Jump to content
Sarah252

Hilfe..Psoriasis an der Kopfhaut

Recommended Posts

Sarah252

Hallo Zusammen,

sorry für das wiederholte Thema, aber ich wollte mir ein paar Meinungen einholen.

Ich war beim Hautarzt und er hat Verdacht auf Pso an der Kopfhaut, sonst nirgends. Mit Schuppen hab ich schon länger zu kämpfen, aber so entzündet ist es erst seit ein paar Monaten.

Und er hat mir folgende Produkte verschrieben: Mometason Creme und Momegalen Lösung. Habt ihr Erfahrungen damit? Derzeit wasche ich nur mit Babyshampoo, aber es wird gefühlt immer schlechter. Soll ich diese Medikamente verwenden, da sie stark Kortison enthalten, schreckt mich das etwas ab. Welche anderen mildere Produkte haben bei euch geholfen ? 

Vielen Dank im Voraus.

lg

Sarah

 

bearbeitet von Sarah252

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Katzenminze

Ich habe die Psoriasis auf der Kopfhaut mit einem handelsüblichen Shampoo in den Griff bekommen. Ein ganz normales Anti-Schuppen Shampoo von Fruc...       das war aber nur zufällig zuhause und ich habe es einfach mal ausprobiert. Aber bei mir half es wirklich gut. :tw_glasses:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sarah252

Also mit Head & Shoulders hat bei mir leider nicht geholfen, und sebamed anti-schuppenshampoo und swiss o par auch nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.