Jump to content
Claudia

Was meint Ihr zu dieser Werbung?

Recommended Posts

Supermom

:blink:

natürlich gucke ich auch nur auf die inneren Werte :ph34r: aber die sieht frau ja so schlecht...

Männerhände sind auch nicht schlecht... oder die Augen!

... ja, meinen Herren...es gibt sie, die echten Augen!...

@Bibi, ich gebe dir recht...frau guckt schon auch mal gern... und es ist sehr weise, nach dem Appetit holen daheim zu essen.. nicht alles ist so gewaltig, wie die Verpackung es verspricht....:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Waldfee

Hallo Supermann,

daraus ist zu schließen, daß Dein Liebster schöne Augen und gaaanz zärtliche Hände hat? Möchte nicht wissen, wofür er sowieso keine Werbung braucht! Deshalb mußt Du ihn immer sehr gut hegen und pflegen! LGWaldfee

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi

hallo, Waldfee -

entschuldige bitte, aber ich habe so herzhaft gelacht wie selten -

- Supermann - war der Hit des Monats -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Ähnliche Inhalte

    • Rolf
      Von Rolf
      Immer wieder wird von Psoriasis-Betroffenen der Verdacht geäußert, die Warnungen vor (lebensgefährlichen) Begleiterkrankungen könnten völlig übertrieben sein. Es seien vor allem Pharmafirmen, die seit einigen Jahren Studien und Projekte zu „Komorbiditäten“ finanzieren und sie entsprechend auslegen. Damit würden sie sich die wissenschaftliche Begründung „erkaufen“, weshalb (ihre) Psoriasis-Medikamente dauerhaft und lebenslang genommen werden müssten. Wenn man bei anderen Krankheiten genauso intensiv forschen würde, erhielte man vermutlich ähnliche Ergebnisse. Fast jede Krankheit kann auch weitere Krankheiten provozieren.
      Was würden Sie solchen kritischen Patienten antworten?
×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.