Jump to content
Atha

Hessentreff goes... to Bavaria - Aschaffenburg, 10.11.2018

Recommended Posts

Atha

Ihr lieben,

wie im Hauptthread angedacht, trauen sich die Hessen über die Landesgrenze und möchten ein wenig Italien in Deutschland erleben. Das ist kein Problem, da ja meine wunderschöne Heimatstadt Aschaffenburg als Bayrisch Nizza gilt. Ich lade euch also ein, mit mir meine Heimatstadt am 10.11.2018 zu erkunden.

Folgendes schlage Ich vor:
Treffpunkt 15Uhr vor der Touristinformation
Gemütlicher Stadtrundgang (Schloss, Wolfsthalplatz, Schöntal mit Kirchenruine und Stadtmauer, Sandkirche mit Fußgängerzone, Dalberg mit Stiftskirche und Rathaus, Theaterplatz mit Sonnenuhr zurück zum Ausgangspunkt - ca. 2,5km - also ganz gemütlich)
Anschließende Einkehr im Wirtshaus "Zum Fegerer" in der Altstadt (ca. 18Uhr)

Parken ist am Theaterplatz und an der Stadthalle möglich, beide sind vom Start und Ziel jeweils nur wenige Minuten fußläufig entfernt.

Wer von außerhalb kommt und eine Nacht in unserer Wunderbaren Stadt verbringen möchte, der hat vielfältige Möglichkeiten. Am bekanntesten ist das "Wilder Mann", hier kann man auch schon mal den ein oder anderen Star oder Sternchen antreffen, die gerade in der Stadthalle ihr Können zum Besten gegeben haben.

Ich habe mich für eine Einkehr im Fegerer entschieden, da wir hier die Möglichkeit haben, abseits zu sitzen und uns in Ruhe auszutauschen. Das Schlappeseppel ist eine Szenekneipe, stark frequentiert und ziemlich laut.

Ich würde mich nun freuen, zahlreiche Zusagen zu erhalten um im Fegerer entsprechend reservieren zukönnen :-)

Liebe Grüße,
Claudia

Edited by Atha

Share this post


Link to post
Share on other sites

clarus
vor 5 Minuten schrieb Atha:

Ihr lieben,

wie im Hauptthread angedacht, trauen sich die Hessen über die Landesgrenze und möchten ein wenig Italien in Deutschland erleben. Das ist kein Problem, da ja meine wunderschöne Heimatstadt Aschaffenburg als Bayrisch Nizza gilt. Ich lade euch also ein, mit mir meine Heimatstadt zu erkunden.

Folgendes schlage Ich vor:
Treffpunkt 15Uhr vor der Touristinformation

Hört sich gut an, wenn nichts mehr dazwischen kommt, bin ich dabei!

Weitere interessierte Personen aus Nah und Fern sind natürlich herzlich Willkommen!

Gruß

clarus 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Atha

Aktuelle TN: 9

Atha
clarus
tutle
butzy +1 ( Ute und Uwe )
kuzg1+1
Ute (Gast, nicht im PsoNetz)
Schlupp

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy
Am 6.10.2018 um 10:55 schrieb Atha:


Gemütlicher Stadtrundgang (Schloss, Wolfsthalplatz, Schöntal mit Kirchenruine und Stadtmauer, Sandkirche mit Fußgängerzone, Dalberg mit Stiftskirche und Rathaus, Theaterplatz mit Sonnenuhr zurück zum Ausgangspunkt - ca. 2,5km - also ganz gemütlich)
Anschließende Einkehr im Wirtshaus "Zum Fegerer" in der Altstadt (ca. 18Uhr)

 

Reisen bildet :daumenhoch: Das hört sich ja sehr gut an.

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Similar Content

    • kuzg1
      By kuzg1
      Guten Morgen,
      da entdecke ich soeben eine Hessengruppe - 4 Teilnehmer! Gleich mal beigetreten, damit sind wir nun zu fünft. Vlt werden es ja auch noch mehr. Geschrieben wurde noch nichts - jedenfalls habe ich nichts gefunden, deshalb fange ich einfach mal an und stelle mich vor: Ich bin Uli - Nickname kuzg1 - und komme aus Roßdorf bei Darmstadt. Bin seit 2005 Mitglied im Forum und kenne auch schon den ein und anderen persönlich. Pso habe ich seit gefühlt 100 Jahren mit Höhen und Tiefen. Im Mai fahre ich mit der SHG Ostheim mal wieder ans Tote Meer nach Jordanien, brutzel mir in der Sonne die Schuppies weg und bade im Meer. Dies hat bisher jeweils zum längsten Linderungserfolg bei mir beigetragen. Ach ja - wenn es zwischendurch zu dolle mit der Pso wird, dann geht's in die Akutklinik Schloß Friedensburg nach Leutenberg / Thüringen. Auch hier erfahre ich meist für einen Zeitraum von 3-6 Monaten gute Ergebnisse in Sachen Haut, nach der Behandlung.
      Letztlich möchte ich auf den Hessentreff hinweisen, welcher 3-4 Mal im Jahr "irgendwo" in Hessen stattfindet. Den nächsten organisiert Clarus bei Marburg am 14.04.2018.  Einfach im Kalender "Hessentreff" anklicken, schon habt ihr die neuesten Infos.
      So und nun nur Mut ihr Hessen, wenn wir schon eine Gruppe haben, dann haut mal in die Tasten. Es wird schon jemand antworten!
      Allen einen schönen Sonntag und liebe Grüße
      Uli
       
      SO! Und schon bin ich verwirrt. Hatte auf Gruppen geklickt und da auf die lieben Hessen und gesehen, das noch niemand etwas schrieb.   Nun wollte ich den Anfang machen und lande im öffentlichen Forum, wo es gefühlt 1000 Beiträge über die Hesse gibt. Erbarme - und bitte liebe Mods, schiebt das mal dahin wohin es hingehört. Oder - teilt mir mit, dass ich Dussel mal wieder was völlig falsch verstanden habe.
    • Peti-69
      By Peti-69
      Halli Hallo,
      ich möchte mich gerne vorstellen.
      ich heiße Petra und komme aus Amorbach im schönen Odenwald.
      ich lebe seit fast 30 Jahre mit Schuppenflächte .
      Vielleicht gibt es den ein oder anderen in meiner Nähe wo man sich mal treffen kann zwecks Austausch.
      ☺️
       
    • Atha
      By Atha
      Hallo meine lieben Bayern,
      die Hessen trauen sich über die Landesgrenze. Lasst sie uns doch willkommen heißen :-)
       
      liebe Grüße,
      Claudia
       
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.