Jump to content
Goldtürkis

Nach 20 Jahren Psoriasis nun ein Lichtblick

Recommended Posts

Goldtürkis

Hallo

ich habe mich extra hier angemeldet, um Euch zu erzählen, was mir passiert ist. 

Bereits vor ca 10 Jahren las ich in einem Buch von Bärbel Mohr über eine besondere Gesichtscreme, die auf spagyrische Weise hergestellt wird und als Wirkstoff  „Ei-Öl“ enthält. Der Preis der Creme hatte mich jahrelang abgehalten, sie kostet ca 80€. 

Letzte Woche bestellte ich dann doch, sie heißt Creme du Ciel. Am Samstag kam sie und ich cremte die Pso-Stellen auf meiner Kopfhaut ein. Schlagartig war meine Haut beruhigt. Das Wort „beruhigt“ hatte ich zwar im Zusammenhang mit Hautcremes mal gelesen, aber selbst erfahren habe ich es bis dahin nie. Der Juckreiz ließ sofort nach und seither creme ich mich damit ca 2-3 mal täglich ein und fühle mich so gut, wie nie. Denn das ewige gekratze und gefummel hat aufgehört, die Rötung und Schuppung ist schon um 50% zurückgegangen und das nach 5 Tagen Anwendung. Ich ärgere mich nur, dass ich mich nicht eher überwunden habe, dieses Geld zu investieren. So eine Wirkung kenne ich sonst nur von Cortison.

Das wollte ich gern teilen, vielleicht hilft es ja noch jemanden. Ich wundere mich nur, warum hier noch nie jemand von Creme du Ciel schrieb, denn der Hersteller, ein Arzt, stellt sie schon seit den 90er Jahren her. Wahrscheinlich ist es der Preis, der viele abhält. Rein Webdesign - und werbetechnisch kommt die Seite von denen auch recht überholt rüber, aber mir ist es jetzt egal. Ich bin froh, doch noch eine schöne Erfahrung im Zusammenhang mit Schuppenflechte zu machen. 

 

Alles Liebe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Similar Content

    • Goldtürkis
      By Goldtürkis
      Hallo,
      habe den Beitrag gerade versehentlich im falschen Forum gepostet, daher hier nun nochmal: 
      ich habe mich extra hier angemeldet, um Euch zu erzählen, was mir passiert ist. 
      Bereits vor ca 10 Jahren las ich in einem Buch von Bärbel Mohr über eine besondere Gesichtscreme, die auf spagyrische Weise hergestellt wird und als Wirkstoff  „Ei-Öl“ enthält. Der Preis der Creme hatte mich jahrelang abgehalten, sie kostet ca 80€. 
      Letzte Woche bestellte ich dann doch, sie heißt Creme du Ciel. Am Samstag kam sie und ich cremte die Pso-Stellen auf meiner Kopfhaut ein. Schlagartig war meine Haut beruhigt. Das Wort „beruhigt“ hatte ich zwar im Zusammenhang mit Hautcremes mal gelesen, aber selbst erfahren habe ich es bis dahin nie. Der Juckreiz ließ sofort nach und seither creme ich mich damit ca 2-3 mal täglich ein und fühle mich so gut, wie nie. Denn das ewige gekratze und gefummel hat aufgehört, die Rötung und Schuppung ist schon um 50% zurückgegangen und das nach 5 Tagen Anwendung. Ich ärgere mich nur, dass ich mich nicht eher überwunden habe, dieses Geld zu investieren. So eine Wirkung kenne ich sonst nur von Cortison.
      Das wollte ich gern teilen, vielleicht hilft es ja noch jemanden. Ich wundere mich nur, warum hier noch nie jemand von Creme du Ciel schrieb, denn der Hersteller, ein Arzt, stellt sie schon seit den 90er Jahren her. Wahrscheinlich ist es der Preis, der viele abhält. Rein Webdesign - und werbetechnisch kommt die Seite von denen auch recht überholt rüber, aber mir ist es jetzt egal. Ich bin froh, doch noch eine schöne Erfahrung im Zusammenhang mit Schuppenflechte zu machen. 
      Alles Liebe.
       
×