Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Erzengel007

Neotigason 10mg

Recommended Posts

Erzengel007

Hi,

seit gut 3 Jahren nehme ich täglich 30 mg Neotigason gegen meine starke Psyriasis Erothodermie. Nebenbei mache ich eine UVA Bestrahlungstherapie und benutze ab und zu Ecural um auswuchernde Hautstellen zu unterdrücken. Ich gehe regelmässig zur Blutabnahme und hatte bisher keine Probleme.

Ich würde nur gerne wissen ob das alles so gut ist und sind Spätfolgen zu erwarten und wenn welche. Gibt es alternativen die besser sind.

Vielen Dank

Erzengel007

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

pitflick

respekt...ich habe neotigason knapp 2 wochen genommen,weil sies mir im krankenhaus gaben,dann ganz schnell abgesetzt .wenn ich den beipackzettel lese,wird mir schlecht.

danach nurnoch photo-sole therapie- solange ich keine entzündung,wie grippe oder so habe,funktioniert das an besten.

kleiner tip.:ein freund von mir geht zum normalen bestrahlen,vorher reibt er sich mit salz(er hat ganz viel meersalz in wasser aufgelöst und lagert es in nem 5 liter eimer) ein , er meint die wirkung sei enorm.

der effekt der sole ist:es werden die enzyme aus der haut entzogen,somit wird sie lichtempfindlicher.

gruss peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Palombes

Lieber Erzengel.

Wenn Du die Moeglichkeit hast, solltest Du mal UVB Schmalspektrum (311 nm) probieren. Mein Hautarzt hat alle UVA Roehren weggeworfen und therapiert nur noch mit den speziellen UVB Roehren. Mit grossem Erfolg (auch bei mir).

Gruss

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.