mann u. Dir viel Kraft u. vor allen Dingen, daß die richtige Diagnose gestellt wird u. daraus eine erfolgreiche Behandlung erfolgen kann.

Liebe Grüße u. Alles Gute v. Sueden

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia   
Claudia

Hallo @givings

wie ging es denn aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×