Jump to content
Dom1986

MTX Erfahrungen

Recommended Posts

Dom1986

Hallo,

ich bin jetzt von Skilarence auf MTX umgestellt worden. Ich werde am Wochenende die erste Spritze nehmen. Über die Nebenwirkungen habe ich nun viel gelesen, gibts es denn zum Erfolg der Behandlung etwas zu berichten?

Wie hat es bei euch gewirkt und ab wann?

Konnte hierzu leider kaum etwas finden. 

Vielen Dank und schöne Grüße 

Dominic

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bibi

hallo, Dom1986 -

zu MTX gibt es hier viele Einträge -

schaue doch mal nach deiner Anmeldung hier im Forum - links sind die Themen aufgezeigt -

Innere Medikamente - da ist alles aufgelistet und du brauchst nur nach MTX zu suchen -

ich wünsche dir viel Erfolg beim Stöbern, aber bitte vergiss nicht, dass wir Menschen alle verschieden sind - und was bei dem Einen hilft, muss bei dem Anderen nichts bewirken -

ich hoffe, ich konnte ein wenige helfen und Mut machen -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Luby

Hallo Dominik,

über die Nebenwirkungen von MTX habe ich vorher auch viel gelesen und mir Sorgen gemacht (in der Behandlung mit Skilarence Thread kannst du noch meinen alten Beitrag lesen) und am Ende alles um sonst, da ich überhaupt keine Nebenwirkungen merke. Dazu muss ich aber noch schreiben, dass ich seit Anfang Februar jeden Tag 720 mg Skilarence weiterhin nehme. Die Nebenwirkungen davon spüre ich aber nach wie vor. Zwar nicht so stark wie am Anfang, aber ein wenig kribbeln im Gesicht kommt fast täglich, manchmal auch so'n rumoren im Bauch und Durchfall. 

Aber, wie bibi auch schon schrieb, jeder ist anders, bei jedem wirken die Medikamente anders.

Ich werde morgen meine 11. MTX Spritze nehmen. Meine PSO zeigte sich von der Behandlung mit Skilarence total unbeindruckt, dh. ich merkte keine Änderung. Der Hautarzt auch nicht, darum hat er mir zusätzlich noch Metex gegeben. Nach der dritten Spritze wurde die Schuppenflechte noch etwas schlimmer, vielleicht darum weil die Vertretung von meinem Hautarzt mir geraten hat die Skilarence sofort abzusetzen, darum keinen Rezept dafür erstestellt hat und mir über die Ostertage die Tabletten ausgegangen sind ( konnte nur die halbe Dosis nehmen). Nachdem mein Hautarzt wider da war habe ich neue Tabletten bekommen. 

Nach der 7. Spritze merkte ich Besserung,  was seit dem anhält. Genau zu der Zeit habe ich auch eine kleine Tube Sorion Creme gekauft und ca. eine Woche benutzt.

Was hat die Besserung verursacht? Die Creme, Skilarence, oder MTX? Kann ich nicht genau sagen. 

Seit Samstag bin ich an der Nordsee. Im Wasser war ich zwar nur bis zu den Knien aber dafür viel in der Sonne. Vielleicht hilft das auch. Hoffe ich!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
sia

Hallo Dom1986,

ich kenne etliche Leute die gar keine oder kaum Nebenwirkungen bei MTX haben. Einige hatten Magenbeschwerden bei den Tabletten die bei Spritzen weg waren und wo MTX sehr gut wirkt.

Bei mir hat MTX (Spritzen) ausgezeichnet funktioniert. Mein Hautbild war perfekt, meine Knochenschmerzen/Entzündungen weg. Ich hatte leider zunehmend Nebenwirkungen (Müdigkeit und Übelkeit) und musste wechseln. Aber das muss wie gesagt nicht so sein. 

Erfolg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.