Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Steff0815

Colostrum

Recommended Posts

Steff0815

Hallo,  hat jemand Erfahrung bei psoriasis Arthritis und Behandlung von colostrum? Ich war jetzt 3 Jahre mit stelara in Behandlung. Hatte keine Nebenwirkung, alles super gewesen. Nun schlägt sie nicht mehr an. Mir wurde das colostrum empfohlen. 

Danke vorab 

 

LG Steff

bearbeitet von Steff0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sia

Hallo Steff0815, willkommen hier,

Colostrum? von Kühen? Ich kenn das nur als Dopingversuch ;). Von wem wurde dir das für eine Psoriasis Arthritis empfohlen? 

Aber egal, falls du das wirklich meinst und es ergänzend zu einer Behandlung ausprobieren willst ist dagegen sicher nicht viel zu sagen - außer dass es evt nichts bringt und Geld kostet. Aber als alleinige Behandlung für eine PsA - keine gute Idee. Wenn deine Gelenke kaputt sind sind sie kaputt, daher sind da Experimente nicht sinnig.

  • + 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi

hallo, Steff0815 -

ich habe erst einmal bei Wikipedia nachgeschaut, weil ich den Ausdruck Colostrum (oder auch mit K geschrieben) noch nie gehört habe.

Hat dir dein Arzt, der dir auch Stelara verordnet hat, das empfohlen -

bin schon gespannt auf die Antworten, ansonsten schliesse ich mich dem Eintrag oben von sia an - deshalb ein Plus von mir -

ergänzend möchte ich noch schreiben, dass du dich in diesem informativen Forum hoffentlich wohl fühlst - und ein Willkommen von mir -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Inhalte

    • Alexa90
      Von Alexa90
      Psoriasis vulgaris
      seit ca 5 J.habe ich Schuppenflechte an den Knienoberseiten,Ellenbogen,Intimbereich,Leisten.
      bin duch googeln auf diese seite gestossen, habe schon so vieles ausprobiert, bin froh dass es dieses netz gibt.Nach einer Studie beim Hautarzt mit Vitamin B12 Infusionen,trinke ich nun seit ein paar Wochen Colostrum und Aloe Vera fürSdie innere Anwendung dazu nehme ich Pro Balance zur Entsäuerung, für die Hautpflege wurde mir Dermaintense empfohlen.Nehme an einer Studie teil bei einem Arzt, er arbeitet mit Nahrungsergänzung,geht 1 J.wir treffen uns alle 4 Wochen zum Erfahrungsaustausch.Also ich fühl mich wohl.Endlich scheint bei mir im Körper etwas zu gehen, ich bin sehr zufrieden so wie es jetzt ist,
      endlich mal ohne Cortison und anderen Medikamenten.
    • Margitta
      Von Margitta
      Hallo ,
      habe gerade einen Flyer in die Hand bekommen über "Colostrum"
      Es gibt wohl einen Arzt Dr. Marco Prümmer der ein Buch zu diesem Thema geschrieben hat.
      Immunglobuline sind Stoffe, die Krankheitserreger außerhalb der Zelle durch spezielle Mechanismen abwehren oder vernichten.Colostrum spielt wohl hier eine Rolle.
      Im Flyer steht Anwendungsgebiete: Allergien, Neurodermitis & Psoriasis
      Wäre ganz interessant, zu diesem Thema etwas in Erfahrung zu bringen.
      Gruß Margitta
    • Julia716
      Von Julia716
      Ich hätte eine Frage zum Thema Biestmilch! Ein Freund hat es mir empfohlen, weil er im Internet davon gelesen hat, und es soll angeblich auch bei Psoriasis und Neurodermitis helfen.
      Aber ich hab davon noch nie gehört und auf der Homepage der Firma steht nichts über den Einfluss auf Psoriasis. Deshalb wollte ich mal fragen, ob von euch jemand schon mal davon gehört bzw. es sogar probiert hat?! Wäre toll, wenn mir da jemand helfen könnte
      lg Julia
×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.