Jump to content
Bibi

Wirsingkohlsuppe von Sonnen Bassermann

Recommended Posts

Bibi

ich habe mal so eine Dose gekauft, weil sie im Angebot war - nicht schlecht, aber sehr flüssig - und auch an dem Geschmack habe ich noch etwas herumgebastelt - nee, also nichts für mich, denn ich liebe richtige Eintöpfe und nicht so Wassersuppen -

mein Fazit - auch € 1,11 im Angebot ist zu teuer -

ganz leicht selbst hergestellt, Wirsingkohl kaufen, Kartoffeln rein, Möhren und alles je nach Geschmack - dann je nach Geschmack und Fettgehalt Speck dazu und mit Kochmettwürsten durchschmurcheln lassen -

eine tolle Wintersuppe, die echt wärmt - preiswert - und sie lässt sich gut einfrieren -

einfach 'ächt läckar' -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UweS

Ooch Bibi, was erwartest du denn von einer 1,11€ Plörre?

Es gibt nichts Besseres wie einen selbstgemachten Kohleintopf!

Mein Favorit sind u.a. Pichlsteiner und Irish Stew.  (Boh geht mir dieses permanente T9 verbessere beim Handy auf die E...r, aus Irish macht der Depp Iris aus Stew Stewart usw. ).

Und "Mann" weiß wovon er spricht, denn ich liebe Eintöpfe und koch sie auch selbst! 

LG U.

  • + 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi

menno, UweS -

ich koche viel selbst - aber ich habe doch immer 'Notsuppen' im Haus, wenn man aus einem Urlaub kommt, oder nach einem langen Shopping - usw.usw. -

ja, Sonnen-Bassermann ist das Geld nicht wert - € 2,69 ca. Normalpreis - NEIN DANKE -

vor 22 Stunden schrieb UweS:

Mein Favorit sind u.a. Pichlsteiner und Irish Stew.  (Boh geht mir dieses permanente T9 verbessere beim Handy auf die E...r, aus Irish macht der Depp Iris aus Stew Stewart usw. ).

ich verstehe das nicht - ist ja auch egal, denn es interessiert mich nicht -

Fakt ist, dass ein deftiger Eintopf gut tut - aufgepeppt  als Notsuppe , oder selbst gekocht - letzteres ist immer besser -:daumenhoch: -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VanNelle

Und nie das "gewisse Tröpfen Etwas" vergessen, Bibi! Mit einem Schuß Maggi kannst du durschnittliche Suppen und Eintöpfe um einiges aufwerten und schmackhafter machen.

Alternativ geht auch Worcester- oder Sojasauce. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
butzy

Hallo Bibi,

koch einfach ein bisschen mehr Suppe und friere dann eine "Notsuppe" davon ein. Man darf sie halt nur nicht solange eingefroren lassen. Aufgetaut muss man sie immer ein bisschen nach würzen. Ich finde sie verlieren durch das Einfrieren an Geschmack.

Gruß Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi

ja ich weiss ihr Lieben -

ich habe einige Notsuppen hier, wenn wir mal nach einem Urlaub nach Hause kommen, oder erst wieder später Mittags - dann muss ich ganz schnell essen - mein Kreislauf geht sonst auf  'Null' - :D - sprich Blutzucker -

nee, VanNelle - ich habe immer eingefrorene Kräuter im Gefrierschrank - Maggi ist schon manchmal nicht schlecht - aber ansonsten lieber in die Notsuppen frische Kräuter rein - das beruhigt das Gewissen etwas - :) -

liebe Grüsse sendet - Bibi -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Waldfee

Mein armer  Mo im KH bekommt nach tagelangen Infusionen seit 3 Tagen  dazu: früh, mittags, abends Kartoffelcremsuppe mit Maggigeschmack, Vanillecremmsuppe, Kartoffelcremsuppe ohne  Maggigeschmack, Vanillecremsuppe, Kartoffelcremsuppe mit Maggigeschmack, Vanillecremsuppe.....Tipp: Kann man einfrieren, als Notsuppe auftauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.