Jump to content
Sign in to follow this  
Deluna

Humira > Otezla

Recommended Posts

Deluna

Hallo zusammen

Ich bin froh, dieses Forum gefunden zu haben und ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.

Ich habe seit 30 Jahren PSO und seit 15 Jahren PSA. Nach einigen Versuchen verschiedener Medikamente, half mir Humira (10 Jahre) hervorragend. Da ich aber pro Jahr bis 4 Mt in Kanada und auch oft auf einer Alp verweile, versuche ich es nun seit 5 Wochen mit Otezla. 

Hat jemand Erfahrung mit dieser Situation? Meine Schmerzen kommen leider wieder zurück und das Jucken teilweise auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lilli1

Hallo Deluna

Ich benutze Otezla seid Februar 2017. Ich habe auch diverse Mittel ausprobiert. Ich bekomme so gut wie keine Schübe mehr und die Schmerzen sind erträglich geworden. Also es sieht bis jetzt sehr positiv aus ich nehme aber noch täglich 5 mg Prednisolon dazu . Und bei Bedarf noch ein Schmerzmittel das ist aber sehr selten. 

 

Viel Glück damit 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Deluna
Am 30.4.2018 um 11:20 schrieb Lilli1:

Hallo Deluna

Ich benutze Otezla seid Februar 2017. Ich habe auch diverse Mittel ausprobiert. Ich bekomme so gut wie keine Schübe mehr und die Schmerzen sind erträglich geworden. Also es sieht bis jetzt sehr positiv aus ich nehme aber noch täglich 5 mg Prednisolon dazu . Und bei Bedarf noch ein Schmerzmittel das ist aber sehr selten. 

 

Viel Glück damit 

Vielen Dank Lilli

Wie es aussieht sind meine aufkommenden Schmerzen infolge einer Operation meiner Zehengelenke (Deformationen). Da ich nun schon 8 Wochen an Krücken gehen muss ist mein Körper nicht im Gleichgewicht. Rückenschmerzen, Verspannungen etc. Jedoch der Juckreiz und die Sehnenansätze belasten mich.

Vielleicht braucht es noch Zeit - Otezla nehme ich jetzt seit ca. 5 Wochen.

Ich wünsche dir alles Gute und weiterhin viel Erfolg mit Otezla

Liebe Grüsse 

Deluna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lilli1

Schmeiß die Krücken weg du musst nach so langer Zeit wieder Muskeln Aufbauen deswegen tut dir die Kochen so weh. Zähne zusammenbeißen und durch nicht aufgegeben sonst gehst du unter. 

 

Viel Glück 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.