Jump to content
Sign in to follow this  
JustlikeHeaven

Taltz - Erfahrungen bei Pustulosa und Fingernagelpso

Recommended Posts

JustlikeHeaven

Hallo liebe Community,

hat irgendjemand Erfahrungen mit Taltz bei Psoriasis Pustulosa und Fingernagelpso?

Gibst es in diesem Forum irgendjemand der Psorisis Pustulosa und Fingernagelpso hat?

Herzliche Grüße Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Para

Ich habe beides und zusätzlich noch Psoriasis Arthritis und eine leichte Form von Psoriasis vulgaris. Habe aber keine Erfahrung mit Taltz. Musste gerade erst die Behandlung mit Lanteral abbrechen, weil mir an 3 von 7 Tagen übel war. Test (vom Dermatologen bestimmt) ob es vom Lanteral kommt. Ohne Ersatz-Medikament ist alles natürlich wieder ausgebrochen (vor allem die Pustulosa und die PSA) und bin froh, dass ich morgen wieder spritzen kann. Sollte es wirklich vom Lanteral kommen, müssen der Dermatologe und ich uns was anderes einfallen lassen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

Mich hat man vom Lantarel auf Metex Pen, halbe Dosis, umgestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Betty aus Hessen
Am 4.9.2017 um 12:41 schrieb JustlikeHeaven:

Hallo liebe Community,

hat irgendjemand Erfahrungen mit Taltz bei Psoriasis Pustulosa und Fingernagelpso?

Gibst es in diesem Forum irgendjemand der Psorisis Pustulosa und Fingernagelpso hat?

Herzliche Grüße Anja

Hallo "Justlikeheaven",

 

habe Nagelpso in allen Bilderbuch- Facetten, MTX und Fumaderm-Basis-Therapie bislang verweigert. Freue mich über Erfahrungsberichte mit Taltz.

 

Beste Grüße,

Betty aus Hessen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Guest whermann
      By Guest whermann
      Hallo, ich habe jetzt schon viel über die Behandlung der Pso mit Inteferenzstrom gelesen, speziell was Hände und Füße betrifft. Nirgendwo finde ich aber Hinweise auf Erfolge bei Pustulosa.
      Hat jemand schon Erfahrungen gemacht oder kennt einen Schuppi mit Pustulosa, bei dem die Behandlung gewirkt hat? Ich will mir gerne ein Gerät kaufen, aber ohne jeden Background ist es mir schon zu teuer!
      Danke für Eure Infos und gute Besserung, Wilfried!
    • Chrissi
      By Chrissi
      Hallo,
      ich "leide" seit einigen Jahren an einer schweren Pso Pustulosa an Händen und Füßen. Zwischenzeitlich weiß ich nicht mehr, worunter ich mehr leide - unter der Pso oder den Nebenwirkungen der Medikamente (Ciclosporin+MTX). Meine Lebensqualität geht zwischenzeitlich gegen Null.
      Deshalb bin ich auf der Suche nach einer Therapie, die mich von diesen schweren Medikamenten erlöst. Dabei bin ich auf die Interferenzstrom-Therapie gestoßen.
      Nun hoffe ich, hier Erfahrungen mit dieser Therapie im Bezug auf meine Form der Schuppenflechte zu finden.
      Wer kann mir hierzu helfen!? Ich bin wirklich ziemlich am Ende meiner Kräfte.
      Grüße und Danke vorab,
      Chrissi
    • Wildpigwomen
      By Wildpigwomen
      Hallo, wollte fragen ob Jemand Erfahrung hat mit einer reduzierteren Dosierung von Taltz als die Vorgabe ist? 
      Ich nehme seit Februar 19 Taltz und hatte bereits nach zwei Tagen keinen Juckreiz mehr und nach einer Woche waren kaum mehr eine infiltrierte Stellen auf Kopf und Körper. Ich bin nun absolut 100% ohne PSO. Ein Wundermittel! Doch nun manifestieren sich Nebenwirkungen, im Bereich der Atmung, nachts ständig trockener Husten (wie ersticken), schnarchen, müder als zuvor, depressiver. Dabei sollte ich doch die ganze Zeit nur jubilieren. 
      Nun möchte ich weniger spritzen als im 4 Wochen Abstand und mein Arzt und die Pharma sagen, dies geht nicht. Kann mir Jemand helfen mit seinen Erfahrungen? Gibt es Jemand der Taltz z.B. nur alle 8 Wochen nimmt und trotzdem eine positive Wirkung zeigt?
       
       
       
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.