Jump to content
2209

Ablagerungen in (Blut)Gefäßen - erhöhtes Risiko bei Schuppenflechte?

Recommended Posts

2209
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

ich meine irgendwo auf diesen Seiten (im redaktionellen Teil oder im Forum) einmal etwas über erhöhte Risiken gem. Threadtitel gelesen zu haben. Ich finde das nicht wieder. Kann mir wer einen Tipp (Link) zum Thema geben?

Danke und Gruß

bearbeitet von 2209

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pinie

Meintest Du das hier:

https://www.psoriasis-netz.de/community/topic/5801-arterien-von-psoriatikern-verkalken-öfter-und-mehr/?tab=comments#comment-66202

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2209
Geschrieben (bearbeitet)

Danke für die Links. Es war der zum redaktionellen Teil, den ich in Erinnerung hatte. Ich wollte ein wenig zu Hintergründen wissen um es beim Arzt anzusprechen.

Danke auch an Margitta für die Links per PN.

Ich habe einen im Frühjahr diagostizierten 15 cm langen arteriellen Verschluss im rechten  Bein. Zwecks Erfolgskontrolle meiner ausgiebigen Trainingseinheiten steht kommende Woche ein Termin im Gefässzentrum an. Dabei möchte ich die PSO ansprechen und als möglichen Mitverantwortlichen in Betracht werfen. Den anderen Täter (mehr als 40 Jahre intensivsten Rauchens) habe ich sofort nach Diagnosestellung verwiesen und entlassen.

bearbeitet von 2209

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.